Dashboard

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Ladeabbruchfehler (Haushaltssteckdose)

1

thomas.b

Transport längerer Teile im Kofferraum

2

DeejayDave

Die Preise für das neue Modell - Preisschock???

8

Elektrolurch

Starker Batterie-Verbrauch im Sport-Modus?

20

Elektrolurch

Wie ladet ihr Euren Ioniq auf

42

MrF

Letzte Aktivitäten

  • thomas.b -

    Hat eine Antwort im Thema Ladeabbruchfehler (Haushaltssteckdose) verfasst.

    Beitrag

    wir die Steckdose vielleicht zu warm und der Ladeziegel schaltet aus Sicherheitsgründen ab?

  • FireBiker -

    Mag den Beitrag von TobsCA! im Thema Schlüssellochabdeckung.

    Like (Beitrag)

    ICh hatte das letztens Probiert. Man kann nicht ABschliessen. Man kann aber das Fenster runterlassen, Verriegeln Knopf drücken und Fenster von aussen hochlassen. Dann bekommt man den Wagen per Notschlüssel wieder entriegelt. Ich habe aber ein Modul

  • DeejayDave -

    Hat eine Antwort im Thema Transport längerer Teile im Kofferraum verfasst.

    Beitrag

    mit meinen 1,72 m kann ich den Sitz noch relativ weit vorfahren. Da passen dann schon 2,10 m rein, ansonsten wie Afaik erklärt hat, habe ich auch das Schloss benutzt, hat prima geklappt.

  • Andi -

    Hat das Thema Ladeabbruchfehler (Haushaltssteckdose) gestartet.

    Thema

    Hallo an alle, bei uns kommt es immer häufiger vor, das am Netzteil in der oberen linken Ecke das Steckdosen-Symbol rot leuchtet und der Ladevorgang abgebrochen ist. Etwa jeder zweite Ladevorgang schafft es nicht bis zum Ende. Den Stecker von der

  • thomas.b -

    Mag den Beitrag von Elektrolurch im Thema Die Preise für das neue Modell - Preisschock???.

    Like (Beitrag)

    ich verstehe die Kritik nicht... Wenn derAkku doch größer ist, rechtfertigt dass doch den Aufpreis !? Der Akku ist schließlich die teuerste Komponente im Auto und da halte ich den Aufpreis für sehr moderat ! Außerdem ist der IONIQ nach wie vor das

  • Elektrolurch -

    Hat eine Antwort im Thema Die Preise für das neue Modell - Preisschock??? verfasst.

    Beitrag

    ich verstehe die Kritik nicht... Wenn derAkku doch größer ist, rechtfertigt dass doch den Aufpreis !? Der Akku ist schließlich die teuerste Komponente im Auto und da halte ich den Aufpreis für sehr moderat ! Außerdem ist der IONIQ nach wie vor das

  • Elektrolurch -

    Hat eine Antwort im Thema Starker Batterie-Verbrauch im Sport-Modus? verfasst.

    Beitrag

    Für den Verbrauch ist es nicht sinnvoll, nach dieser Methode zu fahren. Wenn man den Strom über den Verbrennungsmotor gezielt erzeugt, um ihn nachher wieder zu verbrauchen, ist das nicht effizient, weil man die Umladungsverluste damit erhöht, die

  • Ja, aber das funktioniert nur mit Interpolation. Fahre damit mal durch eine Unterführung, in der Du abbiegen kannst und wähle einen anderen Weg als den, den das Navi errechnet hat. Erst wenn Du wieder unter freiem Himmel bist, wird das Gerät merken,

  • MrF -

    Hat eine Antwort im Thema Wie ladet ihr Euren Ioniq auf verfasst.

    Beitrag

    Das Bild von @UweTausM hatte ich schon gefunden - müsste bei mir in einen wetterfesten Kasten. Mein Allnet 3692 misst am Zähler den Gesamtbezug/Einspeisung - der Modbus-Zähler macht das wie beim @Plug-in-Fan aber auf der Phase könnten noch mehr

  • MrF -

    Hat eine Antwort im Thema Kilometerleistung beim Plugin verfasst.

    Beitrag

    bei mir ist es das Carport - habe ja hier im Forum einige Anregungen gesehen. Jetzt muss ich nur mal schauen, ob ein wasserdichter, wetterfester Kasten mit Zähler, Steckdose und ggf. Ladeziegel oder gleich eine Wallbox preiswerter ist. Ein SonOff