Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 512.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ich hatte den Reifentyp auf dem Benz. Aber auch da wäre so erheblich stärkerer Abnutzung an der Antriebsachse bei lumpigen 240Nm keine plausible Erklärung für mich. Bei nem AMG vielleicht den man regelmäßig durchlädt...

  • Wenn ich mir das Verschleißbild so anschaue würde ich mal auf etwas zu viel Nachspur tippen. Die Profilblöcke auf der Innenseite sehen etwas stärker mitgenommen aus als die aussen. Bei meinem Fahrstil ist es normalerweise meistens eher andersrum...

  • Nokian WR D4. Hatte ich schon auf dem Benz, da war alles normal. Wenn die Hinterachse bei 5mm wäre würde ich mich ja nicht so sehr wundern. Aber 3 zu 7mm? Hab eh grad die 30tkm voll gemacht, sollen sie bei der Inspektion mal die Achse checken.

  • Fahrradträger?

    Khaosprinz - - Zubehör und Accessoires

    Beitrag

    Voll machen solltest Du den 4er Träger dann aber nur Moch mit Rennrädern. Oder hat die Brink mehr als 65kg Stützlast?

  • Ich hab eben auf Sommerräder gewechselt die vorne zu hinten nach einer Saison nur 1mm Differenz in der Profiltiefe haben. Bei den Winterreifen sind es jetzt 3-4mm vorne zu hinten. Waren auch nur etwas über eine Saison drauf, Februar bis April 17 und November bis heute. Das heißt ich kann die Vorderachse nächsten Herbst neu besohlen lassen weil mit 3mm komm ich nicht mehr weit. Habt ihr auch so krasse Unterschiede VA/HA? Wenn nicht lasse ich mal die Achse vermessen, nicht dass da was aus dem Rud…

  • Andersrum wird ein Schuh draus. Das was bei konventionellen Verbrennern die 12V Lichtmaschine/Generator ist hängt bei uns im HV-Netz und fungiert gleichzeitig als Anlasser. Deshalb ist da ein richtig dicker, stark gespannter Riemen drauf. Und der produziert immer dann Strom, der die Traktionsbatterie lädt, wenn der Verbrenner an sein muss, er aber in einem unwirtschaftlichen Betriebspunkt (Kombination aus Last und Drehzahl) laufen würde. Das passiert auch wenn man Bergab fährt und Heizenergie b…

  • Was Radabdeckung angeht sind die Standardvorschriften aber anders als früher. Nach EG-Vorschrift muss die Radabdeckung wesentlich größer sein als nach alter StVTZO. Nach EG müsste ich bei 7,5x16 mit 205 schon vorne und hinten kleine Kunststoffverbreiterungen anbauen, obwohl da auch reichlich Luft ist, nach StVZO muss ich das nicht. Aber bei ner Sonderabnahme sollte der alte Stand machbar sein.

  • Höh? Bin ich mit ca. 26600 seit 02/17 tatsächlich so weit "vorne"? Auf jeden Fall bin ich übers Ziel hinaus geschossen, wollte eigentlich bei 25tkm/a bleiben. Muss ich wohl im Sommer noch mehr Motorrad fahren. Wie unangenehm Bisher nix aussergewöhnliches. Ausser einem Steinschlag in der Windschutzscheibe, einem, nicht wieder aufgetretenen, Ausfall der Sitzklimatisierung der auch keine Fehler hinterließ und dem Ruckeln und Zuckeln was anscheinend alle machen. Der leicht zuckelige Leerlauf wenn e…

  • Der Halter aus Italien ist ein Universalteil. Der passt wohl irgendwie dran ist aber nicht explizit für den Ioniq vorgesehen. Und eben auch nicht zugelassen da keine Dachlast freigegeben ist. Somit komplett dein Risiko wenn das Ding auf der Autobahn runter kommt. Wenn man da zwei paar Ski drauf packt mag das gut gehen. Aber bei einer Dachbox? Wenn die dir Knicke in den Dachholm macht, weil der für die Last an der Stelle nicht gedacht war, könnte es beim TÜV evtl unangenehm werden.

  • Ist bestimmt so. Eine Win-Win-Situation für den Hersteller. Er kann Geld durch weniger Dämmmaterial sparen und argumentieren dass das zur Gewichtsreduktion so sein muss. Aber auch beim Benz hab ich die Türen nachbearbeitet.

  • Sollte ich im Frühjahr/ Sommer tatsächlich mal Lust und Zeit haben (meistens scheitert es an einem der beiden ) schau ich mir mal an wie man die Verkleidungen runter bekommt und wo man da was dämmen könnte. Hab noch einiges an 2,5mm Alubutyl und selbstklebenden Filzmatten im Keller. Wobei ich das Alubutyl eher in den Kofferraum kleben wollte um die allgemeinen Fahrgeräusche runter zu bekommen. Aber so ne Rolle kostet ja auch nicht die Welt

  • Bei meinem vernimmt man leichte Vibrationen hier und da, da muss man aber schon weit aufdrehen. Im Vergleich zu anderen Serienanlagen in dem Preissegment schon ziemlich gut, auch wenn die Höhen vielleicht etwas überbetont und nicht ganz klar sind. Nichts was ich als unnormal empfinde. Da scheint bei deinem wohl irgendwo was nicht ganz richtig befestigt zu sein oder so. Am besten mal dem Händler vorstellen. Ansonsten im Sommer die Türpappen runter reißen und mal schauen ob man an den Center ran …

  • LPG liegt derzeit bei 56-60 Cent/Liter. Kann es sein dass du LPG und CNG durcheinander würfelst? Da LPG ein Erdölprodukt (Lagerdruck 8 bar) ist geht das auch im Preis hoch wenn der Spritpreis steigt. Als der Sprit so teuer war lag LPG grob bei 77-80cent. Das Verhältnis 1:2 bleibt im Großen und Ganzen meistens bestehen. Wenn der Steuervortwil weg fällt gehe ich von einem Preis um einen Euro pro Liter +/- 10 cent aus. Dann dürfte LPG so gut wie tot sein weil kaum wer die Umrüstkosten anmortisiere…

  • Du musst in SUMME 100tkm fahren nicht pro Jahr. Bei mir wären die in ca vier Jahren erreicht, da werden aber auch schnell fünf oder sechs Jahre draus.

  • Es gibt für den i30 1.6er G4FD anscheinend tatsächlich eine Prins Liquimax Anlage. Hyundai hat wohl in Korea auch einen Mildhybriden auf LPG laufen. Ob die auch au den Ioniq anwendbar sind kann dir nur der Hersteller sagen. Ebenso wie sich das auf die fünf Jahre Garantie auswirkt. Zudem sind die DI Anlagen nicht Grad günstig. Hab für die Liquimax auf die Schnelle "ab 2999€" gefunden. Ich habe das ganze mal kurz durch einen Armortisationsrechner gejagt. Bei 3000€ Umrüstungskosten musst du mindes…

  • Beim Ioniq? Vermutlich nicht machbar weil es ein Direkteinspritzer ist. Gibt ein paar Anlagen für DI Motoren, aber selbst da immer nur für ein paar wenige. Ob da Kia/Hyundai bei ist, wer weiß. Dann die Frage der Amortisation. Ein Umbau für eine DI-Anlage geht praktisch nicht unter 3000€. Bei dem bisschen Sprit das wir eh nur brauchen musst du seeehr lange fahren bis du die 3000€ wieder drin hast. Und dann musst du einen Umrüster finden der sich überhaupt an das Auto ran traut, HV und so.

  • Bremsen knarzen

    Khaosprinz - - IONIQ - Fahrwerk & Bremsen

    Beitrag

    Oder auf der Bremse bleiben P einlegen, Feststellbremse treten. Dann Betriebsbremse los lassen. Solange du auf der Betriebsbremse bleibst bis die Parkbremse drin ist kannst du mit dem Getriebe machen was du willst. Und das im Winter oder direkt nach der Waschanlage mal Bremsen nach längerer Standzeit fest gehen hat meistens nicht zwingend was mit schlechter Qualität zu tun. Die Scheibenoberfläche ist nunmal aus Stahl und Blank poliert. Und das Material ist immer eher Rostanfällig. Auf der Ander…

  • Doch das bekommt man im Kombi angezeigt wann er als Zweizylinder läuft. Macht er aber nur bei eher niedrigen Geschwindigkeiten, z.B. in Baustellen wenn es eben ist oder minimal bergab geht und schaltet die Zylinder für meinen Geschmack zu früh wieder zu. Da war man meiner Meinung nach zu Vorsichtig beim Abstimmen.

  • Ich hab es auf 7,7L gebracht, Durchschnittsgeschwindigkeit waren zu Hause 130, als ich von der Bahn runter bin noch 137. Die Tankanzeige ging nach knapp 500km auf Reserve . Jedes Windrad an dem ich vorbei gekommen bin stand mehr oder weniger in Fahrtrichtung. Ich denke mal im Sommer ohne Gegenwind wären es eher 7,2 gewesen. Hab den gleichen Trip kurz vor Weihnachten mit einem Leihgolf mit 150PS 1.5 TSI gemacht, der lag in einem ähnlichen Bereich (ich glaube 7,8). Da war allerdings etwas mehr Ve…

  • Bin gestern bei beständigem Gegenwind BS-PF in knapp 4h gefahren. Bahn war frei und wo es ging 160-170. Akku kam praktisch nur in Baustellen aus dem unteren Drittel raus. Wollt ihr den Verbrauch wissen? Er könnte Nutzer hier verunsichern.