Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 257.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • RDKS anlernen

    IQ-Driver - - IONIQ - Reifen & Felgen

    Beitrag

    Ich habe heute den PHEV auch auf Winterräder umgerüstet. Dabei ist mir aufgefallen das hinten keine 15" Hyundai-Stahlfelgen draufpassen. Vorne passen diese wiederum ohne Probleme. Beim HEV passen die 15" Hyundai-Stahlfelgen ohne Probleme.

  • Das Angebot werde ich wahrscheinlich nur im "Notfall" verwenden. Wie íst der Preis nach dem 15.01.2019? Nicht das es nur ein Lockangebot ist & danach kommt dann die Abzocke. Welche Kündigungsfristen gibt es, um nicht in eine Abo-Falle zu geraten? Für die (PHEV) Plug-In-Fahrer/innen ist das hier ein sehr gutes Angebot: Für Plug-In-Fahrer/innen: Stadtwerke Hattingen 26,91 ct/kWh Das Ladenetz ist auch sehr groß und gut zu finden inkl. Routenplanung: Innogy-Ladenetz

  • Wir sind euch auch noch ein Feedback schuldig. Am 05.11.18 um 06:00 Uhr wie vereinbart hingebracht, mit der Bitte bescheid zu sagen, wenn die Werkstatt fertig ist (Telefon/SMS). Um 14:00 Uhr haben wir in der Werkstatt angerufen, weil es ja nur max. 1h dauern sollte und ob ein Software-/Karten-Update durchgeführt wurde. Antwort: Der Ioniq ist fertig und es musste nichts getauscht werden und Updates werden nicht durchgeführt, weil es eine Rückrufaktion ist. Um 16:00 Uhr abgeholt mit der nachfrage…

  • Wer mich mal in "Echt" kennlernen möchte: Mäulesmühle Ich bin da schon 2mal gewesen und die Vorträge waren immer sehr interessant. Außerdem sind auch viele Ioniq und andere E-Fahrer/innen dort, mit dem man sich echt gut unterhalten kann. Lademöglichkeiten sind vorhanden aber stark begränzt.

  • Ja, das ist richtig! Ein Tagesticket im Parkhaus kostet aber 20€ oder 5h=15€ und Strom bekomme ich auch nicht. Laut der Maingau-App habe ich garnichts bezahlt. WinWin Die Maingau ist auch nicht optimal für den PHEV, weil diese über Zeit abrechnet und der PHEV nur sehr langsam läd. Eine kWh abrechnung ist da viel günstiger: Für Plug-In-Fahrer/innen: Stadtwerke Hattingen 26,91 ct/kWh

  • Da es hier ja sehr ruhig geworden ist, möchte ich mal wieder was berichten. Ich war am 07.11.2018 geschäflich auf der Messe-Stuttgart, weil wir zu viert unterwegs waren, habe ich angeboten mein Ioniq als Sammeltaxi zu verwenden und gemeinsam mit einem Auto nur zu fahren. Da die Verbindung mit den ÖPNV ein grauß ist, war das die schnellste und günstigste Verbindung. Um meinen Kollegen die Vorteile unter die Nase zu reiben, habe ich meinen Ioniq mal zum "Testen" hier abgestellt: Stuttgart Flughaf…

  • Das Sonomotors-Sion Model finde ich ist der genau richtige Weg um die Elektromobilität vorranzutreiben. Das mit den Solarpanels nicht 100%Akku oder rießige Mengen erzeugt werden ist ja jedem klar, der sich damit beschäftigt. Da ich aber doch recht viele Auto's im freien Parken sehe, ist es doch ein super Mehrgewinn für die vielen "Laternenparker" (mich eingeschlossen). Wenn dann noch auf Langstrecken (Stuttgart<->Berlin) noch ein paar KW dazukommen, weil gerade die Sonne scheint, bin ich der le…

  • Ich habe die Info hier zuerst gelesen: Elektrive

  • Richtig! Neben den Fensterhebern, in der "Armlehne" an der Tür. Deswegen sage ich meinen hinten mit fahrenden Gästen immer Sie sollen nichts anfassen, außer Sie möchten einen Heißen A.... haben. Für die Fenster ist bei mir immer nur der/die Fahrer/in befugt und kann auf Wünsche eingehen oder auch nicht.

  • Kratzer auf der Türverkleidung

    IQ-Driver - - IONIQ - Interieur

    Beitrag

    Wenn es Kunststoff ist, ist der Föhn dein bester Freund für sowas. Aber ACHTUNG! damit muss man umgehen können (Temperatur) und auch "Gefühl" für haben (nicht Mintutenlang draufhalten).

  • Das zu kontrolieren wird schwer werden. Stimmt! Ein LKW darf auch auf der Autobahn 80Km/h fahren und die PKW's 200Km/h oder mehr, wenn es zulässig ist. Ich finde, es sollen ja auch für alle die gleichen Regeln gelten. Dann müssen wir aber alle Subventionen abschaffen und ich bin dann der Meinung, dass es für die Verbrenner schlecht aussieht. Solange ein Verbrenner "günstiger" ist, als ein E-/Hybrid-Fahreug wird es nicht besser werden, mit unseren Problemen in der Welt.

  • Ja, dass Thema ist schwierig, aber unsere Politik ist auch zum Teil selbst schuld. Um das ganze genauer zu erläutern, muss man sich die "individuelle persönliche Mobilität" betrachten. Ist der Weg nur kurz, kann gelaufen werden. Das spart Ressourcen und ist sogar gesundheitsfördernt. Um die Straßen zu entlasten müssen viele Anreize geschaffen werden, dass Fahrrad mehr zu benutzen. Wenn jetzt noch der ÖPNV gefördert und sinnvoll eingesetzt wird, verringert sich das Verkehrsaufkommen nochmals eme…

  • Für was sind dann die 113,84€? Eine Liste abhaken? Den Job möchte ich auch! So schnell kann ich das Geld garnicht ausgeben, was ich damit bekomme.

  • Welchen Sinn hat schon unsere Ladeinfrastruktur in D-Land. Richtig, keine! Weil jeder sein System in den Markt bringen möchte und wir Endverbraucher als Versuchsfeld missbraucht werden.

  • Also, ich probiere es mal einfach zu erklären. 1. Von Hyundai bekommt man garnichts! 2. Je nach dem wie alt dein Personalausweis ist, hast du damit eine RFID-Karte. 3. Deine EC-/Kredit-Karte kann mitlerweile auch schon mit RFID sein (Bankenabhängig). 4. Gibt es noch weitere RFID-Karten, die man evtl. bereits besitzt (DKMS, Blutspendeausweis usw.). 5. Die neueren Smartfones haben auch RFID. Diese gelten aber hauptsächlich für die Kostenfreien Ladesäulen. Zitat von revolt: „Einige verlangen dafür…

  • Für mich ist das alles nur ein "Armutszeugnis" der Automobilbranche. Egal zu welchem Hersteller man geht, die Kaufinteresierten/Kunden haben meistens mehr Wissen über die Modelle, als wie die Händler selbst. Und wenn nicht, kann man sich das Wissen mit 30min. Google aneignen. Eigentlich müsste jeder Autobesitzer eine "Provision" bekommen, wenn er es schaft sein eigenes Fahrzeug so anzupreisen, dass es jemand anderes es auch haben möchte. Da ist der große E-Autohersteller wieder mal allen vorrau…

  • Zitat von Hybride: „Wenn die Eltern ihre Kinder nur noch mit dem Auto zur Kita/Schule bringen, und am liebsten auch noch bis auf den Hof fahren würden und ansonsten auch kaum noch zu Fuß unterwegs sind, wie sollen die Kids das lernen?Ich habe mich letztens beim vorbeigehen an unserer Grundschule gewundert, dort befindet sich am Eingangstor ein Schild auf dem steht: "Liebe Eltern, ab hier schaffen wir es auch allein weiter" “ Da mein Elternhaus nur 5m von einer Grundschule entfernt steht, habe i…

  • @admin Bitte mit diesem Thread zusammenfügen: Übersicht der jeweils aktuellsten Navi-Software-Version Danke!

  • Das ist alles sehr interessant und traurig zu gleich. Warum bekommt die Steuerung es nicht mit, dass die 12V-Batterie fast leer ist und startet automatisch den vollen Fahrakku um die 12V-Batterie zu laden. Ich habe im Camping-Urlaub ein ähnliches Szenario probiert. Versuchsaufbau: Pug-In-Ioniq mit dem "Ladeziegel" an eine Schukosteckdose (230V/10A) angeschlossen und geladen. Gleichzeitig den "E-Motor" gestartet (Bremse getreten & Startknopf gedrückt). Multimediacenter eingeschaltet und über Stu…