Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 47.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zitat von EE-Junkie: „Zitat von LastRowRider: „ein PHEV ergibt nur Sinn, wenn man wirklich unbeschränkten Zugang zu Lademöglichkeiten ohne Umstand hat. “ Diese Formulierung des "unbeschränkten Zugangs" trifft nur auf ein BEV zu. Ein PHEV kann ja auch ohne Lademöglichkeit gefahren werden. Daher ist ein bedingter Zugang zu Lademöglichkeiten völlig ausreichend. Dass das hervorragend funktionieren kann, hat ja gerade Jolante50 in Post #6 schön beschrieben! “ Vielleicht etwas doof formuliert. Natürl…

  • Ich denke, ein PHEV ergibt nur Sinn, wenn man wirklich unbeschränkten Zugang zu Lademöglichkeiten ohne Umstand hat. Ich persönlich habe auch lange zwischen HEV und BEV hin- und her überlegt und mich dann für den HEV entschieden. Einmal wegen des (in 2018) doch noch erheblicheres Preisunterschiedes, zudem auch wegen der Angst, mal nicht laden zu können (wohne in der Innenstadt ohne Garage). Würde zb mein Arbeitgeber eine Lademöglichkeit bieten, sähe das schon wieder ganz anders aus, gerade vor d…

  • Die Parkscheinbenpflicht haben wir an den Ladesäulen in der Innenstadt, ich meine auch max. 2h.

  • Der Ioniq als Lastenesel

    LastRowRider - - IONIQ - Interieur

    Beitrag

    Spannend finde ich auch das "Raumwunder" grundsätzlich. In den Ioniq passen 2 große MTBs (Natürlich ohne Vorderrad), in den i30 cw meiner Freundin nicht mal eins, wie wir neulich überrascht feststellen mussten.

  • Zitat von aion: „ Wie leicht kann man zwei normale Fahrräder mit dem Auto transportieren? “ Als jemand, der regelmäßig sein Fahrrad mit dabei hat muss ich sagen: überraschend gut. Ich selbst habe ein 29 Zoll E-Bike, also recht schwer und sperrig. Vorderrad über den Schnellspanner muss natürlich ab, ansonsten passt es aber ziemlich gut (natürlich bei umgelegter Rücksitzbank). Ich habe jetzt sogar zusätzlich das Fahrrad meiner Freundin (etwas kleiner - das Rad) ohne das Vorderrad abzumontieren re…

  • Ich denke auch, dass man sich da wenig Hoffnung machen braucht. Allerdings meine ich zu wissen, dass die eigentliche Stärke der Reku nicht mit den angezeigten Balken 1:1 korreliert, außerdem wüsste ich auch nicht, wie man (außer bei sehr niedrigem Tempo) den Unterschied zwischen Reku und Bremseingriff feststellt. Woran machst du das fest? Die Reku kann im Hybrid auch nicht so stark sein wie im BEV, weil der Elektromotor wesentlich schwächer ist.

  • Zitat von herrlich: „Du wirst mir zugestehen müssen, dass ich selbst entscheide, wann, wo und wie ich welche Daten von mir veröffentliche. “ Im Ioniq Forum nicht preisgeben wollen welchen der drei Typen (ich würde mal behaupten, daraus lässt sich weder schließen, was dein Lieblingsessen ist, noch, wann du nicht zu Hause bist) man fährt. Genau mein Humor.

  • Ich weiß, dass das Gang und Gebe ist, aber ich find's ja schon frech, dass man bei sowas für den Leihwagen blechen muss.

  • Zitat von DonChickone: „Motorrad kann kein eigentlich kein Marder gewesen sein. Meine steht seit Jahren auch draussen vorm Haus, Sommer wie Winter und damit hatte ich noch nie Probleme. “ ...und weil bei dir nie etwas passiert ist, kann es kein Marder gewesen sein? Oder habe ich dich falsch verstanden?

  • Zitat von revolt: „Renault hat deutlich weniger vorgelegt (4570€ vom Hersteller inkl. Steueranteil). Die Umweltprämie gibt es nur für Neufahrzeuge bzw. die erste Zulassung. “ Okay, das habe ich anders verstanden. autogazette.de/hyundai/umweltb…eltpraemie-989399676.html Gilt denn die Händlerzulassung als Erstzulassung? Immerhin wird der Händler ja keine Umweltprämie abgreifen.

  • Was ich verändern würde: Ich würde mir eine Art "Autobahnmodus" wünschen. Ich habe die letzten 3 Tage um die 1.000 km zurückgelegt und war teilweise doch genervt: - Tempomat auf 120, Akku zu 2/3 voll, Autobahn A5 Karlsruhe Richtung Freiburg, also absolut flach. Trotzdem gurkt er die ganze Zeit im 5. Gang, die Notwendigkeit dazu erschließt sich mir 0. Habe ihn dann irgendwann in den 6. gezwungen und da gelassen. - Hügelige Strecke Gießen - Siegen (A45), Akku teilweise zu 1/3 voll. Hier schießt e…

  • Naja wahnsinnig viel blieb Hyundai ja auch nicht über, nachdem Renault vorgelegt hat. Was mich interessieren würde: Gilt die Prämie nur für Bestellungen, die ich direkt beim Händler abgebe oder fallen darunter auch Tageszulassungen und Händlerfahrzeuge?

  • E10 Mehrverbrauch

    LastRowRider - - IONIQ - Motor: Hybrid

    Beitrag

    Die 180 habe ich auf Dauer zwar nie geknackt, aber die 6,5 - 7l bei 140 -150 km/h (A4 von Köln nach Siegen) kann ich so bestätigen. Ebenso wie bei dem Tempo lästiges Verhalten des DSG, wenn der Akku (Hybrid) nahe 0 ist..

  • Eine Stunde Fahrt dürfte auch genug sein, dass sich der Mehrverbrauch nicht sonderlich bemerkbar macht, nach 10 Minuten dürfe der Ioniq ja so warm sein, dass für das Thema der Motor nicht öfter angeht als im Sommer.

  • Alleine der Luftfeuchtigkeit wegen muss ich die Klima anschmeißen, stelle zwar immer auf 15,5 Grad aber bei meiner Arbeitsstrecke (10 Minuten auf 10km) geht der Motor dann höchstens auf den letzten Kilometer mal aus. Dementsprechend liege ich verbrauchsmäßig momenten bei rund 5,5 Litern.

  • War gestern zur ersten Inspektion die noch inklusive war. Hätte ansonsten rund 210€ gekostet. Bei der Annahme wurde mir dann noch mitgeteilt, dass die Rückrufaktion zum Thema Batteriemanagement durchgeführt wird. Ich habe den Eindruck, dass er seitdem mehr an der Batterie hängt, also der Motor weniger zum Einsatz kommt. Kann aber auch an Temperaturschwankungen liegen oder einfach Placebo-Effekt, weil man es gerne so hätte

  • Meiner Erfahrung nach tut sich das nichts, den Tüv in der Werkstatt oder eben direkt beim Tüv machen zu lassen. Die Werkstatt verdient ja ggf. in dem Moment, in dem der Tüv Mängel entdeckt.

  • Eigentlich ergibt es keinen Sinn. Am sinnigsten ist wie bei jedem anderen Auto auch, möglichst wenig Energie umzuwandeln, da beim Umwandeln immer ein Teil der Energie verloren geht. Spritsparender ist also immer das Gleiten (also ca. das, was bei einem Balken der Fall ist).

  • Man kann die Anzahl "Blinks" beim Antippen einstellen. 3 - 5 -7. Bei Stand im Cockpit-Menü.

  • Vielleicht wurde auch ein anderer Begriff genutzt, von mir aus "puff" Ich finde den Beitrag so auch leider nicht wieder. Es geht ja viel mehr ums Prinzip, ob es denn so gelöst ist, dass der Ioniq ggf etwas Kapazität abgibt, um weiter rekuperieren zu können.