Reichweite mehr als 63km?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Reichweite mehr als 63km?

      Huhu zusammen,

      heute habe ich erfreut festgestellt, dass die angegebene, rein elektrische, Reichweite von 63km locker zu erreichen ist.
      Bin von Koblenz nach Boppard via Landstraße im Verkehr mitgeschwommen (zw. 50 und 100kmh), bei 7Grad Aussentemperatur.
      Gestartet mit 96%, nach 58km wieder daheim gelandet mit 21% Restakku.
      Da kann man nicht meckern, finde ich :)
      ...
      Mich würde mal interessieren, ob schon jemand die ominöse 63km Marke geknackt hat.

      ""
    • Als ich den Wagen neu hatte, im Oktober, hatten wir noch ein paar wärmere Tage. Ich habe es auf echte 61km geschafft. Davon träume ich momentan aber nur noch :( mehr als 55 schaffe ich bei den aktuellen Temperaturen nicht mehr :(
      Oft ist es auch schwer mehr als 45 zu schaffen, wenn ich meine kurzen Wege zum Einkaufen und Bahnhof fahre.

      Hyundai IONIQ Plug-in-Hybrid :thumbsup:
      (seit dem 11.10.2017, Premium Ausstattung, deutsche Ausführung, polar white)
    • Bei den 2-4 Grad momentan komme ich auf einen Verbrauch von rund einem Drittel mehr, andersrum gesagt sinkt die Reichweite auf rund 40-45 km. Aber immernoch besser, als das, was man im Englischen Forum über die Reichweiten der Elektros in Kanada hört, wo es im Moment sehr deutlich unter null ° sind.

    • Die längste elektrische Reichweite, die ich hatte, beträgt 72 km, aber dann bin ich zwischen 20 km/h und 30 km/h gefahren. Der kürzeste ist wohl ca. 38 km, aber dann bin ich mit ca. 120 km/h auf der Autobahn gefahren. Im Allgemeinen denke ich, dass die elektrische Reichweite eines Mops etwas zu groß ist. Das Wichtigste ist, die elektrische Ladung zu verwenden, um den Kraftstoffverbrauch zu reduzieren, den Sie sonst gehabt hätten.

      Knut, der Norweger, Deutsch Lesen, Norwegisch und Englisch Screiben/Sprechend, verwendet Google Translator.
      Fahren Blau Hyundai Ioniq Plug-in 2017.

      Meine Heimat ist das Stadtgebiet Fredrikstad/Sarpsborg, in der Region Nieder Glomma, im Südosten Norwegens, wo sowohl der 600 Kilomtetern lange Fluss Glomma als auch der 120 Kilometern lange Oslofjord das Skagerrak trifft, bei UNESCO Welterbe Archipel Hvaler.

    • Ja zur Zeit sind die km wegen Temperaturen auch bei mir nicht zu erreichen.

      Was mich ein wenig verwundert ist die Anzeige nach 100% Ladung. Diese zeigt immer 63 km an. Beim BEV zeigt sich ja wegen der Temperaturen das die Anzeige nach voller Ladung "nur" noch knapp 200 anzeigt. Bleibt also die Frage warum unsere Plug IN´s zwar auch weniger schaffen wegen den Temperaturen die Anzeige allerdings immer die maximale Reichweite anzeigt ?!?

      Ioniq Plug In in silber. Seit 19.01.2018 steht er in der Garage (bestellt Nov 2017) :thumbsup:

    • juniorkick schrieb:

      Ja zur Zeit sind die km wegen Temperaturen auch bei mir nicht zu erreichen.

      Was mich ein wenig verwundert ist die Anzeige nach 100% Ladung. Diese zeigt immer 63 km an. Beim BEV zeigt sich ja wegen der Temperaturen das die Anzeige nach voller Ladung "nur" noch knapp 200 anzeigt. Bleibt also die Frage warum unsere Plug IN´s zwar auch weniger schaffen wegen den Temperaturen die Anzeige allerdings immer die maximale Reichweite anzeigt ?!?

      Gute Frage. Ich habe diese Anzeige noch nie zuvor gesehen, aber nachdem ich sie gerade überprüft habe, sehe ich 62 km. Die Temperatur liegt jetzt deutlich unter dem Gefrierpunkt.

      Ich würde auch gerne glauben, dass die Verwendung von Sitzheizung und Lenkradhitze die Reichweite etwas beeinflussen kann, aber wahrscheinlich
      nicht signifikant.

      Mehr als diese sehr variable Zahl möchte ich den Kraftstoffverbrauch niedrig halten. Wenn es kalt ist und das Klimasystem Luft erhitzen will, geht auch der Verbrennungsmotor leer. Da die Fenster frei von Tau sind, schalte ich das System für eine Weile aus und der Motor stoppt.

      Knut, der Norweger, Deutsch Lesen, Norwegisch und Englisch Screiben/Sprechend, verwendet Google Translator.
      Fahren Blau Hyundai Ioniq Plug-in 2017.

      Meine Heimat ist das Stadtgebiet Fredrikstad/Sarpsborg, in der Region Nieder Glomma, im Südosten Norwegens, wo sowohl der 600 Kilomtetern lange Fluss Glomma als auch der 120 Kilometern lange Oslofjord das Skagerrak trifft, bei UNESCO Welterbe Archipel Hvaler.

    • Was mich etwas irritiert sind die Prozentangaben zur Restkapazität des Akkus im Vergleich zur angegebenen elektrischen Restreichweite.
      Als ich heute nach Hause kam, wurden mir 43% Restakku für verbliebene 15 km angezeigt. Zuletzt wurde mir bei fast gleich hoher Prozentangabe
      23 km Restreichweite angezeigt. Ein anderes Mal 27% bei 5 km. Das waren die niedrigsten Ladestände bisher. Sieht für mich im Moment ganz so aus,
      als ob die 0 km Schwelle irgendwo zwischen 20% bis vielleicht etwas über 30% Restakku liegen würde, ab der das System in den Hybridmodus umschaltet.

      Plug-in Hybrid Premium Iron Grey mit Schiebedach. Bestellt am 31. Juli 2017. Seit 17. Januar 2018 mein Eigen. ^^

    • Meine niedrigsten Akkustände waren zwei mal 13% und ein mal 19 %. Bei einen 13% Akkustand war ich auf 0 km Reichweite, aber er hatte noch nicht selbstständig in den HEV Modus geschaltet. Bei dem 19% Akkustand waren es noch 2 km. Somit kann ich für mich sagen 12/13 % sind wohl die Grenze. Auffällig war auch das bei den 13 % (bei der er noch nicht in den HEV Modus geschaltet hat) war bereits ein weißer Balken (also letzter Bereich der Anzeige) verbraucht. Ich hatte immer gedacht das der "gesamte" Weiße Bereich nur HEV Modus ist, was wohl demnach auch nicht ganz stimmt.

      Ioniq Plug In in silber. Seit 19.01.2018 steht er in der Garage (bestellt Nov 2017) :thumbsup:

    • Ich lade halt jeden Tag, um die täglichen Kurzstrecken möglichst immer schön elektrisch fahren zu können. :D
      Aber trotzdem muss ich mal austesten, was die Reichweitenanzeige sagt, wenn die Akkuladung noch weiter runter geht, und wann in den HEV Modus gewechselt wird.

      Plug-in Hybrid Premium Iron Grey mit Schiebedach. Bestellt am 31. Juli 2017. Seit 17. Januar 2018 mein Eigen. ^^

    • So, heute hab ich mal die Akkukapazität auf 0 km Restreichweite ausgelutscht. Als Akkuladestand wurde mir dabei 16% angezeigt bzw. bei 15% schaltete sich dann der Motor dazu. Immer den Akkuladestand im Auge konnte ich während der noch rein elektrischen Fahrt beobachten, wie die Prozente immer schneller purzelten als die Kilometerangabe bei der Reichweite. Bei geladenem bzw. relativ vollem Akku beobachte regelmäßig, dass die Kilometer schneller weniger werden als die Prozente.

      Plug-in Hybrid Premium Iron Grey mit Schiebedach. Bestellt am 31. Juli 2017. Seit 17. Januar 2018 mein Eigen. ^^

    • so simpel funktioniert das Ganze nicht.

      Wenn ich zu Hause ankomme hat er meist 12-13% und alle weißen Balken 3 oder nur 2.
      Wurde hier schon mal beschrieben warum die Anzeige so tickt.

      2 Balken hab ich bisher aber nur ein einziges Mal geschafft, da ich zum Schluss dank Bergabfahrt durch Rekupation wieder lade.
      Ich fahre immer mit Tempomat und er fährt dann oft immer noch im EV Betrieb (4 Balken 0 Km Reichweite) kurz drauf im HEV Modus ohne Verbrenner.
      Gebe ich Gas, geht der Motor an, aber nur beim Fahren um 50Km/h nicht bei 30km/h oder beim Einparken.

      Es hängt also sehr von Geschwindigkeit und Fahrverhalten ab.

      Hyundai Ioniq Plug-In Hybrid Premium

    • Also ich habe noch nie die 63 km geschafft. Ich fahre öfters nur kurze (ca. 5-8km) Strecken mit moderater Geschwindigkeit (50-80 kmh). Habe jetzt nach 24,5 km Fahrt 57%Restakku und 27 km Reichweite.
      Übrigens bei einer Autobahnfahrt war mehrmals nur noch ein weißer Balken zu sehen.

      __________________________________________________________
      IONIQ Plug-In Premium, Iron grey, Glasschiebedach (seit 07.03.2018)

    • Also, 50km schaffe ich bei moderater Fahrweise auf jeden Fall. Man sagt ja, dass der Verbrauch im Sommer deutlich geringer sei, warum auch immer...
      Bin gespannt, ob ich das bestätigen kann.

      Es gibt auch Leute, die 63km geschafft haben. Ich habe mindestens schon zwei Videos im Netz gefunden, wo dies dokumentiert wurde.

      PHEV Premium marinablau - steht seit dem 16.2.18 in meiner Garage :)