Abgasdurchfluss zu gering

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • also ich bin bedient in die Technik. Nach 5 wochen habe ich mein Auto wieder. Der Kat war kaput und die luft die der motor ansaugt enthielt kleine Metallteild. Das bedeutet kapitaler Motorschaden. Ok hyundai hat alles gewechselt und neuen motor eingebaut abr jetzt ist das vertrauen in das Auto gestört

      ""
    • also der motor bekommt abgasrückgewinnung und dadurch sind feine katpartikel in den Motor gelangt, so wurde es beschrieben vom Händler. Der freundliche händler hat mich mobil gehalten musste nur den Sprit bezahlen und hatte einen i30 kombi, natürlich nicht zu vergleichen mit ioniq aber war ok.ja hoffe das der motor hält unzufrieden bin ich nur vom Verhalten von Hyundai deutschland nur auf nachfrage bei der autobil bekam ich als Entschuldigung einen werkstaatgutschein für die nächste durchsicht bei 10000 km konnte mir aber keiner sagen ob die 15000 die erste ist oser ob sichjetzt was verschiebt weil ja fadt alles neu ist.

    • Erzgebirge schrieb:

      unzufrieden bin ich nur vom Verhalten von Hyundai deutschland nur auf nachfrage bei der autobil bekam ich als Entschuldigung einen werkstaatgutschein
      Du meinst, du hast dich an die AutoBild gewandt?

      Darf ich fragen wieso? Die schaltet man doch normalerweise erst dann ein, wenn eine Werkstatt sich quer stellt oder der Hersteller einen Garantiefall nicht anerkennt bzw. nur einen Teil übernehmen will. Das war ja bei dir nicht der Fall, wenn alles Erforderliche getauscht wurde und ein Ersatzwagen kostenlos zur Verfügung stand.
      - fahre seit 13.12.16 einen Ioniq Hybrid Premium (Polar White) -