Welches Modell für dieses Fahrprofil - Hyundai Ioniq Model Matching

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bin letzte Woche den Plugin Hybrid in der Premium Ausführung Probe gefahren und muss sagen, ein Super Auto.

      Die Assistenz-Systeme haben mich vollends überzeugt, selten ein so gutes Auto gefahren....und meine letzten Fahrzeuge waren immer aktuelle Mittelklasse BMW in sehr guter Ausstattung. Die Ledersitze mit Lordoseunterstützung sind um Längen besser als im BMW. Da können nur die aufpreispflichtigen BMW Sportsitze mithalten. Lordosefunktion ist bei Hyundai für meinen Rücken besser als bei BMW. Da war ich schon sehr überrascht.

      Ich würde mir sogar einen reinen Elektro Ioniq zulegen, aber das ist ja ein sehr leidiges Thema mit den Wartezeiten.

      Zumal ich derzeit ohne Fahrzeug bin (nur Zweitwagen der Frau oder eine Triumph Tiger 1050, aber das Wetter derzeit...).

      Tja, nun schaue ich mich nochmal nach einem aktuellen BMW Euro6 Diesel um oder als Alternative den Hybrid Ioniq, auch der Plugin ist ja de-facto derzeit nicht ad-hoc zu bekommen.

      Beide nur als Übergangsfahrzeuge bis sich die Bestellsituation bei Hyundai verbessert hat. Finde übrigens den Kona EV auch klasse.

      ""
    • Will hier nur mal nachmelden, dass der Verbrauch nach dem Ende der Kälteperiode bei mir massiv nach unten gegangen ist.
      Seit 2 Wochen bewege ich mich mit einem Verbrauch von 4,3l/100km.
      Die Werte habe ich immer berechnet und bin erstaunt, dass der Anzeigewert jeweils identisch war.
      Das Auto scheint also zu meinem Fahrprofil zu passen.

      Gute Fahrt
      Toyo

    • Danke sehr, 4.3 Liter ist ja ein anständiger Wert.

      Bei Autoscout.de steht ein Ioniq Hybrid Premium, der sofort verfügbar wäre.

      Allerdings kommt das Auto aus Belgien.

      Da frage ich mich gerade ob es Unterschiede in der Ausstattung gibt und ob es da auch im Service Einschränkungen gibt?

      Ferner ist das Auto schon in Oktober 2016 produziert worden und hatte im November 2017 eine Tageszulassung.

      Der Händler konnte mir den Umstand nicht so genau erklären, Aussage seinerseits: "Wir haben über 6.000,- Autos im Bestand, da kennt man leider nicht jedes Fahrzeug". Ansonsten war er durchaus Auskunftsfreudig und sehr freundlich.

      Lässt man von sowas besser die Finger?

      autoscout24.de/angebote/hyunda…53-e250040aa0a2?cldtidx=1

    • Suche einen Anbieter zu dem du hinfahren kann und oder orientiere dich an einem Händler dieser Marke, eine einzukalkulierede Wartezeit ist besser als eine MÖHRE...

      waterl00 schrieb:



      Der Händler konnte mir den Umstand nicht so genau erklären, Aussage seinerseits: "Wir haben über 6.000,- Autos im Bestand, da kennt man leider nicht jedes Fahrzeug". Ansonsten war er durchaus Auskunftsfreudig und sehr freundlich.

      Lässt man von sowas besser die Finger?

      autoscout24.de/angebote/hyunda…53-e250040aa0a2?cldtidx=1
      Hyundai IONIQ Hybrid Premium (Phönix Orange) 8o
    • Naja, das Bild zeigt ein blaues Auto, der Text sagt schwarz. Und ich hab nur fix überflogen was da steht. Keine Ahnung, aber für mich riecht das nach einem Lockangebot.

      Edit: Ok, schwarz und blau verfügbar, grade gesehen. Wenn es dich interessiert, ruf einfach mal an. Du wirst schnell merken, was dahinter steckt.

      Ioniq Plug-In Hybrid - Premium - Iron-Grey
      Zufriedener Besitzer seit dem 2.2.18
    • Auf jeden Fall ist ein bisschen mehr Gründlichkeit beim Lesen des Angebots angebracht!

      Das bei Autoscout scheint generell eher dem dt. Style zu entsprechen, aber ob die gesamte Ausstattung gleich ist?

      Wir hatten hier im Forum schon mal einen Fall mit österreichisch-deutsch-grenzüberschreitenden Garantiebedingungen, meine ich mich zu erinnern. (Finde es aber auf die Schnelle nicht wieder.) Irgendwie Probleme damit, zur dt. Werkstatt zu gehen, der Garantiegeber ist aber nicht Hyundai-Deutschland ...

      ioniq style hev platinum silver seit 17.08.2017 :thumbsup:

    • Räusper....

      waterl00 schrieb:

      Zumal der Ioniq Premium in Belgien scheinbar ein Style ist. Dort heisst das Top Modell nämlich Executive und das mittlere Modell Premium.

      Ich lass da besser die Finger von. Wer weiss was man sich da alles an Nachteilen einhandelt.

      Ist halt nur sofort verfügbar, reizt dann erst mal schon.....

      bh sveltoe schrieb:

      Auf jeden Fall ist ein bisschen mehr Gründlichkeit beim Lesen des Angebots angebracht!

      Das bei Autoscout scheint generell eher dem dt. Style zu entsprechen, aber ob die gesamte Ausstattung gleich ist?
    • Wer bei der Modellauswahl seines IONIQ noch Entscheidungshilfen braucht, kann es ja mal hier versuchen:

      hyundai-ioniq.com/de/model-matching-tool

      Hab ich erst heute gefunden. Eine sehr ästhetisch aufgemachte Website. Beim Test ist übrigens genau das rausgekommen, was ich mir bestellt hab :D

      IONIQ Plug in - Style - polar white - bestellt am 18. Dezember 2017. Seit 8. Juni 2018 hocherfreuter Besitzer :thumbsup: