Standheizung Nachrüsten IONIQ PlugIn

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mach Dir kein Kopf wegen der Arlamanlage, in der Bedienungsanleitung von Webasto steht immer drin du sollst Sie bei Benutzung deaktivieren. Das habe ich beim i40 nie gemacht und Sie ist nie angesprungen. Webasto hat mir damals gesagt die Standheizung wird immer ohne Arlamanlage geprüft. Der Ioniq hat die gleiche drin. (Der gleiche Hinweis von Webasto) Ich habe die Standheizung parmal Probelauf mit Arlamanlage und alles bestens! Sie weisen nur darauf hin das Sie Kein Fahrzeug mit Halogen geprüft haben.

      ""

      Hyundai IONQ Plug-in Premium / Farbe Iron Gray/Standheizung/Leder: beige/ Schiebedach
      einfach :thumbsup: nur cool

    • 030paul schrieb:

      habe ein Webasto drin . 2100€ bezahlt
      Mit welcher Ausstattung? Für diesen Preis würde ich in Stuttgart nur die Variante mit der fest eingebauten Vorwahluhr MultiControl Car bekommen. Sobald eine Fernsteuerung dazu kommt (sei es App oder Fernbedienung) liege ich gleich um mehrere Hunderter drüber.
      - fahre seit 13.12.16 einen Ioniq Hybrid Premium (Polar White) -
    • Ich habe Sie mit Fehrnbedienung . Ich glaube die heißt th100. Ich würde noch ein bisschen warten mit dem Einbau. Hier in Berlin kommen eigentlich so Mitte Oktober von den Händlern immer gute Winterangebote.Vieleicht ist es bei Euch auch so. Ich habe damals beim Einbau entscheiden können ob mit Uhr oder Fernbedienung.

      Hyundai IONQ Plug-in Premium / Farbe Iron Gray/Standheizung/Leder: beige/ Schiebedach
      einfach :thumbsup: nur cool

    • Ob sich das lohnt? Der Vorteil einer Standhz. ist doch, das die Heizung sofort kommt und der Innenraum schon warm ist u. eventuell die Scheiben frei von Eis sind. Aber ich finde, der Ioniq wird durch die besondere Heizungstechnik, die verbaut ist (wurde hier im Forum schon mal erklärt auch mit Bildern) doch recht schnell warm. Klar, der Motor läuft dann, aber die Standhz. braucht ja auch Sprit. Wenn man den Vorteil eisfreier Scheiben haben möchte, oder man ist zu faul, abends die Scheiben abzudecken, dann lohnt sich die Investition vielleicht.

      Gruß
      Bertus 8)

      Hyundai Ioniq Hybrid Premium, Marina-Blau, Schiebedach :thumbsup: Abgeholt am 20.09.2017 um 13Uhr <3

    • heute morgen:
      Batterie 100%
      Temp Innenraum auf 21°C gestellt. Motor ist gleich angesprungen
      12 km Fahrt bis zur Firma, Wegstrecke geht leicht bergab.
      Verbrauch:
      - von 800 km Benzin habe ich jetzt nur noch 797 km Reichweite
      - Durchschnittgeschwindigkeit: 29km/h
      - von 63 km jetzt nur noch 49 km Reichweite elektrisch
      - von 100% jetzt noch 87% Batterie
      - Benzinverbrauch in den ersten km: zwischen 9 und 10. Nach den 12 km war ich dann bei 2,8 l/100km

      Ioniq Plug-In (PHEV) Style mit Schiebedach und in Blau seit 21.06.2018.
    • Außentemperatur 10°C, km wieder 12,5. Innenraum 21°C Fahrzeit 35 min. Verbrauch 2,5 L/km.

      Nicht so schön ist, dass der Verbrauch an Benzin beim Stehen NICHT angezeigt wird. Dann müsste zwar die Anzeige von L/km in L/Std umgeschaltet werden, aber gar keine Verbrauch anzuzeigen ist nicht OK.

      Ioniq Plug-In (PHEV) Style mit Schiebedach und in Blau seit 21.06.2018.
    • Hallo, ich habe im Zuge meiner Inspektion in der Werkstatt nachgefragt. Angeblich gibt es für meinen ioniq HEV Trend Modelljahr 2018 noch keine Standheizung, die Hyundai anbieten kann. Für Modelljahr 2017 wird dies angeboten. 2100 Euro. Meine Frage bevor die Saison so richtig anfängt gibt es für Modelljahr 2018 irgendwo eine passende Standheizung mit Fernbedienung, die von Hyundai Vertragswerkstätten eingebaut wird und für die ich dann auch eine Garantie bekomme für das Gesamtfahrzeug?

      HEV Trend-blau aus 2017
      HEV Trend-weiss aus 2018

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SteMo ()

    • Keiner mit Erfahrungen bezüglich Einbau Standheizung in den HEV?

      Ich habe mir mal den Zubehör Prospekt von Hyundai heruntergeladen. Genau das, was da drin steht möchte ich haben. Eine Standheizung einfache Ausführung mit Fernbedienung für den Hybrid. Es wurde dort nicht unterschieden, für welche Baujahre bzw Modelljahre die Heizung verfügbar ist. Habe Hyundai und parallel meiner Werkstatt angeschrieben und warte auf eine Antwort. Der Winter kommt bestimmt.

      Dateien

      HEV Trend-blau aus 2017
      HEV Trend-weiss aus 2018

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SteMo ()

    • Und schon ist die Antwort von Hyundai da - gestern gefragt. Schnelle Response; hier der Wortlaut:

      "vielen Dank für Ihre Anfrage. Leider muss ich Ihnen abermitteilen, dass die Hyundai Zubehör Broschüren dahingehend nicht aktuell sind.Für den IONIQ Modelljahr 2018 sind bisher noch keine Standheizungen verfügbar.Die Zubehörbroschüre basiert auf den 2017er Modellen, es gab aber eine baulicheVeränderung beim aktuellen Modell, sodass die bisherige Standheizung nichtverwendet werden kann. Eine neue Standheizung ist bisher noch nicht verfügbar.Wir gehen von einer Einführung im Frühjahr 2019 aus."

      Leider keine Standheizung für das MJ2018. :(

      HEV Trend-blau aus 2017
      HEV Trend-weiss aus 2018

    • Hallo, im vg. Prospekt wird bei der Ausführung mit App-Überwachung folgendes gesagt:

      " Einmal im Eberspächer Portal angemeldet, können Nutzer über ihr Endgerät die Heizung zielgenau programmieren, steuern oder Leistungsdaten wie die aktuelle Temperatur abrufen."

      Also wohl Eberspächer, aber - wie gesagt - keine Heizung für diesen Winter für MJ2018. Ich will keinen Gewährleistungsstress und lass mir nur von Hyundai-Werkstätten eine Heizung einbauen oder ich bekomme eine schriftliche Bescheinigung von Hyundai, dass die Gewährleistung nicht beeinträchtigt wird.

      HEV Trend-blau aus 2017
      HEV Trend-weiss aus 2018