Bremsbild hintere Scheiben

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Also bei mir sind die Bremsscheiben absolut ok. Ich benutze sie so wenig wie möglich und bremse nur ganz sacht. Überwiegende Kurzstrecke und bis jetzt 12000 km. Das Problem mit den hinteren Bremsscheiben hatte ich nur bei meinen vorherigen Renaults. Da waren bei ca. 70 tkm neue Scheiben und Beläge fällig.
      Sind beim Plug-in die hinteren Scheiben vielleicht anders als beim HEV?

      ""

      __________________________________________________________
      IONIQ Plug-In Premium, Iron grey, Glasschiebedach (seit 07.03.2018)

    • Jetzt wo du es sagst, beim Elektro ist auf jeden Fall keine 15" Bereifung möglich aufgrund größerer Bremsscheiben auf der Hinterachse.
      Möglicherweise hat der PHEV auch die größeren Scheiben hinten.

      Also laut ATE Online Katalog kommt nach Eingabe der Schlüsselnummer für HEV, PHEV und EV die selbe Scheibe raus, kann ja eigentlich nicht stimmen ?(

      In der Online Teileliste gibt es leider nur HEV und EV, aber sind es unteschiedliche Teilenummern für die Scheibe:
      hyundai.7zap.com/de/eur/ioniq/…r:2017/ch/5052711/#58411B
      hyundai.7zap.com/de/eur/ioniq/…r:2017/ch/5858311/#58411D

      Das passt dann, fragt sich nur ob die ATE Scheibe nun die für den EV oder HEV? Und was nimmt man für den PHEV?
      Zum Glück hab ich nicht vor die Scheiben zu tauschen :D

      Hybrid (HEV) Style Modelljahr 2018

      Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von Hybride ()

    • Warum sollten eigentlich überall unterschiedliche Bremsenteile verbaut sein, treibt doch nur die Kosten in die Höhe. Die Autos sind doch auch relativ ähnlich in der Leistung. Macht also irgendwie keinen Sinn.

      Gruß
      Bertus 8)

      Hyundai Ioniq Hybrid Premium, Marina-Blau, Schiebedach :thumbsup: Abgeholt am 20.09.2017 um 13Uhr <3 Aktueller km-Stand 40300km

    • Denke das liegt am Fahrzeuggewicht bzw. Masse.
      Ich fahre jeden Tag den Berg runter,
      so dass ich über das Rekuperieren hinaus verzögere.
      Die Scheiben sind bei 24.000 km tadellos.
      Ist aber auch nicht anders zu erwarten.
      ATE-Scheiben hatte ich bislang nur bei anderen Fahrzeugen, werde die Keramikdinger aber auch in den Ioniq einbauen lassen. Machen deutlich weniger Dreck, so nebenbei!

      Claus aus Nußloch mit weißem Ioniq Hybrid Premium MJ 2018

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Claus69226 ()

    • revolt schrieb:

      Wieso soll BAB besser sein für die Bremsbeläge, machst du auf der Autobahn denn öfter mal ne Vollbremsung?
      Ich bremse auf der Autobahn intensiver anders als in der Stadt, ein klares ja. Ich fahr in der Regel mindestens 4x schneller vom Durchschnitt und muss daher auch heftiger bremsen. Du nicht? Wärst der erste.

      IONIQ HEV |Premium |Iron Gray | EZ 09/17 | DE

    • Ich meine ich bremse auch auf der Autobahn nicht so stark, dass er anstatt zu rekuperieren intensiv die Bremsbeläge nutzt. Dazu ist doch nach allgemeiner Einschätzung hier schon eine Vollbremsung (auf der von Verkehr freien Landstraße) erforderlich. Und diese würde ich auf einer BAB sicher nicht machen und dort auch nicht unbedingt auf N Stellen, um die Bremsen freizumachen.

      - fahre seit 13.12.16 einen Ioniq Hybrid Premium (Polar White) -

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von revolt ()

    • Ihr erschreckt mich mit euren Beiträgen.
      Morgen werde ich mal die Reifen abmontieren und mir den Zustand der Bremsscheiben ansehen.
      ich bremse eigentlich eher wenig, weil ich versuche so vorausschauend wie möglich zu fahren.
      Werde hier wieder berichten.
      Aktuell habe ich knapp 38.000 KM drauf in 2 3/4 Jahren

      IONIQ-Hybrid-Premium weiß ohne Schiebedach seit 15.11.2016
      Das Motto für Hybrid-Fahrer: wer bremst gewinnt

    • Nach ca. 6 Vollbremsungen aus Tempo 60-65 sind meine Scheiben hinten nahezu frei. Eine kleine Rille mit Auftrag ist noch vorhanden.
      Schnelles Abbremsen auf der Autobahn und sportliches Anbremsen von Ausfahren führte zumindest hinten zu keiner Besserung.

      So gut hätte ich die Scheiben gar nicht mehr erwartet.

      IONIQ Hybrid Premium - aurora silver *** Bestellt: 15.02.2017 - Geliefert: 08.05.2017 *** Scheibentönung: 08.07.2017 *** Verkauft: 13.07.2018
      IONIQ Plugin Premium - demitasse braun *** Gekauft 13.07.2018