Umbau 1phasig auf 3phasig

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • MichaelK schrieb:

      Der Mercedes lag deutlich besser auf der Straße, trotzdem tausche ich nicht zurück
      Ist auch ne ganz andere Preisregion, was da aufgerufen wird. Die Benz sind für Langstreckenfahrer gebaut und verkraften das vom Fahrwerk her. Warum wohl testen viele ausländische Hersteller ihre Fahrwerke in Deutschland?


      Gruß
      Bertus 8)
      ""

      Hyundai Ioniq Hybrid Premium, Marina-Blau, Schiebedach :thumbsup: Abgeholt am 20.09.2017 um 13Uhr <3

    • Du hast völlig Recht @Bertus

      waren so 25 T€ mehr. Allerdings war das E-Coupe nicht als Streckenfahrzeug gedacht. Ist ein Sportwagen für das nähere Umfeld. Okay, ich habe ihn auch auf Strecke genossen.

      Warum die ihre Fahrwerke in Deutschland testen? Weil es nirgendwo so schlimm ist wie hier :D

    • So hatte ich das gar nicht gemeint. Was ich meinte war das mir dazu die passende Steckdose fehlen würde.

      Unterwegs lade ich entweder CCS oder Typ 2. Daher brauche ich maximal ein Typ 2 Ladekabel, aber keine mobile Ladebox.

      Ioniq Electric Premium Aurora Silver[Surfer] mit GSD. Bestellt 28.10.2017 (aus Vorlauf), auf dem Weg nach Bremerhaven. Eingetroffen beim Händler: 22.12.2017, Abholung 12.01.2018

    • Ich hatte bei Wallboxen geschaut und die kosten meistens mehr wie der Go-E-Charger und bieten dazu noch einen geringeren Leistungsumfang. Also wieso nicht gleich die günstigere Eierlegendewollmilchsau kaufen. :thumbsup:
      Ein vernünftiges Typ 2 Kabel benötigt man ja eh.

      Seit dem 02.07.18 mit dem Hyundai Ioniq BEV in Phönix Orange unterwegs und vollkommen zufrieden :thumbsup: