OFF-Stellung der Klimaanlage; Zugluft

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Tatsächlich, wobei dort aber auch zu lesen war, dass die Abschalt-Funktion abschaltbar sein soll, siehe Kleine Details, die erst bei genauerem Hinsehen auffallen, letzter Absatz. Habe ich damals vielleicht ausprobiert. :huh:

      ""
      - fahre seit 13.12.16 einen Ioniq Hybrid Premium (Polar White) -
    • Habe heute mal die Umluftfunktion getestet. Um 15:35 auf dem Heimweg vom Büro eingeschaltet und als ich um 16:48 zu Hause ankam, war die immer noch aktiv.

      Habe den Wagen dann ausgeschaltet (mit Tür auf, da schaltet sich ja alles ab) und danach nochmal gestartet und sogar den D-Gang eingelegt. Umluft war weiterhin an.

      Danach habe ich vor dem endgültigen Verlassen des Wagens die Funktion manuell deaktiviert.

      Vielleicht kann ja noch jemand testen, ob es bei euch eine automatische Abschaltung gibt.

      - fahre seit 13.12.16 einen Ioniq Hybrid Premium (Polar White) -
    • ionix schrieb:


      Auch bilde ich mir ein das die Sitzlüftung nach gewisser Zeit abschaltet...
      Ich bin vor 3 Wochen 2x220km am Stück mit Sitzlüftung gefahren. Nach der Pause von 15 Minuteb war sie aus, aber ansonsten lief sie durch. Fiel mir dann zuhause auf dem Sofa sehr negativ auf, ich will da auch eine ;)
      Ioniq Plug-In Hybrid - Premium - Iron-Grey
      Zufriedener Besitzer seit dem 2.2.18
    • Heizungsanlage aus bedeutet ja nicht, dass dann auch gleichzeitig alle Lüftungsöffnungen schließen. Man schaltet einfach die ganze Anlage ab und die Klappen der Lufteinlässe bleiben so stehen, wie sie vor dem Ausschalten standen. Wenn die dann auf ganz auf standen, dann weht eben der Luftstrom des Fahrtwindes durch die Kanäle hindurch.
      Das ist zumindest mein Denken.

      - IONIQ Hybrid - | - Style - | - Fiery Red -

    • Die Lüftungsdüsen rechts und links vom Bildschirm lassen sich eh nicht ganz schließen. Es kommt immer etwas Luft raus. Bin mit dem Lüftungssystem nicht ganz zufrieden, hatte beim Focus nie Probleme, aber da ließen sich die Düsen auch durch ein Stellrad komplett schließen. Jetzt im Sommer ist es mit einigen Einstellversuchen verbunden, im Winter war es einfacher.

      Gruß
      Bertus 8)

      Hyundai Ioniq Hybrid Premium, Marina-Blau, Schiebedach :thumbsup: Abgeholt am 20.09.2017 um 13Uhr <3

    • ionix schrieb:

      Muss ich mal probieren. Umluft EIN und dann alles ganz ausschalten.
      Nachdem ich in der Auto, Motor und Sport (15/2018 vom Juli, Seite 58ff, Artikel "Dicke Luft im Auto?") gelesen habe, dass sich dabei die CO2-Konzentration im Wagen massiv verschlechtert, würde ich davon abraten.

      Frische Luft enthält 400-500 ppm (parts per Million) CO2. Bei über 1400 ppm wird beim Bundesumweltamt von niedriger Raumluftqualität gesprochen.

      Selbst bei den besten der 11 getesteten Fahrzeuge lag die durchschnittliche Konzentration nach 30 Minuten bei rund 1500 ppm. Spitzenreiter war ein Opel Astra mit knapp 3000 ppm.
      - fahre seit 13.12.16 einen Ioniq Hybrid Premium (Polar White) -
    • Genaue Zahlen hätte ich dir jetzt nicht nennen können. Doch das es so ist, sollte jeder wissen. Die Kabine ist nicht so groß und ich, evtl. noch weitere Mitfahrer, atmen immer wieder diese Luft. Sauerstoff wird mit jedem Atemzug weniger und Kohlendioxid immer mehr. Atme mal in eine große Plastiktüte. Schon sehr schnell willst du wieder frische Luft atmen. :D

      Phoenix Orange ist GEIL!!!!!!!!!!!!! 8o Macht die Welt bunter!

      (HEV Trend)