VESS (Virtuelle Motorgeräusch)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • @Nicki, da hilft dann nur - weiter anschleichen und kurz vor knapp volle Pulle auf die Hupe :D:D:D
      ""

      Gruß
      Henry

      Ich fahre einen IONIQ Plug In - Trend - Phantom Black

    • Heute rief der Service-Mitarbeiter noch einmal an. Er scheint nun gewillt, die Sache aufzuklären.

      Sie haben aktuell nur einen HEV von Anfang 2017 stehen. Der habe definitiv kein VESS.
      Das habe er selbst im Auto geprüft und - das hat er inzwischen herausgefunden ist zur Fahrzeug Ident-Nummer auch so im System hinterlegt.
      Erst irgendwann im Laufe 2017 kam das Modul in Einsatz.

      Es gibt also offensichtlich HEV Fahrzeuge hier in D die es nachweislich nicht haben!

      Zu meiner Ident-Nummer sollte es aber wohl laut System verbaut worden sein.
      Er hat sich in VESS heute beim Kona und einem aktuellen Ioniq BEV angehört und meint, dass es dort klar hörbar wäre.
      Er sei sehr gespannt auf den Vergleich nächste Woche und habe vorsorglich schon mal geschaut, ob er einen Ersatz Lautsprecher da hat,
      falls er auch nichts hört.

      Es bleibt also spannend. :)

      Glücklich mit Nicki - Ioniq HEV Premium (in Phönix Orange mit GSD) :thumbup:

    • Na das klingt ja erstmal nicht schlecht, aber du kannst ihn direkt nochmal anrufen und ihm den Zahn mit dme Ersatzlautsprecher ziehen damit er sich nach ner anderen möglichkeit umguckt warum man nichts hört.

      Wenn ich mich recht erinnere hast du irgendwo darüber berichtet das du das gebimmel beim Rückwärtsfahren hörst. Das kommt aus dem gleichen lautsprecher wie das VESS. Also gebimmel da = lautsprecher heil.

      Ich bin gespannt auf deine weiteren Berichte, mittlerweile kann ich mir auch vorstellen das ein Modul verbaut wurde aber es keine Softwareanpassungen gegeben hat und somit die Funktion nicht gegeben ist.

      Aber ich bin froh das sich mal ein Gespann (Fahrer und Mechaniker) gefunden hat das der Sache auf den Grund geht.

      Ioniq HEV Style in Weiß mit 17" und Schiebedach

    • Der Techniker erklärte mir, er habe bei den ersten Tests auch nichts gehört. :D
      Als direkten Vergleich hatte er ja einen Kona und einen aktuellen BEV getestet.

      Den Lautsprecher hat er jedoch nicht nur in der Ersatzteilliste unter meiner FIN gefunden, sondern auch im Auto selbst.
      Erneuter Anruf bei Hyundai Service (er habe dort in Summe mit mehr als 10 verschiedenen Ansprechpartnern gesprochen und jeder glaubte etwas anderes zu wissen ;) ) wurde ihm von einem Mitarbeiter beschrieben, dass es ein recht leises Geräusch sei und ähnlich einer elektrischen Straßenbahn (hatten wir den Vergleich nicht auch hier irgendwo :D ) klingen soll.
      Ja - er konnte es mit diesem Wissen dann tatsächlich auch hören.

      Als ich das Auto abholte, hat er mir es vorgeführt. Am ehesten hört man es, bei möglichst lautloser Umgebung, wenn man sich vor dem Auto befindet - nicht wie bei meinen Tests - daneben.

      Aber erstens viel zu leise (er bestätigte mir, dass es den Sinn und Zweck eines VESS … nämlich Passanten aufmerksam machen … nicht erfüllt) und zweiten wohl nur im Bereich zwischen 5 und unter 30 km/h.

      Vielleicht bin ich damit auf dem Parkplatz auch einfach zu langsam. :rolleyes:

      Die Dame an der Theke reagierte auf meine leicht resignierte Reaktion mit "Aber es hat doch eine Hupe". Auch den Spruch gab es ja hier schon . :thumbsup:

      Fazit:
      Es gibt in D ("ältere") HEV Fahrzeuge auch ohne VESS.
      Die HEV mit Vess der ersten Generation haben es - aber definitiv zu leise. Und es lässt sich auch nichts einstellen.

      Mich würde interessieren, ob die aktuellen HEV auch eine bessere Technik haben, oder ob diese dem PHEV und BEV vorenthalten bleibt.

      Aber für mich würde sich damit letztendlich nichts ändern, denn meinen Nicki gebe ich deswegen garantiert nicht her. :love:

      Glücklich mit Nicki - Ioniq HEV Premium (in Phönix Orange mit GSD) :thumbup:

    • Nicki schrieb:

      ähnlich einer elektrischen Straßenbahn (hatten wir den Vergleich nicht auch hier irgendwo )


      Ich hier.... hier drüben wo es ganz doll blinkt

      Silti schrieb:

      Ich höre bei meinem irgendetwas was mich an eine Straßenbahn aus den 70/80er Jahren des letzten Jahrhunderts erinnert. Als die Tram noch nicht schallisoliert war und man das klickern und klackern der e-Motoren noch hören konnte.


      Freut mich aber das du endlich eine qualifizierte Auskunft bekommen hast das es irgendwas ist das da als ominöses VESS bezeichnet wird :thumbsup:

      IONIQ HEV Premium (DE-Version, MJ 18) Polar White — Hammerauto :thumbsup:

    • also werde ich dann doch den Benzin-Motor im Winder anmachen wenn ich aus meinem Hinterhof mit weniger als 5 km/h über den Bürgersteig auf die Straße rausschleichte... Und im Sommer kann ich dann wenigstens das Radio laut machen und über den USB-Stick dann einen startenden Starfighter drönen lasssen ;)

      Ioniq Plug-In (PHEV) Style mit Schiebedach und in Blau seit 21.06.2018.