Hyundai Ioniq Elektro - OBD Diagnosegerät zum auslesen und löschen von Fehlercodes

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hyundai Ioniq Elektro - OBD Diagnosegerät zum auslesen und löschen von Fehlercodes

      Hallo Ioniq Elektro Community,
      suche ein proffessionelles Diagnosegerät zum auslesen und löschen von Fehlercodes für meinen Hyundai Ioniq Elektro BJ 2017. Gibt es jemanden der da schon Erfahrungen bzw. Empfehlungen hat ?
      Habe zwar einen Bluetoothadapter mit Torque Pro zum Anzeigen der verschiedenen Parameter ( BMS ,etc. ) aber ich kann damit keine Fehlercodes auslesen.
      L.G.
      AEdl

      ""
    • Mit Torqepro kann man auch Fehlercodes auslesen mit einem OBD2 Adapter. Wenn aber keine Fehler vorhanden sind kommt die Nachricht das keine Fehler abgespeichert sind.
      Man kann sogar Fehler löschen (zumindest gibt es diesen Menüpunkt).

      __________________________________________________________
      IONIQ Plug-In Premium, Iron grey, Glasschiebedach (seit 07.03.2018)

    • Plug-in-Fan schrieb:

      Mit Torqepro kann man auch Fehlercodes auslesen mit einem OBD2 Adapter. Wenn aber keine Fehler vorhanden sind kommt die Nachricht das keine Fehler abgespeichert sind.
      Man kann sogar Fehler löschen (zumindest gibt es diesen Menüpunkt).
      Mit Torque kann man nur die Fehler der aktiven Motorkontrollleuchte auslesen und löschen andere Fehler z.B. Airbag, ABS usw. lassen sich nicht auslesen. Dies gilt auch für die günstigen OBD Auslesegeräte.
    • Das Teil von aliexpress kann auch nicht mehr als die OBD2 Dongles mit Torquepro. Die Herstellerspezifischen Daten der anderen Steuergeräte fehlen..
      Mit Torqupro hat man noch den Vorteil, dass man die "extended pids" vom Ioniq auslesen kann.

      __________________________________________________________
      IONIQ Plug-In Premium, Iron grey, Glasschiebedach (seit 07.03.2018)

    • Ja, aber das war nicht die Frage oben.
      Ich habe hier vier Dongles liegen. Von 3,87 bis 90 Euro. Am besten funktioniert der für Mercedes/BMW beworbene beim Ioniq.
      Mit jedem Dongle kann ich per Torqe Pro mal alle Steuergeräte auslesen und mal nur den Haupt Ecu/ECM.
      Je nach Chipsatz und Kompatibilität. Zu den Pids hatten wir schon Mal was geschrieben.
      Die billigen Lesegeräte müssten genau das das können was EAdl sucht und nicht mehr. Sie decken mehr Protokolle was bei Torqe / Chipsatz nicht immer gegeben ist.
      Wie gesagt, einfach mal probieren...

      IONIQ HEV |Premium |Iron Gray | EZ 09/17 | DE