Ioniq als potentieller Dienstwagen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Null Problemo! Ich lade meinen Plug-in zuhause ausschließlich nur an der normalen Schuko-Steckdose. Die 3,5 Stunden brauche ich nur, wenn ich den Akku bis auf HEV-Niveau entladen habe.

      ""

      IONIQ Plug in - Style - polar white - bestellt am 18. Dezember 2017. Seit 8. Juni 2018 hocherfreuter Besitzer :thumbsup:

    • Danke für Eure Rückmeldungen, dann wäre könnte ich in Kombination mit heimischer Ladung doch viele Strecken zur Arbeit (30 km) elektrisch zurücklegen, damit ist die Entscheidung für den Plug In eigentlich gefallen!

      Wie ich höre, muss ich dann in den nächsten Tagen ordern, da nur noch bis zum 10.10. Bestellungen angenommen werde@

      @Cowboy56
      Ich entnehme Deiner Signatur, dass Du auch einen Trend hast. Bist Du mit Deiner Wahl zufrieden oder hättest Du im Nachhinein lieber den Style genommen?

      Ioniq PlugIn Style MJ 2019 ab Januar 2019

    • Hi DefLep,
      ja - ich bin mit meinem Trend sehr zufrieden. Meine Frau moniert zwar die fehlende Sitzheizung aber da ich meistens das Auto fahre, kann ich damit gut leben. Das es kein Navi hat, finde ich gut. Ich habe immer schon Garmin verwendet und habe mir gleich das neueste erstanden. Das ist mit einer App auf meinem Handy gekoppelt und dadurch habe ich IMMER die aktuellsten Straßenverkehrsdaten und kann immer optimal reagieren. Die im IONIQ im Style und Premium verbauten Navis sind nicht gut, was ich hier so lese. Auch gibt es Probleme mit der Freisprechanlage. Die Probleme habe ich absolut nicht.

      Gruß
      Henry

      Ich fahre einen IONIQ Plug In - Trend - Phantom Black

    • Ich habe auch ein Garmin Navi und bin damit sehr zufrieden. Aber ich wollte im loniq einfach kein Gefrickel mehr. Navi, Android-Auto und Bluetooth-Freisprechanlage waren Pflicht. Und auf Regensensor und Tempomat will ich auch nicht mehr verzichten.
      Ledersitze brauche ich nicht. Also war für mich der Style optimal.

      Entscheide am besten selbst, was du brauchst. Ich glaube, bei der Entscheidung kann dir keiner helfen.

      Blauer Golf 7 1,4 TSI trendline, ab Januar 2019 hoffentlich Ioniq PHEV Style in fiery red.

    • Danke für Eure Hinweise.

      Habe gestern den Style probegefahren und muss auch sagen, dass das Navi mir gar nicht gefällt. Ich fahre jetzt auch (trotz Bordnavi) mit Google Maps und komme damit - auch wegen aktuellster Verkehrslagenberücksichtigung - super klar. Android Auto hätte ich schon gerne, auch die kabellose Handylademöglichkeit, aber da man ja leider solche Elemente nicht einzeln buchen kann, wird es nun der Trend.

      Zumal gestern auch das Keyless-System zickte, was ich auch schon mehrfach im Internet las. Da bin ich als Schlüsselfan wohl eher Old-School veranlagt :D

      Jetzt muss ich ganz schnell Angebote einholen, da mit dem 10.10. als Deadline die Zeit ja drängt. Und eigentlich habe ich gerade beruflich genug zu tun ...

      Aber ich hoffe natürlich, dass der Stress sich am Ende lohnt.

      Ioniq PlugIn Style MJ 2019 ab Januar 2019