Plug in: Aufladen an Ladestation - Preise

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Plug in: Aufladen an Ladestation - Preise

      Das Thema "Aufladen an Ladestationen - Übersichten zu den Preisen" gibt es schon. Aber ich fahre ein Plug-in. Da zählen leider noch andere Parameter. Preis pro Minute ist bei mir/uns nicht so schön wenn man für ca 9 kw 2,5 Std braucht. Zumindest brauche ich die Zeit dafür zum Vollladen.

      - Momentan bin ich in Luxemburg Mitte unterwegs und lade mit Plugsurfing für 20 Cent/KW.
      - - mit Chargemap müsste ich laut App noch 79 Cent hinzu rechnen
      - - mit Newmotion sind es voraussichtlich nur 18,2 Cent pro KW. Das werde ich in den nächsten Tagen mal ausprobieren. Manche Stationen kosten aber auch 37 Cent/KW. Die sind in der Map aber grau dargestellt.

      - Wuppertal
      - - Newmotion 3,2 KW für 3,20 Euro. 1 KW für 1 Euro NETTO und Ohne Gebühren. Habe heute die Komplettrechnung bekommen: 4,15 Euro
      - - Wuppertaler Stadwerke WSW: KWs kostenlos. Flatrate pro Monat 10 Euro. Karte kostet abereinmalig auch was. Bekommen aber nur Personen im Umkreis von 60 km um Wuppertal herum. Bin aber leider nicht sehr oft in Wuppertal.
      - - Wirelane: 4,4 KW für 4,20 Euro

      - Solingen ist "noch" kostenlos. Laut der Aussage eines Mitarbeiters der Stadtwerke könnte es nächstes Jahr anders werden.

      - und das zu Düsseldorf ab dem 01.07.18:
      - - Ladenetz-AC-Flatrate: 35 €/Monat
      - - Ladenetz-AC 5 €/Monat zzgl. 3,50 €/Ladevorgang.
      Total uninteressant geworden!

      ""
      Ioniq Plug-In (PHEV) Style mit Schiebedach und in Blau seit 21.06.2018.
    • Wir sind jetzt seit Juli knapp 3.100km mit dem PHEV gefahren. Wir laden fast ausschließlich für ca 0,26 Euro / kw/h zuhause in der Garage. Wirtschaftlich sollte man an externen Ladestationen beim PHEV nur laden, wenn das Laden kostenfrei ist (was bald die absolute Ausnahme in D sein wird). Sobald über Roaming abgerechnet wird (New Motion oder Plugsurfin) liegen die Kosten beim Vielfachen des Heimstroms. Im Monat liegen wir aktuell für den Heimstrom zwischen 11 und 13€ pro Monat, und Benzin getankt haben wir - Auto wurde vollgetankt übernommen - bislang erst einmal sehr günstig in Salzburg (wo man nebenbei bemerkt mitten in der Innenstadt kostenfrei parken und laden kann). Wir sind von den bisherigen Verbrauchswerten mit Stand heute 1,7l Benzin / 100km und den günstigen Heimstromkosten top zufrieden, insbesondere im Vergleich zu unserem vorherigen 8l Diesel Tucson, der uns pro Jahr inkl der Steuern wohl 1.500€ höhere Betriebskosten / Jahr gekostet hat.

    • So schlimm finde ich die Preise gar nicht.

      Aldi, V-Markt -> kostenlos

      Für die ladenetz.de Partner, also etliche lokale Stadtwerke, bietet sich die Rheinhessische Ladekarte an. Keine Grundgebühr und 30 Cent / kWh.
      Teilweise noch Stadtwerke Hattingen. Hier sind es nur 26,91 Cent / kWh bei den Innogy Roamingpartner. Ok, deutlich weniger als ladenetz.de, aber eben auch ohne Grundgebühr.

      Man muss sich eventuell etwas Zeit für eine Recherche gönnen. Ein kleiner Stadtwerkeanbieter aus einem völlig anderen Ort verkauft mir den Strom, den die lokalen Stadtwerke als Säulenbetreiber für Plugins komplett uninteressant machen. Dabei sind die Säulen selbst in München zum großen Teil leer. Nur in der absoluten Innenstadt hängt immer jemand dran, denn Laden ist billiger als Parkgebühren zu bezahlen.

      Ich könnte mir vorstellen das es in anderen Regionen Deutschlands eben so ist.

      IONIQ Hybrid Premium - aurora silver *** Bestellt: 15.02.2017 - Geliefert: 08.05.2017 *** Scheibentönung: 08.07.2017 *** Verkauft: 13.07.2018
      IONIQ Plugin Premium - demitasse braun *** Gekauft 13.07.2018