Aktueller Selbsttest der Mobilitätsgarantie

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Aktueller Selbsttest der Mobilitätsgarantie

      Aktuell warte ich seit einer Stunde auf den von Hyundai beauftragten Pannendienst. Was war?
      Ich fuhr von der Arbeit nachhause, als plötzlich die Motorkontrollleuchte aufleuchtete. Da ichbdas bei nem Auto mit unter 10k auf der Uhr nicht kenne, hab ich Sicherheitshalber mal bei Hyundai angerufen. "Bloß nicht mehr weiterfahren! Wir schicken jemanden".

      Die nächste Hyundai Werkstatt ist 6 Kilometer entfernt. Allerdings sagte der Mann am Telefon, dass man einen Teil der Garantieleistungen verwirkt, wenn man trotz Warnlampe bis zur nächsten Werkstatt weiterfährt. Meine persönliche Meinung: Was für ein Schwachsinn! Jetzt sitzt ich hier sinnlos wartend rum. Das Auto hätte schon gecheckt sein können.

      ""

      ----------------8<---------------------------------------------------
      IONIQ Plugin Premium in schwarz/schwarz. Bestellt am 29.08.2017 - Übergeben am 24.05.2018

    • Hätte auch vom Gefühl gesagt: 6km was soll es.
      Bin mir aber gerade nicht sicher was im Handbuch zum aufleuchten der Motorkontrollleuchte steht, denn nur wenn dort "Sofort stop" steht wäre Garantieleistung gefährdet.

      Bin gespannt was es ist. Drück dir die Daumen. (Obwohl wenn es nichts ist und man nur Reset macht, was macht man wenn die wieder aufleuchtet und die nächste Werkstatt ist wieder nicht weit weg?)

    • Danke @larsbollen , die Daumen packe ich mir mal für später ein. Für heute ist es erstmal gut ausgegangen. Jedenfalls für den Ioniq ;)

      Trotzdem ein ernüchterndes Update:
      Nach knapp 90 Minuten Wartezeit kam dann endlich ein ziemlich schnodderiger ADAC-Fast-Rentner, dermir zur Begrüßung gleich mal sagte, das er "an die neumodischen Elektrokarren keine Hand mehr anlegt". Seine letzten Jahre würde er ohne die Strommühlen rumkriegen...
      Als ich ihm sagte das das Auto an sich fahrbereit ist und "nur" die Motorkontrollleuchte leuchtet guckte er als ob ich sie nicht alle hätte. Was er tun solle, er könne jetzt auch nur den Fehler auslesen und ggf löschen.
      Sprachs und legte los.
      GROßER FEHLER MEINERSEITS! In der Werkstatt habe ich später gesagt bekommen, IMMER AUF ABSCHLEPPEN BESTEHEN!
      Also er löschte den Fehlerspeicher, druckte mir die Ergebnisse aus und schickte mich zur nächsten Werkstatt. Dort bekam ich dann gesagt, dass ich in Zukunft keine solchen Deals wie Auto flottmachen lassen und selbst zur Werkstatt fahren machen soll. Auch wenn der Pannendienster noch so pampig wird, immer zur Werkstatt schleppen lassen, denn nur dann greift die Mobilitätsgaratie die einen kostenfreien Mietwagen für fünf Tage beinhaltet. Ich hätte jetzt den Werkstattwagen selbst bezahlen müssen, da ich aus eigener Kraft kam.
      Fazit: Mit meinem OBD Adapter und meinem Telefon hätte ich das selbe Ergebnis in 30 Sekunden gehabt, was mich jetzt in Summe gute drei Stunden Lebenszeit gekostet hat.

      ----------------8<---------------------------------------------------
      IONIQ Plugin Premium in schwarz/schwarz. Bestellt am 29.08.2017 - Übergeben am 24.05.2018

    • Hier kommen mehrere Punkte zusammen: Die individuelle Meinung der Werkstatt, des Abschleppers, der Hotline und des unbedarften Fahrers.
      Ich würde mich von niemanden anpampen lassen. Wenn der Auftraggeber, nämlich die Hotline, vom Weiterfahren abrät, dann ist das so.

      Was stand denn nun eigentlich im Fehlerspeicher?

      IONIQ Hybrid Premium - aurora silver *** Bestellt: 15.02.2017 - Geliefert: 08.05.2017 *** Scheibentönung: 08.07.2017 *** Verkauft: 13.07.2018
      IONIQ Plugin Premium - demitasse braun *** Gekauft 13.07.2018

    • Hab jetzt nicht die Anleitung noch mal gelesen.
      Wenn die Motorwarnleuchte brennt ,ab in die Werkstatt.
      Aber ich weiß diese Leuchte kann auch blinken und nur dann wird's kritisch.
      Nur dann besser stehenlassen !
      In diesen Fall merkt man aber das da was nicht Stimmt mit dem Motor.

      Nur leuchten heißt ein Abgasrelevanter Bauteil ist aus der Norm.
      Blinken heißt es gibt wirklich ein Problem.

      mbg

      Ioniq Hybrid Style AT Marina Blue bestellt 10/16 bekommen 23.02.17
    • Vor ein paar Wochen leuchtete bei mir diese Kontrolleure innerhalb von Stuttgart auch. Ich blieb sofort stehen und las im Handbuch nach, dass man die Werkstatt aufsuchen soll.

      Der nächste Händler war zufälligerweise nur 200 Meter entfernt.

      Als ich den Wagen wieder startete blieb die Kontrollleuchte allerdings aus. Ich bin deshalb heim gefahren und hatte seitdem auch keine Fehlermeldung mehr.

      - fahre seit 13.12.16 einen Ioniq Hybrid Premium (Polar White) -
    • revolt schrieb:

      Als ich den Wagen wieder startete blieb die Kontrollleuchte allerdings aus. Ich bin deshalb heim gefahren und hatte seitdem auch keine Fehlermeldung mehr.
      So ähnlich war es bei mir auch mal. Die Motorlampe ging an. Am anderen Tag beim starten des Wagens war sie wieder aus und blieb es auch. Daraufhin habe ich den selbst angesetzten Werkstattbesuch wieder storniert.

      Gruß
      Henry

      Ich fahre einen IONIQ Plug In - Trend - Phantom Black

    • Also ich finde, wenn der fachkundige (ich muss davon ausgehen, dass er fachkundig ist wenn er mir geschickt wird) Pannenhelfer, der stellvertretend für die Mobilitätsgarantie zu mir ausrückt, sagt "Fahr damit zur Werkstatt", dann liegt der Ball nicht mehr bei mir. Ich hab alles so gemacht, wie ich es vertragsgemäß machen soll: Anhalten, Anrufen, den Typen machen lassen. Wenn der sein Okay gibt, bin ich raus.

      Sicher wird Hyundai da erstmal anderer Meinung sein, aber den Rechtsstreit gewinne ich auf jeden Fall.

      - IONIQ Hybrid - | - Style - | - aurora silver -

    • komp schrieb:

      Also ich finde, wenn der fachkundige (...), sagt "Fahr damit zur Werkstatt", dann liegt der Ball nicht mehr bei mir. (...)Wenn der sein Okay gibt, bin ich raus.

      Sicher wird Hyundai da erstmal anderer Meinung sein, aber den Rechtsstreit gewinne ich auf jeden Fall.
      Genauso denke ich auch. Wäre jetzt was gravierendes am Ioniq gewesen, was eine stationäre Aufnahme bedingt hätte, hätte ich wohl tatsächlich auf mein Recht auf 5 Tage Ersatzwagen für umme beharrt, denn genau wie du sagtest, der fachkundige gab sein ok.
      Dennoch hat man wohl am wenigsten Probleme bezüglich der Garantie wenn man darauf beharrt abgeschleppt zu werden. Man zieht sich dann eben den Hass des Pannenhelfers zu.

      FireBiker schrieb:

      Danke, dass du deine Erfahrung mit uns teilst. Ich finde das unheimlich wichtig zu wissen! Wie allerdings der ADAC mit dir umgeht, würde ich bei Hyundai melden.
      Darum schrieb ich es hier. Erfahrungsaustausch und so ;)
      Beschwerdemail an Hyundai ist natürlich in Arbeit, wobei dabei vermutlich außer einem "Entschuldigen Sie bitte, wir sind stets bemüht... blablabla" nicht weiter bei rumkommt. Ändern wird sich wegen (m)eines Vorfalls nichts.

      ----------------8<---------------------------------------------------
      IONIQ Plugin Premium in schwarz/schwarz. Bestellt am 29.08.2017 - Übergeben am 24.05.2018