PHEV Elektro-Motor "starten"

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • PHEV Elektro-Motor "starten"

      Hallo zusammen,

      ich habe seit 6 Wochen einen Plug-In Hybrid und "verzweifel" manchmal beim "starten" und das Handbuch ist hier nicht sehr ausführlich...

      ok, 1. "Start" drücken = elektrische Anlagen an (wie Schalterstellung "1" mit einem richtigen Schlüssel) / LED "orange", 2. "Start" drücken = "Zündung" (wie Schalterstellung "2" hätte man Schlüssel"), der IONIQ macht hier seinen Systemcheck (alle Kontrolleuchten kurz an, IONIQ "Melodie")

      soviel zur Theorie, tritt man beim "Start" drücken das Bremspedal (und in "P" Stellung) sollte man den IONIQ sofort "starten" können und danach losfahren.

      zu 90% stimmt das auch, aber sehr oft habe ich dann eine "blaue" LED im Start-Knopf und kann nicht sofort losfahren. Das Handbuch beschreibt keine "blaue" LED...
      Daher die "doofe" Anfängerfrage... welche Gegebenheiten müssen hier sein damit "blaue" LED kommt und man nicht sofort losfahren kann ?
      Alle Selbstversuche dies herauszufinden scheiterten... mit Feststellbremse lösen oder "Hände an Lenkrad" und Co. hat es jedenfalls nichts zu tun...

      ""
    • Ganghebel in Stellung P - Bremspedal drücken - Startknopf 1mal drücken - Warten bis grünes Auto erscheint im Display - Schalthebel R oder D - losfahren.
      Wenn das grüne Auto nicht an ist (weil man zu schnell war) ausschalten und von vorne beginnen.

      __________________________________________________________
      IONIQ Plug-In Premium, Iron grey, Glasschiebedach (seit 07.03.2018)

    • Plug-in-Fan schrieb:

      Ganghebel in Stellung P - Bremspedal drücken - Startknopf 1mal drücken - Warten bis grünes Auto erscheint im Display - Schalthebel R oder D - losfahren.
      so mache ich dies ja und bin mit Sicherheit nicht ungeduldig... trotzdem ist oft die Start-Knopf LED dann "blau" und man muss 3x dann wieder den Start-Knopf drücken (aus, "orange", Start)

      deshalb gezielt die Frage was "blaue" LED bedeutet (auch wenn es "du Vollpfosten bist ungeduldig und musst jetzt zur Strafe warten" bedeutet)

      so jedenfalls ist der PHEV für den nächsten Banküberfall ungeeignet 8o
    • Hybride schrieb:

      Und wenn du das Ding Ding Ding zur Startmelodie nicht hören willst, vor dem Drücken des Startknopfs anschnallen.
      aus Gewohnheit schnalle ich mich immer zuerst an, noch bevor ich den Start-Knopf drücke...


      Plug-in-Fan schrieb:

      Ist das grüne Auto an oder nicht?
      spontan sagt mir ein "grünes Auto" nichts, werde dies nach Feierabend ausgiebig beobachten (Startmelodie / animiertes Hyundai Logo ... klar)


      Danke auf jeden Fall für die schnellen Rückmeldungen :thumbup:
    • Nach korrekter Durchführung des Startvorgangs leuchtet das Symbol (grünes Auto) im Kombiinstrument auf. (Seite H29 im Handbuch). Seite 3-66: Bereit-Kontrolleuchte (grünes Auto). Siehe auch Seite 20 in der Kurzanleitung "Bereit Anzeige"

      __________________________________________________________
      IONIQ Plug-In Premium, Iron grey, Glasschiebedach (seit 07.03.2018)

    • revolt schrieb:

      Was bleibt ist die Frage, welche blaue LED leuchtet und was sie bedeutet.
      Ich habe das mal ausprobiert: Startknopf 1mal drücken (ohne Fuß auf Bremse) - Radio geht an und Wegfahrsperre Anzeige leuchtet im Display (Zubehör-Modus), Orangene led leuchtet im Startknopf.
      Nochmal drücken des Startknopfes: Blaue LED leuchtet im Startknopf. Die Warnleuchten im Display sind an und können so überprüft werden (steht so im Handbuch).
      Jetzt das Bremspedal drücken und nochmals den Startknopf drücken: Das Grüne Auto im Display geht an und die blaue LED im Startknopf geht aus. Man kann jetzt fahren.
      Wenn man nach dem einsteigen die Bremse drückt und dann den Startknopf geht die blaue LED im Startknopf erst garnicht an.
      D.h.: Blaue LED im Startknopf heißt "Der Wagen ist noch nicht fahrbereit" Hybridsystem (Motor) muß noch gestartet werden.

      Meine Einsteigeprozedur: Einsteigen - sofort Fuß auf Bremse - Startknopf 1mal drücken - anschnallen - Handbremse (Fuß) lösen - R oder D einlegen - losfahren.

      __________________________________________________________
      IONIQ Plug-In Premium, Iron grey, Glasschiebedach (seit 07.03.2018)

    • Meine Einsteigeprozedur: Einsteigen - sofort Fuß auf Bremse - anschnallen - Startknopf 1mal drücken - Handbremse (Fuß) lösen - R oder D einlegen - losfahren.

      also nur minimal anders... und ja, jetzt weiss ich natürlich was du mit dem "grünen Auto" im Display meinst ("Bereitschaft") [mit Display dachte ich erst im runden Display wo auch das Logo ist... nicht als "Kontroll-LED"]

      trotzdem habe ich selten dennoch die "blaue LED" im Start-Knopf, werde aber ab jetzt konzentriert auf das "grüne Auto" achten, vielleicht sind es nur ein paar Millisekunden die ich doch zu schnell bin....

      nochmals vielen Dank für die schnellen Antworten und Eure Tests !