Vibration oder ganz einfach Klappern der Mittelkonsole

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wenn ich mein Handy (Samsung S8) nicht in der Brusttasche habe, dann stell ich es auch in den Schlitz rein.

      ""

      Gruß
      Henry

      Ich fahre einen IONIQ Plug In - Trend - Phantom Black

    • Ich nutze die Tablet Halterung auch nur als allgemeine Ablage. Habe meinen OBD2-Stecker und auch Kabel drin liegen.

      Ein Tablet könnte ich mir an der Stelle nur vorstellen, wenn ich es auf einer längeren Fahrt mitnehmen und es gleichzeitig aufladen will. Dazu ist die Verbindung des Faches zum USB-Anschluss in der Armablage natürlich praktisch.

      - fahre seit 13.12.16 einen Ioniq Hybrid Premium (Polar White) -
    • So, klappert nicht mehr ! Deckel der Mittelkonsole wurde gewechselt. Dafür klappert immer noch die Heckklappe. Will mein I40 zurück. Mir fehlt einfach der Komfort.
      Die Federung im Ioniq ist einfach so was von schlecht und die Dämmung wurde wohl ganz weggelassen. Und es kann nicht sein, dass dieses Teil einfach nicht hochschalten will... :cursing::thumbdown:

      Hyundai Ioniq Hybrid weiß ohne Schiebedach, Verdunklung komplett hinten und Fußraumbeleuchtung blau bestellt 04.08.2017 ausgeliefert am 11.1.2018

    • Hast du das Hochschaltproblem mal in der Werkstatt angesprochen? Meiner muckt da nicht rum und tut einfach was er soll: Im Ökomodus früh schalten und im Sportmodus die Gänge hochziehen.

      ----------------8<---------------------------------------------------
      IONIQ Plugin Premium in schwarz/schwarz. Bestellt am 29.08.2017 - Übergeben am 24.05.2018

    • Mischka schrieb:

      So, klappert nicht mehr ! Deckel der Mittelkonsole wurde gewechselt. Dafür klappert immer noch die Heckklappe. Will mein I40 zurück. Mir fehlt einfach der Komfort.
      Die Federung im Ioniq ist einfach so was von schlecht und die Dämmung wurde wohl ganz weggelassen. Und es kann nicht sein, dass dieses Teil einfach nicht hochschalten will... :cursing::thumbdown:
      Wenn dich das alles so stört musst du den Ioniq wohl verkaufen.
      Mich nervt die Lautstärke des Benzimotor auch ab und zu, vor allem wenn es Berg hoch geht und man ihm nur im Sportmodus in einem Gang halten kann wo man die Kettensäge nicht hört. Dafür entschädigt mich der Rest und vor allem der Verbrauch, man kann wohl nicht alles haben, bzw. nicht für den Preis.

      Ioniq Hybrid Style (MJ 2018)

    • Also bei mir klappert nichts und die Federung finde ich auch ok.
      Vielleicht hast du nur den falschen Reifendruck oder die "Vollgummi Reifen" auf 19" Felgen?
      Wo ich das Auto abgeholt hatte waren über 3 bar drin was den Komfort deutlich verschlechtert hatte.
      2,5 bar ist der empfohlene Reifendruck und damit ist für mich der Komfort ok.

      __________________________________________________________
      IONIQ Plug-In Premium, Iron grey, Glasschiebedach (seit 07.03.2018)

    • Plug-in-Fan schrieb:

      Also bei mir klappert nichts und die Federung finde ich auch ok.
      Vielleicht hast du nur den falschen Reifendruck oder die "Vollgummi Reifen" auf 19" Felgen?
      Wo ich das Auto abgeholt hatte waren über 3 bar drin was den Komfort deutlich verschlechtert hatte.
      2,5 bar ist der empfohlene Reifendruck und damit ist für mich der Komfort ok.
      so ist ist, ich habe auch nichts am Fahrkomfort auszusetzen.

      PHEV seit September 2017

    • Die Radkästen sind tatsächlich schlecht gedämmt. Wenn man über Split fährt klappert es ziemlich laut wenn die Steinchen gegen den Radkasten knallen. Das war ich von meinem früheren Fahrzeug so nicht gewohnt.
      Aber ich fahre eher auf sauberen geteerten Straßen und dann ist der Ioniq leise, besonders wenn ich elektrisch fahre.

      __________________________________________________________
      IONIQ Plug-In Premium, Iron grey, Glasschiebedach (seit 07.03.2018)

    • Bei mir klappert auch nichts, was ich nicht zuordnen und selbst abstellen könnte, wie die Schnalle des Beifahrergurts. Ich habe sogar nach zwei Jahren noch die ersten Scheibenwischer drauf, die hier oft mal bemängelt wurden.

      Auch über die Federung kann ich nicht klagen. In der AMS 1/2019 wurde diese sogar gelobt als Komfortabelste im Vergleich zu Leaf und E-Golf (beim Ausgleich von Bodenwellen). Wobei das ein Elektrotest war, aber beim HEV sollte der Komfort ähnlich sein.

      Was mich allerdings auch stört ist das dröhnige Motorgeräusch im dritten Gang. Habe ich auch bei der letzten Wartung wieder mal angesprochen. Bei einer Testfahrt wurde das auch bestätigt, dass es sich fast wie ein Loch im Auspuff anhört. Erwartungsgemäß wurde auch hier keine konkrete Ursache gefunden.

      Insgesamt gesehen bin ich immer noch sehr zufrieden mit dem Wagen. Wer es absolut nicht ist, hatte vorher wahrscheinlich deutlich teurere Premiummarken gefahren, zu hohe Erwartungen und muss notfalls eben wieder dorthin wechseln. ;)

      - fahre seit 13.12.16 einen Ioniq Hybrid Premium (Polar White) -
    • Das hören von Geräuschen oder empfinden von fehlendem Fahrkomfort ist Subjektiv. Jede Person empfindet es anders. Ich habe z.B. absolut keine Probleme wie mein Vorredner hier. Deshalb muss auch Jeder für sich entscheiden, ob der IONIQ für ihn das richtige Auto ist und deshalb muss es nicht für einen Anderen auch schlecht sein.

      Gruß
      Henry

      Ich fahre einen IONIQ Plug In - Trend - Phantom Black

    • Das einzige Geräusch, was mich stört, ist inzwischen der anspringende Verbrenner.
      Aber mal im Ernst. Ich kann keine störenden Geräusche während der Fahrt feststellen. Weder klappert es noch sonst etwas. Ich bin nach wie vor immer noch von diesem Auto begeistert.

      Ioniq Elektro Premium in Phantom Black.