Vibration oder ganz einfach Klappern der Mittelkonsole

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • volleyhopp schrieb:

      Porzcore schrieb:

      Hallo zusammen,
      ...

      Bei einem Problem habe ich noch keine Lösung gefunden bzw. heraus gefunden wo das Geräusch her kommt.
      Klappern extrem wenn ich über ein Schlagloch fahre oder über einen abgesenkten Bordstein z.B. wenn ich aus der Tiefgarage fahre aber nur das hintere Rad links.
      Kennt das jemand?
      Ich habe schon das Komplette Kofferraumblech gedämmt und um Fehlerquellen auszuschließen alles hinten raus genommen. (Rollo,Wanne,Teppich,Styropor mit Not Kit) aber leider klappert es immer noch. :cursing::thumbdown:
      Ich hoffe dieses Geräusch hat schon jemand identifiziert und kann mir sagen wie es abzustellen ist.

      Liebe Grüße
      Marcus
      Hallo Marcus,hast du das Problem mit dem Klappern inzwischen abstellen können? Habe das gleiche Geräusch. Metallisches Klappern beim Überfahren von kurzen Unebenheiten mit dem linken Hinterrad. Stört extrem. Als wäre ein Federbein oder der Auspuff lose...

      Aber auch ansonsten rumpelt es ziemlich laut im Heck. Habe ich bei meinen bisherigen Fahrzeugen noch nie so erlebt.
      Hallo,
      „mein“ metallisch klapperndes Geräusch (rechts hinten) wurde seinerzeit durch einen Schotterstein verursacht, der es irgendwie auf die Grundplatte des Stoßdämpfers geschafft hatte, aber nicht mehr heraus. Ich konnte das Teil nur durch heraushebeln nach oben wieder entfernen.
      Viele Grüße,
      Dele
      ioniq-forum.de/index.php?attac…1b6a31598fdd3704ea1b2b99e
      ""
      Dateien

      “Yvee”: IONIQ electric, Premium (Marina Blue) mit Schiebedach. Bestellt am 29.05.17, Liefertermin: 28.04.18

    • Auch ich habe exakt dieses Rumpeln/Klappern hinten links. Es nervt gewaltig. Eine Quelle konnte ich bislang nicht finden. Die Werkstatt meinte etwas mit Verwindung der Heckklappe. Da gibt es schwarze Ansatzteile an der Heckklappe und in der Kante. Die sollen die Klappe zentrieren und solches Rumpeln verhindern. Na ja, wers glaubt.
      Allerdings klingt es für mich eher nach Kunststoffteilen und nicht metallisch.

      Phoenix Orange ist GEIL!!!!!!!!!!!!! 8o Macht die Welt bunter!

      (HEV Trend)

    • Ja, es könnte auch harter Kunststoff auf Blech sein. Es hört sich fast an, als wäre die Klappe nicht verriegelt.

      Hat man dir keine Lösung des Problems angeboten? Es gibt Gerichtsurteile, wonach Klappergeräusche an einem Neuwagen durchaus einen Sachmangel darstellen können. Im Zweifel muss halt die komplette Heckklappe ausgetauscht werden.

      Nach meinem Urlaub werde ich mal zur Werkstatt fahren. Es könnte tatsächlich das von dir geschilderte Problem sein. Ein Nachbar, der eine Karosseriewerkstatt besitzt, hat mich schon auf die Klappe aufmerksam gemacht. Die Spaltmaße sind links und rechts unterschiedlich. Außerdem scheint sie „schief“ eingebaut tu sein. Rechts liegt sie tiefer in der Karosserie als links, obwohl der Spalt unten gleichmäßig ist.

      Beim Entriegeln springt die Klappe nicht nur unten, im Bereich des Schlosses etwas vor, sondern seltsamerweise rechts auf der gesamten Länge...

      Schöner Mist.