Aktion am Wochenende in Duisburg

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Aktion am Wochenende in Duisburg

      Da einige Interessenten berichteten, dass es aktuell schwierig ist, überhaupt Probefahrten machen zu können:

      Heute war eine ganzseitige Anzeige in der NRZ/WAZ eines Duisburger Autohauses, hier der Text:

      Andere reden davon, Hyundai hat sie schon – echte Alternativen zu Benzin und Diesel. Davon können sich die Besucher im City
      Palais überzeugen: Die Autohäuser S&H Schneider-Henneken sind nämlich noch ein Stückchen weiter an die Duisburger Innenstadt herangerückt: Neben den beiden Betrieben in Neudorf und Walsum sind die Autoprofis nun auch in dem Duisburger Einkaufszentrum zu finden. Hier präsentieren die Autoprofis vor allen Dingen die Zukunft rund um die Elektromobilität.
      „Elektrisch, teilelektrisch, hybrid – es gibt zahlreiche Möglichkeiten“, weiß Bernd Tribukeit von der Geschäftsführung der S&H-Autohäuser: „Wir wollen am Freitag und Samstag, 14. und 15. Dezember, dafür sorgen, dass sich jeder ausführlich informieren kann.“ Dazu kommt eigens ein Hyundai-Veranstaltungsteam in den Showroom in das City Palais, um Rede und Antwort zu stehen. Probefahrt vereinbaren und sich ein eigenes Urteil bilden! „Wir haben mit dem „Ioniq“ sowie dem „Kona“ zwei Vorführwagen zugelassen, mit denen man den elektischen Antrieb testen kann“, erläutert Bernd Tribukeit: „Die Praxis zeigt, dass viele Kunden noch niemals einen Wagen mit Elektroantrieb gefahren haben. Jetzt kann man sich sein eigenes Urteil bilden.“

      Als Barpreise waren abgedruckt: PlugIn ab 25.790€, Elektro ab 28.490€.

      Was auch immer das Hyundai-Veranstaltungsteam ist ...

      Ioniq PlugIn Style MJ 2019 seit Januar 2019