Rabatte beim Kauf Ioniq Hybrid

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Das steht im Angebot von meinauto.de:

      Das Angebot berücksichtigt für Sie den MeinAuto.de Vorteilspreis für ein deutsches Neufahrzeug von einem Hyundai-Händler sowie alle Garantieleistungen des Herstellers.

      Hab ein neues Angebot für Premium+Sitzpaket: meinauto.de 25200, lokaler Händler 27000. Für 1800€ fahre ich gerne ein mal nach Hannover und zurück.
      ""
    • Die Angebote variieren sehr stark. In Berlin gibt es sehr wenig Rabatt und irgendwo in der Pampa recht viel. Wo gekauft wird, ist doch ziemlich egal. Der Service sollte bei allen etwa gleich sein, obschon es auch hier Preisunterschiede gibt.
      Ich bekam in Berlin lumpige 2000 € Rabatt und über einen Vermittler beim Händler in Braunschweig 4500 €. Da brauche ich nicht überlegen. Mit dem ICE war ich in 80 Minuten in Braunschweig. Der Rückweg hat dann gleich mal 4h gedauert. War aber gleich zum Einfahren ganz gut. BAB, Landstraße, Stadt, Stau - alles dabei. ;)

      Phoenix Orange ist GEIL!!!!!!!!!!!!! 8o Macht die Welt bunter!

      (HEV Trend)

    • Welche zusätzliche Ausstattung hat der Hybrid sonst noch, außer dem Sitzpaket? Gibt es Metalliclack, noch ein Schiebedach usw.? Macht auch noch einmal gute 1000€ im Preis aus. Was man allerdings nicht bekommt, wobei es wohl auf das Verhandlungsgeschick ankommt, ist die Zulassung mit Wunschkennzeichen, First-Aid.Kit, voller Tank. War bei mir z.B. alles dabei. Macht aber auch nicht jeder Händler. Manche nehmen dann Geld für den Verbandkasten und noch etwas zusätzlichen Sprit im Tank. Habe ich schon alles erlebt.

      Gruß
      Bertus 8)

      Hyundai Ioniq Hybrid Premium, Marina-Blau, Schiebedach :thumbsup: Abgeholt am 20.09.2017 um 13Uhr <3

    • Meiner hat inkl. Schiebedach, Sitzpaket (ich liebe die Sitzlüftung …) und Metalliclackierung knapp 26 K Euronen gekostet.
      War aber 460 km und 5 Monate als Vorführer gelaufen.

      Im Preis inklusive waren ein Satz Fußmatten (schwarz uni) und der Verbandkasten / Warndreieck.

      Einen Satz Winterreifen habe ich für 780 Euro gleich noch mitbestellt und direkt aufziehen lassen (Anfang März).

      Geärgert / gewundert habe ich mich bei einem Autokauf für 26.000 Euro die Tankfüllung extra bezahlen zu müssen. ?(

      Aber … :love:

      Glücklich mit Nicki - Ioniq HEV Premium (in Phönix Orange mit GSD) :thumbup:

    • So gesehen habe wir fast alle etwa gleich bezahlt.+- 500€ etwa wenn ich das so lese. Das einzige auf was ich noch wert gelegt habe ist das ich beim Werkstattabgabe einen Leihwagen kostenlos kriege. Winterreifen muss ich auch noch holen. Habe ein Angebot schon bekommen. Für 750€ die 16 zoll Felgen.

      Ioniq Premium HEV MJ18

    • @luno den Händler in Leonberg habe ich auch schon angefragt aber wenig Rabatt bekommen.
      Deswegen bin ich 2,5h nach Landsberg am Lech zum S...l gefahren.
      Ohne viel zu handeln, gleich ein Top Angebot bekommen mit super Service vor Ort.
      Da kannst du dir den weg nach Hanover sparen. ;)
      1. Ioniq Hybrid (HEV) [AT]Premium[D]Style (Aurora Silver) seit 07.08.2017 Wohnt in Berlin Spritmonitor
      2. Ioniq Plug-In (PHEV) [D]Premium (Marina Blue) seit 07.07.2018 Wohnt in Leonberg Spritmonitor
    • @sternumdreher es kommt darauf wo man z.Bsp. in Berlin den Ioniq kauft/bestellt.
      Beim Autohaus K....r in der Walsheimer Straße 2 - 24, 12683 Berlin habe ich ähnlich gute Angebote bekommen, wie beim Autohaus S...l in Landsberg am Lech. :whistling::thumbsup::thumbup:
      1. Ioniq Hybrid (HEV) [AT]Premium[D]Style (Aurora Silver) seit 07.08.2017 Wohnt in Berlin Spritmonitor
      2. Ioniq Plug-In (PHEV) [D]Premium (Marina Blue) seit 07.07.2018 Wohnt in Leonberg Spritmonitor
    • Denk dran das Hyundai gerade diesen Aktionszeitraum hat.
      Das beachten viele Händler gar nicht, zwar geht die auf der Homepage genannte Summe wohl zu lasten des Händlers und nicht zulasten von Hyundai selbst aber so hast du jeh nach Ausstattung schonmal bis zu 4000 sicher
      in meinem Fall habe ich anstelle der 29000 € die mein bestellter Liste kosten sollte + eigentlich 750 € Überführung gerade mal 24450 bezahlt (ist allerdings nen Style)

      Dein Standard Premium in weiß ohne sonst irgendwelche Extras kostet Liste 30270 € - 4000 € die schonmal fix runter gehen (siehe Aktion) liegst du somit schonmal unter dem Angebot deines Händlers.
      dann ist Standard das 750 € Überführung drauf kommen. also wenn du nachher für den "nackten" Premium bei 2600-26500 liegst denke ich wäre das Fair. Ansonsten bleibt noch immer noch das Angebot von meinauto.de (wobei ich dem Braten nicht ganz traue)

      Sowas wie das erste Hilfe Set ist meines erachtes eigentlich kein Bonus sondern Pflicht da das Fahrzeug ohne eben jenes nicht TÜV fähig ist!
      Was den vollen Tank angeht, sollte mein Wagen nicht ende Nächste woche mit meinen Schildern dran aufm Hof stehen dann ist der auch Gratis. Nochmal ne Woche Später gibts die Kofferraumwanne ;)

      Was die genannten preise von Meinauto.de angeht, da hatte ich zuerst angefragt klingt auch alles ganz verlockend, allerdings weiß ich jetzt wo ich den Wagen her habe, es ist mein Händler vor Ort und der Preisunterschied zu meinauto.de inkl überführung die sie ja auch berechnen sind gerade mal 500 € gewesen, dafür bleibe ich gerne vor Ort und hab keinen Stress!

      Ioniq HEV Style in Weiß mit 17" und Schiebedach

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von middi ()

    • Ja klar, bei 500€ Unterschied würde ich auch lokal bestellen. Die Lieferung bis zur Haustür kostet bei meinauto.de auch 500€ extra. Nur hat mich der Händler vor Ort auch nicht überzeugt. Die Beratung war echt ein Witz. Wir haben nach der Lederfarbe gefragt. Der Verkaufer meine nur: beige [beige] ist etwas heller wie beige [beːʃ]. :huh: Dann hat er uns einen Santa Fe mit braunem Leder gezeigt und meinte das wäre dieselbe Farbe.

    • Du ahnst gar nicht wieviele Händler ich vorgeführt habe weil sie nicht wussten wie was wo und warum. Das sind nur verkäufer die sich im Optimalfall ein wenig mit ihren Produkten vertraut gemacht haben, aber oftmals sind die jungs so ignorant und meinen sie seine sonst wer das sie dir ein A für nen O verkaufen wollen.

      Mein Tipp, mach dich schlau, lese dich ein dann erzählt er dir kein mist. Guck dir an ob und wleche Aktionen gerade laufen,( das wissen die zu 90% auch nicht) und dan sagst du ihm was du willst und was du dafür bezahlst!

      So hab ich es gemcht. Es wollte mir auch einige Händler nen neuen Ioniq aber MJ2017 andrehen, das geht gar nicht, MJ2018 muss sein, und dann gucken sie dich sparsam an weil sie 1. nicht wissen das da was neu gemacht wurde und 2. schon gar nicht wissen was es alles ist und woran man das erkennen kann.

      Auch beachten, da Angebot was du bekommen wirst vom Händler, das ist der erste Versuch, das ist kein in Stein gemeisselter Preis!

      Auch wenn der Ioniq gerade sehr gefragt ist und lange lieferzeiten hat gilt immernoch nicht DU willst ein Auto bei ihm kaufen, ER will es DIR verkaufen, du kannst überall hingehen. Du diktierst das geschäfft, sag ihm was du zahlen willst und er muss zusehen wie er das macht, dabei darf man halt nur nicht zu frech werden. Kein Händler wird dir den Preis von meinauto.de machen können.
      Ich bin mit dem Angebot von Meinauto.de aufm Handy hin zu ihm, hab ihm das gezeigt und hab gesagt "das ist dein Ziel, dafür das ich ihn nicht aus Timbuktu holen muss darfst du bischen teurer sein aber das hier ist der Richtwert"
      siehe da, es geht.

      Man muss sich nur eines bewusst machen, dein Gegenüber ist darauf geschult die Ware zu dem höchstmöglichen Preis zu verkaufen, um das zu erreichen wird er dir jeden mist erzählen ,ggf mit belanglosen dingen um sich werfen und sonst was erfinden. Es ist deine Aufgabe dich darauf vorzubereiten das er es versuchen wird und dann zu signalisieren das du kein 0815 Kunde bist der jeden Mist glaubt und sich um den Finger wickeln lässt. Also Finger aus der Nase, Rücken gerade und attacke!

      Ioniq HEV Style in Weiß mit 17" und Schiebedach

    • Als ich meinen beim Freundlichen kaufte, wollte ich eigentlich nur mal schauen und die Konditionen/Lieferung erfahren. Danach wollte ich noch zu meinem KIA-Händler, bei dem ich seit Jahren meine KIA`s kaufte, um mich nach dem Kia Niro erkundigen. Der gefiel mir auch ganz gut. Das sagte ich dem Verkäufer auch ganz ohne Hintergedanken. Dann meinte er, er könne mich ja, weil ich Gewerbetreibender bin, noch einen Sondernachlass geben. Der Preis war dann so gut, dass ich gar nicht mehr zum Kia Händler fuhr, sondern meinen IONIQ gleich kaufte. Das ganze Procedere hat übrigens bei mir nnur 30 Minuten gedauert. Probefahrt habe ich auch nicht gemacht. Die habe ich mir bei allen meinen letzten Fahrzeugen gespart :) Habe mich lediglich immer in den Wagen gesetzt, um die Rundumsicht und das Interieur zu checken.

      Gruß
      Henry

      Ich fahre einen IONIQ Plug In - Trend - Phantom Black