Problem: elektrische Sitzeinstellung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Problem: elektrische Sitzeinstellung

      Hallo zusammen,

      ich fahre seit zwei Wochen einen 2019er Ioniq Hybrid Premium. Ich nutze die Komfort Funktion der Sitze die den Sitz etwas nach hinten fährt wenn ich aussteige. Wenn ich wieder einsteige und die "Motor" starte, fährt der Sitz nicht in meine gewünschte Position. Wenn ich die Taste an der Tür (1) drücke auf der ich meine Sitzposition gespeichert habe, verändert sich lediglich die Sitz Höhe, Rückenlehne und ggf. die Außenspiegel, aber er fährt nicht nach vorn. Kann mir bitte jemand sagen was ich falsch mache. :)

      ""
    • Man kann im BC die Position der elektr. Sitzverstellung einstellen, also um wieviel der Sitz nach vorne oder hinten fahren soll. Mal nachsehen. Hat nichts mit den Speicherplätzen zu tun, ist ein Komfortfeature.


      Gruß
      Bertus 8)

      Hyundai Ioniq Hybrid Premium, Marina-Blau, Schiebedach :thumbsup: Abgeholt am 20.09.2017 um 13Uhr <3 Aktueller km-Stand 42750km

    • Der Sitz sollte auch immer automatisch in die letzte Position fahren, ohne dass man etwas drücken muss.

      Ich würde nochmal die Position speichern, am besten mit verschiedenen Einstellungen auf den beiden Speicherplätzen, und testen. Solange der Hebel auf P steht sollte das auch bei gestartetem System gehen.

      - fahre seit 13.12.16 einen Ioniq Hybrid Premium (Polar White) -
    • bei Stellung P den betreffenden Sitz und Spiegel für Fahrer "richtig" einstellen , auf speichern (oberste Taste) gehen und in Menü gibt es noch (wo im BK muß ich nachschauen) eine Einstellung die festlegt, ob der Sitz ganz weit zurückfahren soll...
      Stand Bj 2017, wenn es so nicht mit Bj 2019 geht, bitte den FREUNDLICHEN nicht fragen, sondern VORFÜHREN lassen...
      grins

      Hyundai IONIQ Hybrid Premium (Phönix Orange) 8o
    • Das Problem ist nun behoben. Mein Autohaus konnte das Problem durch trennen und neu stecken der Verbindungskabel der Sitzsteuerung beheben. Außerdem hab ich gleich noch alle Updates erhalten:

      Dateien
      • IMG.jpg

        (100,3 kB, 9 mal heruntergeladen, zuletzt: )