Fensterheber Einklemmschutz

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Fensterheber Einklemmschutz

      Hallo zusammen,

      ich hatte über den Winter jetzt regelmäßig die Situation, dass die Automatik-Funktion zum Schließen des Fahrerfensters unterbrochen wird. Der Einklemmschutz scheint irgendwie eine zu hohe Last festzustellen, hält an und fährt wieder ein Stück runter. Das passiert übrigens immer an der gleichen Stelle. Etwa bei 1/3 geschlossen.
      Ich kann dann nur manuell das Fenster zufahren, indem ich den Taster gezogen halte.

      Offensichtlich klemmt da nichts. Das Fenster fährt auch schön gleichmäßig. Kein Rucken oder irgendwas, was darauf hindeuten würde, dass wirklich was klemmt.
      Jetzt, wo es wieder ein bisschen wärmer ist, tritt das Problem nicht mehr auf.

      Ich werde das Problem wohl im Rahmen der Inspektion mal ansprechen, obwohl ich mich davor scheue. Habe ein wenig Sorge, dass man die Türverkleidung entfernt und die danach nicht mehr so 100%ig sitzt und irgendwo klappert.

      Was auch immer rauskommt, ich werde euch auf dem Laufenden halten.

      ""

      - IONIQ Hybrid - | - Style - | - aurora silver -

    • Laut Bedienungsanleitung:
      Wenn die Fensterheberfunktion nicht ordnungsgemäß ist, muss ein Reset des elektrischen Fensterhebersystems wie folgt durchgeführt werden : 1. Drehen Sie den Zündschlüssel in die Zündschlossstellung ON. 2. Schließen Sie das Fenster und ziehen Sie, nachdem das Fenster vollständig geschlossen ist, mindestens 1 weitere Sekunde lang den Fensterheberschalter nach oben Wenn das Problem dadurch nicht behoben werden kann, empfehlen wir, das System von einer HYUNDAIVertragswerkstatt überprüfen zu lassen.

      Ioniq PHEV Premium in Phoenix Orange