Rückruf - Kopfairbag - Hyundai Ioniq - HEV und PHEV- Aktionscode: 81C074 - MJ. 2016 bis 13. Juli 2017

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Rückruf - Kopfairbag - Hyundai Ioniq - HEV und PHEV- Aktionscode: 81C074 - MJ. 2016 bis 13. Juli 2017

      Nachdem auf der Herstellerseite die Wartungsarbeiten leider seit Monaten laufen... ;) (Beim KBA steht nichts darüber)

      HEV und PHEV

      Produktionszeitraum: 2016 bis 13. Juli 2017
      Maßnahmen/Gründe: Kopfairbag kann bei Auslösung durch einen Halter bzw. Bolzen beschädigt werden / Luftsack kann sich so nicht vollständig entfalten / Halter bzw. Bolzen wird abgedeckt bzw. gepolstert Fahrzeuge
      (D): 2.165 (insgesamt)
      Veröffentlicht : Februar 2019
      Baugruppe: Insassenschutzeinrichtung - Interner Aktionscode: 81C074
      Erkennbar an: Eine durchgeführte Reparaturmaßnahme ist anhand eines Eintrags im Garantiesystem des Herstellers erkennbar

      Schon bei jemand durchgeführt worden :?:
      ""

      IONIQ HEV |Premium |Iron Gray | EZ 09/17 | DE

    • Nein, ist mir völlig neu. Wird man da schriftlich benachrichtigt, oder wie läuft das? Müßte meiner auch von betroffen sein. Mal abwarten, was kommt, wäre schon wichtig, wenn das erledigt würde. Die Anzahl der betroffenen Ioniqs ist ja überschaubar und dürfte die Werkstätten vor keine unlösbaren Probleme stellen, denke ich mal.


      Gruß
      Bertus 8)

      Hyundai Ioniq Hybrid Premium, Marina-Blau, Schiebedach :thumbsup: Abgeholt am 20.09.2017 um 13Uhr <3 Aktueller km-Stand 36850km

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Bertus ()

    • Ich müsste auch betroffen sein und hab ebenfalls keine Nachricht. Weder zum Hauptrelais noch zum Airbag. Beides ist durchaus sicherheitsrelevant, daher wundert mich das. Wahrscheinlich hat das KBA mit den VW-Rückrufen zu viel am Hals :D

      Wäre dann mein dritter Rückruf... ein wenig nervt es ja schon, aber das ist wohl der Preis wenn man ein Auto so früh kauft ;)

      Werde es bei der Inspektion Ende April ansprechen.

      - IONIQ Hybrid - | - Style - | - aurora silver -

    • Zum Hauptrelais habe ich auch nichts gehört, die Werkstatt hat beim letzten Service das Batterieproblem behoben. Eigentlich müßte die Werkstatt einen auf ausstehende Serviceaktionen hinweisen und sie auch durchführen. Kannte ich von Ford so. Da war das die Regel, bei jedem Service, hieß dort "ausstehende Serviceaktionen".
      Eigentlich dürfte das KBA keine Schwierigkeiten haben, ist doch eine riesengroße Behörde, mit unendlich vielen Mitarbeitern. :D

      Gruß
      Bertus 8)

      Hyundai Ioniq Hybrid Premium, Marina-Blau, Schiebedach :thumbsup: Abgeholt am 20.09.2017 um 13Uhr <3 Aktueller km-Stand 36850km

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Bertus ()

    • Nachdem in Foren über das Relais, BatManUpdate... gesprochen wurde war plötlich die Herstellerseite zum höchstpunkt im Wartungsmodus. Kann ja mal zu Quartalszahlen passieren. Klickklack... soviel dazu.
      Beim KBA stand NOCH nichts darüber. Müsste aber das sicherheitsrelevant einzustufen sein. Vielleicht gibt es da Deals über den Level ab wann und wie benachrichtigt wird ( Thema Risk Analyse , Gentlemen's Agrement).
      Einfach mal zu besagtem Hauptschlagwort das INet suchen lassen. 1x im Monat mache ich das. Es gibt auch genug Seiten die nicht bezahlt werden zu berichten. 0dEr man hat direkten Zugriff. ;)

      IONIQ HEV |Premium |Iron Gray | EZ 09/17 | DE

    • Ich denke dieser Rückruf betrifft NICHT den Ioniq!

      Oder kannst du mal die Quelle dafür verlinken, @ionix?

      Ich habe einen Bericht gefunden, wonach dieser Kampagnencode mit dem Airbagproblem nur den Santa Fee betrifft.

      Im gleichen Bericht wird auch der Relais-Rückruf des Ioniq beschrieben. Und die betroffenen Stückzahlen passen zum Relais-Rückruf des Ioniq.

      autoservicepraxis.de/ueberhitz…igter-airbag-2259456.html
      - fahre seit 13.12.16 einen Ioniq Hybrid Premium (Polar White) -

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von revolt ()

    • Ok, stimmt, peinlich. :rolleyes:

      Ich poste dann hier mal den direkten Link, damit nicht jeder die Liste absuchen muss:
      autoservicepraxis.de/cms/hyundai/2262036?

      Dennoch wundert es mich, dass dieser Eintrag der Meldung der selben Webseite widerspricht, in dem das Airbagproblem ausdrücklich dem SantaFe zugeordnet wird und der Ioniq im Beitrag wegen des anderen bekannten Rückrufes erwähnt wird.

      Mal sehen was am Ende zutrifft.

      - fahre seit 13.12.16 einen Ioniq Hybrid Premium (Polar White) -
    • @sternumdreher: genau den Gedanken hab ich eigentlich auch. Vielleicht ist der Datenabgleich vom Autohaus zu Hyundai einfach nicht so fix. Hatte ja auch ab der Ausführung noch Wochen gedauert, bis mir das Batteriemanagement nicht mehr auf der Hyundai-Seite angezeigt wurde ...

      ioniq style hev platinum silver seit 17.08.2017 :thumbsup: