Laden mit dem Untermenü "Fahrtbegin"

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Laden mit dem Untermenü "Fahrtbegin"

      Was bedeutet das eigentlich? Ich hatte gehofft, dass ich meinem Auto sagen kann: um 7:00 Uhr will ich los fahren. Das würde bei einem fast leeren Akku heißen, dass er um 5:00 Uhr anfängt zu laden.
      Laut meinem Stromverbrauchs-Protokoll hat er aber um 2:00 bis 4:00 geladen!
      Kann ich dem Ioniq nicht sagen, von wann bis wann er laden soll?

      ""
      Ioniq Plug-In (PHEV) Style mit Schiebedach und in Blau seit 21.06.2018.
    • Klimaanlage habe ich nicht. Habe ein Plug-In. Aber Nebenzeit Tarife habe ich, so glaube ich zumindest. Im Moment ist meine Frau nur mit dem IONIQ unterwegs...
      Werde heute Abend gleich mal nachschauen:-) Danke für den Tip.

      Ioniq Plug-In (PHEV) Style mit Schiebedach und in Blau seit 21.06.2018.
    • Ioniq-2018 schrieb:

      Ich hatte gehofft, dass ich meinem Auto sagen kann: um 7:00 Uhr will ich los fahren. Das würde bei einem fast leeren Akku heißen, dass er um 5:00 Uhr anfängt zu laden.
      Meines Wissens gibt es bei allen Elektro-Wagen beim AC-Laden keinen Datenaustausch zwischen Wagen und Ladegerät/Wallbox. Dass der Wagen abhängig von der Restakkuladung anfängt so zu laden, dass er zu einer vorgegebenen Uhrzeit voll ist, das dürfte deshalb nicht gehen.
      - fahre seit 13.12.16 einen Ioniq Hybrid Premium (Polar White) -
    • Oh doch, ohne eine Kommunikation mit der Stromquelle wäre eine Ladung nicht möglich. Es müssen immer zunächst die Bedingungen zwischen Auto und Stromquelle ausgehandelt werden. In der Beschreibung von Typ 2 steht:

      Der Stecker-Typ 2 besitzt die drei Außenleiterkontakte L1, L2 und L3, einen Kontakt für den Neutralleiter und einen Kontakt für den Schutzkontakt (PE). Weiterhin gibt es den PP-(Proximity-Pilot, auch Plug Present)-Kontakt, um die Anwesenheit des Steckers festzustellen und den CP (Control Pilot), um die Steuersignale zwischen Elektrofahrzeug und Stromtankstelle auszutauschen. Der Typ 2 ist Teil des Ladekabels.


      Guckst Du hier: Wikipedia

      Ioniq Style BEV EZ 11/18 - bei uns seit 17.07.19 :D:thumbup:
    • Stimmt, meine Aussage war ungenau. Ich meinte auf die Frage bezogen einen Austausch über den Ladezustand gibt es nicht. Irgendwann schaltet der Ioniq die Ladung ab, wenn er voll ist.

      Genauso wenig kann man an den Wallboxen einstellen, dass der Wagen nur bis zu einem bestimmten Prozentsatz geladen werden soll. Die Wallbox bekommt diese Info nicht vom Wagen.

      - fahre seit 13.12.16 einen Ioniq Hybrid Premium (Polar White) -
    • So, das Auto ist wieder da. Natürlich hat das Auto eine Klimaanlage (falsche Wortwahl von mir), aber die kann ich am Display nicht steuern.
      Aber im Display habe ich tatsächlich die Möglichkeit - von - bis - Ladenzeit - auszuwählen. Das werde ich dann morgen mal ausprobieren.

      Ioniq Plug-In (PHEV) Style mit Schiebedach und in Blau seit 21.06.2018.
    • Es hat geklappt. Ich habe bei den "Ladezeiten" --> Nebenzeit Tarife ..." dann die Uhrzeit von 12:10 bis 12:20 eingestellt und tatsächlich: auf meinem Stromverbrauchsmonitor hat der IONIQ von 12:10 bis 12:20 geladen. Um 12:30 habe ich dann die Endzeit neu eingetragen auf 14:00 Uhr und das laden ging weiter.
      Vielen Dank nochmals für den Tip.

      Ioniq Plug-In (PHEV) Style mit Schiebedach und in Blau seit 21.06.2018.
    • Habe es gerade nochmals ausprobiert. Es war 17:33 und habe den Ladevorgang von 17:30 bis 18:30 eingestellt. Nachdem ich das Auto verkabelt hatte fing das Laden sofort an :)

      Ist ein Foto mit dem Smartphone vom Bildschirm. Leider kann ich den Strom auch noch nicht direk von dem Ladekabel messen. Auch hängt die Solaranlage noch dran! Die Peeks kommen aus der Küche...

      Aufladen (2).jpg

      Ioniq Plug-In (PHEV) Style mit Schiebedach und in Blau seit 21.06.2018.