Ladekabel Länge

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ladekabel Länge

      Möchte mir ein Ladekabel zulegen und überlege nun ob das 5m Kabel zwingend notwendig ist. Alternativ hätte ich ein 2,5m Kabel gefunden welches doch eigentlich reichen sollte. Oder was meint Ihr?

      ""
    • Bei 2,5m hast du doch nur eine absolute Mindestlänge ohne jede Reserve. Gerade beim Ioniq, der auf der Seite geladen werden muss, sollte man meiner Meinung nach etwas mehr einkalkulieren.

      Was soll denn der Vorteil von 2,5 Metern sein? Der Preisunterschied dürfte minimal sein, weil hauptsächlich die Stecker den (hohen) Preis dieser Kabel verantworten. Und viel mehr Platz zusammengerollt wird bei 5 Metern auch nicht benötigt.

      - fahre seit 13.12.16 einen Ioniq Hybrid Premium (Polar White) -
    • revolt schrieb:

      Was soll denn der Vorteil von 2,5 Metern sein? Der Preisunterschied dürfte minimal sein, weil hauptsächlich die Stecker den (hohen) Preis dieser Kabel verantworten. Und viel mehr Platz zusammengerollt wird bei 5 Metern auch nicht benötigt.
      50€ Preisunterschied. War ja auch nur die Frage da ich bisher nur an Stationen geladen habe die mit Kabel versehen waren (oder Zuhause)
    • Es gibt viele Ladesäulen, die von ihrer Position her nur für Nasenlader geeignet sind. Daher empfehle ich unbedingt mindestens 5 Meter Kabel. Wenn der Platz an der Säule dann mal von einem Verbrenner oder anderweitig zugeparkt ist, wir es auch mit 5 Metern schnell kanpp! Daher habe ich mir das 10 Meter Kabel besorgt, und bin damit sehr zufrieden. Wie revolt schon gesagt hat, ist der Preisunterschied ja recht gering. Und selbst das 10 Meter lange Kabel ist aufgerollt nicht besonders raumgreifend. Dafür hat man viel mehr Flexibilität und kann auch in ungünstigen Situationen laden.

      Ioniq Style BEV EZ 11/18 - bei uns seit 17.07.19 :D:thumbup: