Bremsbacken kleben nach dem Waschstraße besuch !

    • Bremsbacken kleben nach dem Waschstraße besuch !

      Heute ist mir aufgefallen das bei meinen IONIQ die Bremsebacken an der Bremsscheiben angeklebt waren ;( !
      Denn ich war am Freitag mit dem IONIQ in der Waschstraße mit Unterbodenwäsche . Und heute als ich aus der Garage fuhr merkte ich wie die Bremsbacken an denn Bremsscheiben klebten ;( . Von de Waschstraße zur Garage war genügen Kilometer dazwischen :huh: .

      PS: habt ihr auch die Erfahrung schon gemacht ?

      Grüße

      Stefan

      ""

      Auf ein schönes 2018 :thumbsup::thumbsup:

    • Ist normal. Das eine Auto hat es mehr das andere weniger. Hängt in erster Line davon ab wie groß das Lüftspiel zwischen Belag und Scheibe ist. Dürfte bei zunehmendem Verschleiß im Zweifel auch etwas seltener auftreten.

      Wie weit hast du es von der Waschstraße in die Garage? Wenn du die Scheiben da nicht mal auf Betriebstemperatur hattest (was beim Hybrid nicht unwahrscheinlich ist) hängt da über all noch Wasser drin. Und Bremsscheiben bilden sehr schnell eine Oxidschicht. Ich bin Laternenparker, da reicht (je nach Hersteller) schon eine Nacht mit Regen und Wind der immer auf einer Seite des Autos steht dass die Scheiben rostig werden. Oder wenn es so richtig nasse Schneepampe mit ordentlich Salz dirn hatte so dass die Scheiben kurz vorm abstellen nochmal ordentlich was abbekommen.

      Mein S-Max neigte z.B. auch dazu, hat halt nur ein paar Tage gedauert. Dann hat es beim Rückwärts los fahren nachdem ich ihn ein paar Wochen nicht bewegen konnte (Fuß kaputt) aber erstmal richtig geknallt...

      Ich denke mir mein Leben aus
      Und mach das dann einfach so!