Angepinnt Kraftstoffverbrauch und Stromverbrauch Hyundai Ioniq - Spritmonitor im Vergleich

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kraftstoffverbrauch und Stromverbrauch Hyundai Ioniq - Spritmonitor im Vergleich


      Kraftstoffverbrauch für den Hyundai IONIQ Hybrid 1.6 GDI 104 kW (141 PS) 6-Gang-DCTinnerorts: 3,9-3,4 l/100 km; außerorts: 3,9-3,6 l/100 km; kombiniert: 3,9-3,4 l/100 km; CO2-Emission kombiniert: 92-79 g/km; Effizienzklasse: A+

      Stromverbrauch für den Hyundai IONIQ Elektro 88 kW (120 PS) 1-stufiges-Reduktionsgetriebekombiniert: 11,5 kWh/100 km; CO2-Emission kombiniert: 0 g/km; Effizienzklasse: A+.

      Die nachstehenden Angaben für den Hyundai IONIQ Plug-in-Hybrid stellen vorläufige Werte dar. Die endgültigen Werte lagen bei Veröffentlichung noch nicht vor. Kraftstoffverbrauch kombiniert für den Hyundai IONIQ Plug-in-Hybrid: 1,4 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 32 g/km; Effizienzklasse: A+. Die Homologation und Kraftstoff- bzw. Stromverbrauchsermittlung der deutschen Länderausführung erfolgt im Rahmen der Markteinführung voraussichtlich im August 2017 für den Hyundai IONIQ Plug-in-Hybrid.


      Quelle hyundai-ioniq.com/de?hyucampai…OWU7PC3jNACFdXGGwodxB4HSw
      ""
    • -!- Info der Administration: Thread generiert -!-

      -------------------------------

      Das geht problemlos.
      Habe vorletzte Woche eine Mail an Spritmonitor geschrieben, weil der IONIQ noch in der Liste gefehlt hat.

      Grüße Gerhard

      IONIQ-Hybrid-Premium weiß ohne Schiebedach seit 15.11.2016
      Das Motto für Hybrid-Fahrer: wer bremst gewinnt

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Skullz101 ()

    • Hallo Stefan, ich denke Benziner ist schon richtig, da dies die Hauptantriebsart ist. Hybrid wäre natürlich etwas genauer, gibt es ja leider nicht im Spritmonitor.

      Zu den Bildern habe ich noch eine Frage: war dein Ioniq etwa als (Weihnachts-) Geschenk verpackt und du durftest ihn auspacken (bzw. die Plane entfernen)??? :D

      - fahre seit 13.12.16 einen Ioniq Hybrid Premium (Polar White) -
    • Hallo Stefan, ja als Benziner. Bei Modellname habe ich noch mal IONIQ und Premium eingetragen. Dann findet man auch alle IONIQs.
      Ein Schweizer ist dazugekommen und noch 2 andere unbekannter Nationalität.
      Dein Link unter dem Profilbild zu Spritmonitor passt nicht mehr. Hat sich die Id geändert?
      Bei mir klicke ich auf den Durchschnittswert und bin dann direkt auf Spritmonitor. Bei Dir kommt ein Fehler.

      IONIQ-Hybrid-Premium weiß ohne Schiebedach seit 15.11.2016
      Das Motto für Hybrid-Fahrer: wer bremst gewinnt

    • War heute mit der Frau auf einer kleinen Spritztour :thumbsup: . Über Starnberg Weilheim Richtung Murnau zum Mittagessen. Und zurück Richtung München dabei wurden auch gleich die Assistenten ausprobiert :thumbup: . Und Gerhard schau mal was der Hybrid Sprit verbraucht hat 4.6 l :D .

      Stefan

      Dateien
      • IMG_0516.JPG

        (732,77 kB, 8 mal heruntergeladen, zuletzt: )

      Auf ein schönes 2018 :thumbsup::thumbsup:

    • Hallo Stefan,

      genial. Das habe ich noch nicht hinbekommen.
      4,9 war der niedrigste Wert. Bei mir ist aber auch Autobahn dabei.
      Von der Streckenbeschreibung her seid ihr wahrscheinlich nur Landstraße gefahren. Wenn dann noch ständig Geschwindigkeitsbeschränkungen mit 80 vorhanden sind, ist das sicher leicht zu schaffen.

      Bin vielleicht noch zu sehr Dieselfahrer und Schaltgetriebe gewöhnt (bei meinem iX35 hatte ich einen Verbrauch von 5,9 Liter).

      Hab auch schon mal im Internet geschaut, ob Hybrid's eine besondere Fahrweise erfordern. Bin aber nicht richtig fündig geworden.

      Habe mal den Reifendruck in meinen Winterreifen von 2,5 (empfohlen) auf 2,8 erhöht. Vielleicht bringt's was.

      Habe den Verdacht, uns steht in Zukunft ein Kopf an Kopf-Rennen in Spritmonitor bevor :)

      Noch ein schönes Wochenende.

      Grüße
      Gerhard

      IONIQ-Hybrid-Premium weiß ohne Schiebedach seit 15.11.2016
      Das Motto für Hybrid-Fahrer: wer bremst gewinnt

    • Servus Gerhard.

      Nein nicht nur Landstraße sonder von München auf die Autobahn A95 Richtung Starnberg . Von Starnberg auf der Landstraße über Weilheim Richtung Murnau .
      Von Murnau Landstraße Richtung Harbach von Harbach auf die Autobahn 95 Richtung München ca. 60 Kilometer auf der Autobahn mit dem Tempomat auf 100 K/hm eingestellt . :thumbsup: ,

      Stefan

      Auf ein schönes 2018 :thumbsup::thumbsup:

    • Gerhard ich habe mir angewöhnt wenn der Motor in bestimmten Situationen zuschaltet . Wenn dann das Automatig höher schalte gehe ich einwenig vom Gas das der E-Moter weiter fährt :D Das Display was auf dem Bild ist hilft ungemein . Es gibt nachtürlich auch Situationen wo es nicht funktioniert ( Bergfahrten und Überholung ) auf der Autobahn :whistling: .

      PS: ich haben es auch ausprobiert auf der Landstraße die einwenig Bergs auf ging ab wann sich der der Motor zum Hybrid zuschalten . Erst ab 65 km/h hat sich der Motor zugeschaltet .

      Grüße

      Stefan

      Auf ein schönes 2018 :thumbsup::thumbsup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Mocki ()