Winterreifen und Felgengröße

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • revolt schrieb:

      Mein Händler meinte, dass es von Hyundai für den Ioniq momentan nur 15 Zoll Räder für den Winter gibt.

      Da er mir einen guten Preis für den Premium machte und für die Winter-Alu-Kompletträder mit Hankook-Bereifung nur 300 Euro Aufpreis verlangte, ist das für mich ok.

      Schmale Reifen sollen bei Eis und Schnee auch Vorteile haben. Und der Verbrauch wird nochmal etwas geringer.

      Außerdem brauche ich ca. alle 3 Jahre neue Winterreifen und da sind die Folgekosten auch für mich dann geringer bei den 195er Reifen auf 15-Zoll.
      Also so einen Händler will auch auch ... 300€ für Reifen, Felge und TPMS Sensoren ? das ist ja unglaublich, frag mal deinen Händler wieviel er verlangt wenn man den Wagen nicht bei Ihm bestellt hat ;D
      ""
    • Naja, vielleicht zahl ich ja so viel für den Wagen, dass der Händler sich total über das tolle Geschäft freute und mir die Reifen für einen Spottpreis dazulegen konnte. :D

      Jetzt aber im Ernst: ich habe den Händler aus Neugierde nach dem üblichen Preis für die Räder gefragt und er meinte 750 Euro.

      - fahre seit 13.12.16 einen Ioniq Hybrid Premium (Polar White) -
    • revolt schrieb:

      Da er mir einen guten Preis für den Premium machte und für die Winter-Alu-Kompletträder mit Hankook-Bereifung nur 300 Euro Aufpreis verlangte, ist das für mich ok.
      Habe eben festgestellt, dass der Händler mir anstatt der versprochenen Hankook-Reifen folgende montiert hat: Kumho Wintercraft WP51(195/65 R15 91T). Das sind so Billigreifen, die es ab 35 Euro das Stück gibt und die wohl gerade noch so zufriedenstellend sind.

      Bin jetzt etwas sauer. Die Hankook hätten keine 10 Euro mehr pro Reifen gekostet und wären in allen Bereichen gleich oder etwas besser gewesen.

      Was wurde bei euch denn so montiert?
      - fahre seit 13.12.16 einen Ioniq Hybrid Premium (Polar White) -

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von revolt ()

    • Bei mir sind auch Hankook-Reifen montiert.
      Die sollen nicht schlecht sein.
      Habe 780 € dafür gezahlt.
      Ob das günstig für 15 Zoll 195 er Reifen ist, kann ich nicht beurteilen.
      Mir fehlen da die Vergleichsmöglichkeiten.
      Teuer wird das Ganze halt durch das TPMS.

      IONIQ-Hybrid-Premium weiß ohne Schiebedach seit 15.11.2016
      Das Motto für Hybrid-Fahrer: wer bremst gewinnt

    • Ich muss zugeben, die Marke "Kumho" - die der Händler mir zunächst vorgeschlagen hatte - kannte ich bisher gar nicht. Deshalb bat ich um Hankook, die ich schon öfters hatte, weil sie gut und trotzdem preisgünstig sind.

      Beide Marken stammen, wie ich inzwischen weiß, aus Südkorea. Und auch Kumho stellt anscheinend brauchbare Reifen her. Meiner im ADAC-Test 2014:
      Trocken: 2,2
      Nass: 3,4
      Geräusch: 3,3
      Kraftstoffverbrauch: 2,2
      Verschleiß: 3
      Schnee: 2,7
      Eis: 2,4

      Der Preisunterschied war für den Händler nach eigener Aussage ca. 30 Euro - und er wollte auf den Mehrpreis sogar verzichten. Ich kläre das nun mit ihm und denke er wird mir wegen dieses "Versehens" beim Zubehör, welches ich noch benötige (z.B. Gummimatten), entsprechend entgegen kommen.

      - fahre seit 13.12.16 einen Ioniq Hybrid Premium (Polar White) -

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von revolt ()

    • Hallo zusammen,

      das ist ja ein durcheinander mit den Reifen.
      Da sagt jeder Händler was anderes ?(
      Naja, ist halt immer noch ein Neuwagen auf dem Markt.
      Dauert wohl, bis sich das eingespielt hat.

      Mein Händler meint zumindest, dass momentan nur die Original 17 Zöller Alufelgen für den Winter freigegeben sind und keine 15 Zöller :/
      Er hat zumindest beim Vorführwagen Winterreifen auf die 17 Zöller montiert, da er nichts anderes bekommen hat.
      Diese Aussage hat er von Hyundai Deutschland erhalten. :whistling:

      Aber schön zu lesen, dass ihr schon mit 15 Zoll Reifen auf der Straße seit :thumbsup:

      Gruß
      Steffen

      "Ioniq Hybrid Premium Marin Blue Metallic bestellt am 10.01.2017
      und seit 12.04.2017 in meinem Besitz"
    • Hallo zusammen,

      vielleicht hat mein Händler nur eine Ausrede gesucht um nicht noch weiter bluten zu müssen :whistling:
      Habe ihn schon genügend geärgert, bis das Angebot meinen Vorstellungen entsprach :D
      Mein Ioniq wird eh erst nach dem Winter geliefert und zur nächsten Wintersaison habe ich dann sicherlich eine große Auswahl :thumbup:

      "Ioniq Hybrid Premium Marin Blue Metallic bestellt am 10.01.2017
      und seit 12.04.2017 in meinem Besitz"
    • Hallo!

      Hier noch ein kurzer Fakt i. S. Winterreifen:

      Mein Hybrid Trend steht auf Michelin Alpin 5 in 205/55 R 16 mit Alu-Felge 6,5X16 ET 50 (...keine Hyundai-Felge).
      Dieser Satz wurde vom Händler bestellt, montiert und mir bei der Neufahrzeug-Übergabe mit auf den Weg gegeben...und ich hoffe das passt auch so!