Kleine Details, die erst bei genauerem Hinsehen auffallen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Sieh's mal so: Damit ist der theoretische Einsatz für verdeckte Beobachtungen geschaffen. Zündung an und Licht trotzdem aus - der neue Dienstwagen der Trovatos :D

      ""
      Hyundai IONIQ Plug-in-Hybrid :thumbsup:
      (seit dem 11.10.2017, Premium Ausstattung, deutsche Ausführung, polar white)
    • komp schrieb:

      dass im Sportmodus hinter der angezeigten Geschwindigkeit noch ganz schwach ein Band mitläuft, das die nächsten km/h darunter und darüber zeigt. Habe leider kein Foto, ich schau Mal ob ich das nachreichen kann.
      Sieht nett aus, zeigt "die nächsten Kilometer" aber nur irgendwie gerundet und in 10er-Schritten an.

      S-Modus.jpg
      - fahre seit 13.12.16 einen Ioniq Hybrid Premium (Polar White) -
    • Ich finde die Änderung am "Tacho um die Gewindigkeitsanzeige" schick, wie sie soich verändert, wenn man den imiter, bzw. Tempomat drin hat...., dass der so eine art schatten?? nach sich zieht....kann man schlecht beschreiben

      Stolzer Besitzer eines IONIQ Hybrid in Iron Grey :D , 27.01. bestellt; 24.05.2017 geliefert und geliebt! :thumbsup:

    • Ich glaube das "Phänomen", das @OlliM beschreibt, ist immer (nicht nur bei Tempomat-Fahrt) vorhanden. Sieht aus wie einige, immer feiner ausgebildete Striche, die hinter der vom Zeiger angezeigten Geschwindigkeit "nachziehen". Ja, wie ein Schatten, der schwächer wird.
      Foto habe ich leider keins.

      IONIQ Hybrid Premium, schwarz. Seit dem 2. Juni glücklicher Besitzer!

    • Limiter während der Fahrt:
      - Grüner Rand, Gelber Punkt für Endwert. Bei zu hoher Geschwindigkeit (z.B. durch Berabfahrt) piepst der IONIQ, bremst aber nicht selbstständig.
      - Verbotene Geschwindigkeiten sind ausgegraut.
      - Kann durch deutliches Drücken des Gaspedals übersteuert werden, um dann anschließend wieder zurück zu fallen.

      [IMG:http://www.thomas-werner.com/ioniq/limiterfahrt.jpg]


      Limiter im Stand:[IMG:http://www.thomas-werner.com/ioniq/limiterstand.jpg]


      Tempomat:
      - Blauer Schweif
      - In meinem Fall wurde vor mir kein Auto erkannt. Ansonsten wäre bei den blauen Abstandskästchen noch links ein Auto-Piktogramm.

      [IMG:http://www.thomas-werner.com/ioniq/cruise.jpg]

      Grafisch hat das Hyundai extrem gut getroffen.

      IONIQ Hybrid Premium - aurora silver *** Bestellt: 15.02.2017 - Geliefert: 08.05.2017 *** Scheibentönung: 08.07.2017 *** Verkauft: 13.07.2018
      IONIQ Plugin Premium - demitasse braun *** Gekauft 13.07.2018

    • Ein Strich entspricht 5° C, dann sind wir bei 85°. Das ist so der Standardwert, den ich von sämtlichen Fahrzeugen, die ich bisher gefahren bin, kenne. Quer durch alle Hersteller. Die Nadel knapp unter 90. Aber da der Wert sowieso nicht "live" ist, macht es auch keinen Unterschied. Bei meinem ersten Auto, Fiat Punto Baujahr 95, da war die Anzeige noch echt und schwankte je nach Betriebsbedingungen um mehrere Grad hin und her.


      xaruba schrieb:

      Grafisch hat das Hyundai extrem gut getroffen.
      Oh ja, ganz eindeutig. Diese Detailverliebtheit bei den Instrumenten ist richtig nett. War auch nicht unwesentliches Kaufkriterium bei mir.
      Danke für die Bilder übrigens. Jetzt kann man sie auch mal im Stillstand studieren. Wer weiß, vielleicht fällt ja noch mehr auf ;)

      Was mich auch überrascht hat: Die Tankanzeige kennt nicht nur die vier Viertelbalken, sondern auch noch Stände dazwischen. Man sieht auf den Bildern ganz schwach noch eine weitere Unterteilung. Bei der Probefahrt hab ich nicht so genau drauf geachtet und mich ein wenig geärgert, dass der Tankinhalt nur in Vierteln angezeigt wird. Aber mit dieser Lösung ist es perfekt.

      - IONIQ Hybrid - | - Style - | - aurora silver -

    • komp schrieb:

      Was mich auch überrascht hat: Die Tankanzeige kennt nicht nur die vier Viertelbalken, sondern auch noch Stände dazwischen. Man sieht auf den Bildern ganz schwach noch eine weitere Unterteilung.
      Ich sehe zwar keine weitere Unterteilung, schon weil die Anzeige auf den Bilder zufällig relativ genau auf der Dreiviertel-Marke steht, ich würde aber sogar sagen, dass es eine "stufenlose" Anzeige ist, denn der Balken wird tatsächlich ganz langsam immer kürzer. Genauer geht es also nicht. ;)
      - fahre seit 13.12.16 einen Ioniq Hybrid Premium (Polar White) -
    • heute ist mir was komisches passiert.
      Irgendwie bin ich beim Einsteigen ins Auto an den Dachhimmel gekommen.
      Dachte mir nichts dabei und als ich losgefahren bin, sah ich, dass meine Innenraumbeleuchtung an der Fahrerseite an ist.
      Wollte diese mit dem Schalter zwischen den Leuchten wieder ausmachen und es ging nicht. Hm, was ist da nur los.
      Glücklicherweise drückte ich dann einfach so mal direkt auf das Licht und siehe da, es lässt sich dort schalten :whistling:
      Muss jetzt ehrlicherweise zugeben, dass dies für mich völlig neu war. Dachte immer, dass geht nur mit dem Schalter dazwischen. :sleeping:

      Gruß
      Steffen, der sich gerade etwas verblödet vorkommt.

      "Ioniq Hybrid Premium Marin Blue Metallic bestellt am 10.01.2017
      und seit 12.04.2017 in meinem Besitz"
    • Hallo!

      Mir ist heute etwas aufgefallen beim Tempomat. Wenn man diesen zB auf 130 eingestellt hat und hinter einem herfährt der zb 100 fährt und man dann den Blinker zum überholen tätigt, fängt das Auto schon vorher an zu beschleunigen. Also nicht erst dann, wenn man auf der zweiten Spur ist.

      Ich hoffe ich konnte es halbwegs gut erklären was ich meine.

      LG

      PS: @admin Vielleicht kann man den Thread im PlugIn verlinken

      IONIQ PlugIn Style (in DE der Premium) mit allen Extras dazu :)