Die erste Inspektion 15000km - Erfahrungen und Austausch Hyundai IONIQ

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • xaruba schrieb:

      Außer evtl. noch eine schlechte Google-Bewertung und zukünftig die Werkstatt meiden.
      Kann man machen, wenn man genügend Ausweichwerkstätten vor der Tür hat.

      Gruß
      Bertus 8)
      ""

      Hyundai Ioniq Hybrid Premium, Marina-Blau, Schiebedach :thumbsup: Abgeholt am 20.09.2017 um 13Uhr <3 Aktueller km-Stand 40300km

    • Tja, die Werkstätten haben es wohl nicht so mit Software -> Die erste Inspektion 15000km - Erfahrungen und Austausch Hyundai IONIQ
      Zum Glück ist es relativ einfach da selbst tätig zu werden, ich würde mich deswegen jedenfalls nicht mehr mit der Werkstatt herum ärgern.
      Ansonsten ist die Inspektion dort günstig, eigenes Öl mitbringen macht ja auch nicht jeder, ich würde da wieder hingehen.

      Hybrid (HEV) Style Modelljahr 2018

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Hybride ()

    • Naja: Falschaussage bezüglich Update-Verfügbarkeit, anlügen über durchgeführtes Update und dann noch motzig keinen Alternativtermin anbieten würde mich vertreiben.
      Ich hätte kein Vertrauen mehr in die Werkstatt. Dann ist es mir auch egal wenn die Alternative weiter weg ist.

      Schön wäre gewesen bezüglich des Updates nochmal intern zu recherchieren und den Kunden bei Gelegenheit nachträglich das Update einspielen.
      Beide Updates gehören nun mal zum Serviceumfang und der Kunde muss jetzt eh schon zwei mal anfahren.

      Wer kann spielt die Updates lieber selber ein und bringt auch das passende Öl mit. In beiden Punkten sind die Werkstätten anscheinend nicht immer in der Lage korrekt zu arbeiten.

      IONIQ Hybrid Premium - aurora silver *** Bestellt: 15.02.2017 - Geliefert: 08.05.2017 *** Scheibentönung: 08.07.2017 *** Verkauft: 13.07.2018
      IONIQ Plugin Premium - demitasse braun *** Gekauft 13.07.2018

    • Oha.. genau das meine ich, das sind ja meine Lieblingsbuden!

      Einfach nochmal eine schriftliche Bewertung der Serviceaktion so wie geschildert an die Werkstatt schicken. So richtig mit Rechnungsnummer oder Scan der Rechnung und so zum eindeutigen zuordnen. Man möchte ja schliesslich als Serviceleister auch genauso fair bewertet werden. Die melden sich dann sehr rasch. Bewirkt meist Wunder!
      Bei mir dann zumindest....hmm...oder liegt es daran das ich meine neue Werkstatt ( man hat hat meist 2-3 Ausweichwerkstätten, hier zumindest) und den Konzern mit in der Mail habe. Man weiß es einfach nicht.
      "Qualität ist wenn der Kunde wieder kommt und nicht die Ware."

      IONIQ HEV |Premium |Iron Gray | EZ 09/17 | DE

    • Bertus schrieb:

      xaruba schrieb:

      Außer evtl. noch eine schlechte Google-Bewertung und zukünftig die Werkstatt meiden.
      Kann man machen, wenn man genügend Ausweichwerkstätten vor der Tür hat.
      Genau da liegt auch mein Problem. Die erste Werkstatt(kette) ist schon nur wenige Wochen nach dem Kauf aus der Liste geflogen (siehe hier im Forum), weshalb ich dieses Mal bereits ins benachbarte NRW ausgewichen bin, was aber arbeitstechnisch zum Glück kein großer Aufwand war. Langsam gehen die nahegelegenen Alternativen aus. :/

      Hybride schrieb:

      Ansonsten ist die Inspektion dort günstig, eigenes Öl mitbringen macht ja auch nicht jeder (...)
      Ja, der Preis ist zweifellos günstig. Aber wie Thomas @xaruba schon schrieb, diese Lügerei und das gezeigte Desinteresse bezüglich der Updates sind schon echt schwach, egal wie günstig die Dienstleistung auch ist. Und umgerechnet sind das auch 300 DM gewesen (ich weiß, man soll heute nicht mehr umrechnen :whistling: )

      ionix schrieb:

      "Qualität ist wenn der Kunde wieder kommt und nicht die Ware."
      Der Spruch ist echt gut :thumbsup:

      Ich werde es jetzt erstmal so machen wie Thomas @xaruba hier in Post 358 geschrieben hat und die Werkstatt per E-Mail zu einem erneuten Termin für das kostenlose Update auffordern. Sollten sie darauf keinen Bock haben, werde ich mich anderweitig erkenntlich zeigen und mein Geld dann demnächst wo anders hin bringen. Ich werde wieder berichten.
      Mein Fuhrpark:
      Privat: Hyundai IONIQ Hybrid Premium (MY 2018) in Marina Blue Metallic
      Beruflich: Bombardier TRAXX, Bombardier Talent, Stadler FLIRT³
    • TW611 schrieb:

      das auch 300 DM gewesen
      Was kriegste denn heute noch für 300DM? Fast nichts mehr. Versuch mal, für kleine Arbeiten einen Handwerker zu bekommen, kannste vergessen. Meine Frau hat gerade so ein Problem. Man hat ja nicht immer Aufträge für zigtausende von Euro zu vergeben. Selbst da hat man ja schon Schwierigkeiten.

      Gruß
      Bertus 8)

      Hyundai Ioniq Hybrid Premium, Marina-Blau, Schiebedach :thumbsup: Abgeholt am 20.09.2017 um 13Uhr <3 Aktueller km-Stand 40300km

    • Hybride schrieb:

      Dafür gab es zu DM-Zeiten auch schon mal eine 2-Zimmer Wohnung
      Das ist aber schon lange her. Ich rechne auch manchmal noch um, aber es ist eigentlich Schwachsinn, da wir den Euro ja schon so lange haben, das man einen Preisvergleich eigentlich nicht mehr anstellen kann.

      Gruß
      Bertus 8)

      Hyundai Ioniq Hybrid Premium, Marina-Blau, Schiebedach :thumbsup: Abgeholt am 20.09.2017 um 13Uhr <3 Aktueller km-Stand 40300km

    • Hybride schrieb:

      @TW611
      Hast du auch den Kaufpreis des Autos umgerechnet? Dafür gab es zu DM-Zeiten auch schon mal eine 2-Zimmer Wohnung :whistling:
      Darf man echt nicht mehr machen...
      Du wirst lachen, aber ja. :saint:
      Ich hab mit sowas aber auch nur ein Problem, wenn ich über die Gegenleistung für das (viele) Geld (egal ob Euro oder DM) unzufrieden bin. Das kann ich über das Auto grundsätzlich nicht behaupten. ;)
      Mein Fuhrpark:
      Privat: Hyundai IONIQ Hybrid Premium (MY 2018) in Marina Blue Metallic
      Beruflich: Bombardier TRAXX, Bombardier Talent, Stadler FLIRT³
    • @Dukel Wo genau war das?
      Wie hat sich die Rechnung genau zusammengesetzt?

      17€ / Liter = 64,6€ nur fürs Öl?

      Unser letzter Service (05/2018) hat mit eigenem Material fast die hälfte gekostet. ?(

      Grundwartung inkl. Öl-Wechsel 66,39€
      Entsorgungskosten Altöl 3,46€
      Unterbodenschutz 1,32€
      Bremsenreiniger 1,08€
      Haftschmierfett 0,36€
      Keramikpaste 0,36€
      Zusatzzeit zur Grundwartung nach fahrzeugspeifischer Herstellervorgabe 8,50€
      81,47€ + 19,0% MwSt. 15,48€ = Rechnugsbetrag 96,95€

      Mitgebrachtes Material:

      Dichtring, Ölablassschraube 1x für 0,99€ oder OEM 3 600 377 0,10€ OEM 21513-21000 0,12€
      Ölfilter 1x für 4,65€ oder OEM 26300-11100 2,66€
      Mororöl 5W-30 5L für 23,97€ (4,79€/L)
      oder Total Quartz 9000 Future NFC 5W-30 5L für 20,86€ (4,14€/L)

      Es gibt auch komplette Sets: Ölwechsel Set 5L 5W-30 Öl Motoröl + Ölfilter + Ablassschraube = 32,99€

      In Summe also knapp 122€

      Wenn wir einen Leihwagen gebraucht hätten, wären noch 28€ + verbrauchten Sprit dazugekommen.
      1. Ioniq Hybrid (HEV) [AT]Premium[D]Style (Iron Grey) seit 07.08.2017 Wohnt in Berlin Spritmonitor
      2. Ioniq Plug-In (PHEV) [D]Premium (Marina Blue) seit 07.07.2018 Wohnt in Leonberg Spritmonitor

      Dieser Beitrag wurde bereits 11 mal editiert, zuletzt von IQ-Driver ()

    • Inspektion 15.000 KM

      Habe heute Inspektion machen lassen. Rechnung: 132,00 Euro.
      Ohne Öl, das habe ich selbst mitgebracht. Dauer 2 Std.

      Zwischenzeitlich bin ich einen Elektro-Kona zur Probe gefahren. Das ist ja der Hammer, was der für eine Beschleunigung hat.

      Gruß Ulli

      Das erste Auto, bei dem die Verbrauchsangaben des Herstellers stimmen - Hyundai Ioniq

    • So, ich war auch bei der ersten Inspektion und habe ca. 230€ liegen lassen.
      Bei Abgabe hab ich noch erwähnt, dass sie auch die neuesten Softwareversionen aufspielen sollen.
      "Ist bei jeder Inspektion mit dabei" wurde mit gesagt.
      Hab vor Abgabe noch n Fotogemacht und danach, siehe da, genau die selben Stände.
      Bei Nachfrage am Telefon wurde sich richtig schön rausgeredet, zumindest hat er es versucht.
      Am Schluss wurde mir gesagt, dass man mit der Werkstatt Rücksprache hält und sie sich bei mir melden.

      Da warte ich nun drauf. Ist aber echt ärgerlich, dass da so schlampig gearbeitet wird.
      Leider hab ich das vorher von anderen schon erzählt bekommen.

      Ich werde berichten, wie es weiter geht.

      IONIQ HEV Premium in Aurora Silber

    • Florian @Flocke, das kommt mir auch sehr bekannt vor. Auch mir wurde eine Klärung und eine Meldung in der selben Sache zugesagt, darauf warte ich nun schon seit dem 6. Februar (die zwei Monate werden die nicht mehr voll bekommen, vorher stehe ich wieder auf der Matte und mache Theater :evil: ). Wenn die das Geld haben, scheinen viele Werkstätten/Händler es nicht mehr für nötig zu erachten, den Kunden (weiterhin) anständig zu behandeln. Ich finde dieses immer weiter verbreitete Verhalten zum <X ...

      Mein Fuhrpark:
      Privat: Hyundai IONIQ Hybrid Premium (MY 2018) in Marina Blue Metallic
      Beruflich: Bombardier TRAXX, Bombardier Talent, Stadler FLIRT³