LTE Wifi Stick Huawei E8372 in der Mittelarmlehne

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Okay, danke für die Info. Dann kommt da multi SIM nicht infrage für mich. Dann versuche ich mich erstmal mit der Tasker App und wenn mir das zu doof wird nehme ich halt nen 0815 Vertrag mit Stick.
      :)

      ""
    • Tasker hat bei mir leider das gleiche Problem wie die Access Point App von Hyundai. Der Hotspot wird nicht richtig aktiviert. Stock Android 8.1 auf einem Nexus 5x übrigens.

      Ich hab mir bei nem günstigen Anbieter ne reine Datenflat für - ich glaube - 6 Euro im Monat geholt. Ist zwar E-Netz, aber für das bisschen Daten, das die Live Services benötigen, reicht es locker.

      - IONIQ Hybrid - | - Style - | - aurora silver -

    • Frage: warum lasst ihr euch den anstatt der Multisim Card nicht einfach eine reine DatenCard geben?
      Ich habe das nach dem Umstieg von Vodafone zu O2 so gemacht. Da im neuen Vertrag etliche Zusatzkarten frei enthalten sind, habe ich mir einfach zwei Multi für Phone und Pad und eine DatenCard fürs Auto geben lassen. Kostete nichts extra. Und beim Checken ob es die oben genannten Probleme geben könnte ist mir dann aufgefallen das die DatenCard über eine EIGENE Rufnummer verfügt die aber nicht anrufbar ist. Also rein für Aktivierung und Handling eine eigene Nummer hat.
      Jetzt hab ich im Auto meine volle Bandbreite und volles Volumen und kann das auch gerne mit den Mitfahrern teilen :)

      Den hier aufgeführten Stick habe ich übrigens auch, nur zur Info!

      IONIQ HEV Premium (DE-Version, MJ 18) Polar White — Hammerauto :thumbsup:

    • komp schrieb:

      Tasker hat bei mir leider das gleiche Problem wie die Access Point App von Hyundai. Der Hotspot wird nicht richtig aktiviert. Stock Android 8.1 auf einem Nexus 5x übrigens.

      Ich hab mir bei nem günstigen Anbieter ne reine Datenflat für - ich glaube - 6 Euro im Monat geholt. Ist zwar E-Netz, aber für das bisschen Daten, das die Live Services benötigen, reicht es locker.
      Bei Alditalk bekommst du 500 MB für 30 Tage für 3,99 € (internet Flatrate S)

      __________________________________________________________
      IONIQ Plug-In Premium, Iron grey, Glasschiebedach (seit 07.03.2018)

    • Ich habe immer noch die Congstar Prepaid im Stick. Kostet nur 2 Euro für 100 MB im Monat, die locker fürs Navi reichen. Und das im guten Netz der Telekom.

      Fürs Streamen im Auto muss ich dann allerdings mein Smartphone als Hotspot verwenden und die WLAN-Verbindung ändern.

      - fahre seit 13.12.16 einen Ioniq Hybrid Premium (Polar White) -
    • Hybride schrieb:

      Ich glaube Netzclub wurde schon genannt, die nutze ich, die kostenlosen 100MB im Monat reichen locker.
      Die Karte lag eh in der Schublade.
      Mit Einschränkung okay, ausreichend und super. Mir wurde nach 4 Jahren eine Geräte-IMEI gesperrt! So hat nur das eine Gerät keine Daten mehr bekommen. Die Karte hat aber in anderen Geräten funktioniert. Mit anderer Karte funktioniert das Gerät. Am Telefon wurde ich angemault das ich keine Geräte damit betreiben dürfe. Hab die Karte gekündigt, Guthaben zurück und eine zweite weiterhin in Betrieb.

      IONIQ HEV |Premium |Iron Gray | EZ 09/17 | DE

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von ionix ()

    • Ich bin bei O2 und habe in dem Stick meine Zweitkarte.
      Bei O2 kann man online im Account konfigurieren, an welche Sim die Anrufe gehen sollen. Somit funktioniert alles so wie es soll.
      Im anderen Ioniq haben wir eine Karte von Netzwelt, die ist ja eh umsonst und reicht für das minimalistische Onlineangebot vom Ioniq völlig aus.

      Ioniq HEV Style, Polarweiß, MJ18, EZ 12/17
      Ioniq HEV Style, Marina Blue Metallic, MJ17, Schiebedach, EZ 11/17

    • ACHTUNG!

      WLan Stick mit 10cm Winkelverlängerung für die Armlehne

      Fehlermeldung im Navidisplay das keine Verkehrsdaten o.ä. empfangen werden.

      -checken ob das Wlan Symbol noch da ist ( am besten kurz im Radiomodus ganz oben rechts schauen ob der Fächer da ist)

      Wenn nicht mehr da, schaltet der Stick zwischendurch ab! Er ist nicht defekt.
      Das gemeine ist das der Stick u.U. sofort wieder Strom bekommt und neu bootet.

      Der Fehler liegt am Spiel der Buchse der Verlängerung an den kurzen Seiten der Buchse. Der Stick wackelt oder auch nach Temperatur verliert dann den Kontakt. Ausgeleiert oder ab Werk zu breit.

      Abhilfe: VORSICHTIG mit einem schmalen flachen Schraubendreher die Seiten der Buchse ein wenig nach innen biegen, also für den Stecker enger machen. Dann geht der Stick auch wieder Spack rein und wackelt nicht mehr nach rechts/links. Der Stick schaltet nicht mehr ab.

      Dateien

      IONIQ HEV |Premium |Iron Gray | EZ 09/17 | DE

    • ich danke euch recht herzlich für eure Tipps!
      Meinen IONIQ kann ich ja in zwei Wochen abholen und fahre dann auch direkt längere Strecken mit Navi. Von daher waren eure Tipps jetzt schon sehr hilfreich, damit ich schonmal Vorbereitungen Treffen kann :)
      Ich habe nämlich ein IPhone und es würde mich tierisch nerven immer einen Hotspot ein und aus zu schalten.
      Ich gucke dann jetzt mal nach dem Stick und einer passenden Karte. Bzw frage bei meinem Anbieter mal nach. Da wollte ich dieses Woche eh hin wegen einer Vertragsverlängerung.