30000km Inspektion

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Habs mir anders überlegt

      ""

      Hybrid (HEV) Style Modelljahr 2018

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Hybride ()

    • 30000 Inspektion erledigt. 360 Euro. Auto gewaschen und schön gesaugt. Gutschein für eine Autowäsche gab es auch. 1,8 Arbeitsstunden wurden angegeben. Dies macht halt den Preis aus. Ansonsten Standard. Ölwechsel, Bremsflüssigkeit usw.
      Naviupdate wurde aufgespielt und Rückruf ist auch erledigt.

      "Ioniq Hybrid Premium Marin Blue Metallic bestellt am 10.01.2017
      und seit 12.04.2017 in meinem Besitz"
    • Gerade eben den kleinen Blauen abgeholt. Es war auch die 2-Jahres-Inspektion (bei ca. 25.500km) mit Innenraumfilter, Bremsflüssigkeit. Öl hatten wir selber mitgebracht. Mit Wechsel auf Sommerräder 272 EUR. Gewaschen ist er auch worden.

      HEV Trend-blau aus 2017
      HEV Trend-weiss aus 2018

    • Inspektion 30.000 km

      So, gestern wurde die 30.000er Inspektion hier in Hamburg durchgeführt.
      Kosten 368,84€

      Aufgrund des Fz-Alters wurde dabei der Wechsel der Bremsflüssigkeit nicht durchgeführt. Diese altert ja bekanntlich nicht durch Benutzung sondern aufgrund der hygroskopischen Eigenschaften.

      - IONIQ Hybrid - | - Style - | - Fiery Red -

    • Das finde ich aber jetzt doch ein wenig teuer. Dachte erst, okay, da ist der Bremsflüssigkeitswechsel mit bei. Aber dann hast Du ja geschrieben, das dies nicht der Fall war. Habe bei meiner 30.000er 245€ bezahlt, auch ohne die Flüssigkeit, weil das Auto noch nicht einmal 1 1/2 Jahre alt war. Wird beim nächsten Service mit erledigt.


      Gruß
      Bertus 8)

      Hyundai Ioniq Hybrid Premium, Marina-Blau, Schiebedach :thumbsup: Abgeholt am 20.09.2017 um 13Uhr <3 Aktueller km-Stand 38150km

    • Hab meinen gerade zur 30.000er abgegeben. Voraussichtlich etwa 400 Euro inkl. Bremsflüssigkeitswechsel. Verglichen mit anderen hier ist das teuer, aber dafür ist meine Werkstatt auch besonders durchschnittlich.
      Immerhin... enthalten ist bei jedem Werkstattbesuch ein kostenloser Leihwagen (i10, gefühlt Sonderedition mit noch weniger Extras als Grundausstattung ;) ). Aber wie man sieht, zahle ich den irgendwie schon mit.

      Rückruf für das Hauptrelais wird auch noch gemacht. Teile werden aber erst bestellt wenn der Befund da ist. Im besten Fall kann ich ihn morgen Nachmittag abholen. Im schlimmsten Fall könnte es passieren, dass ich wieder zwei Wochen mit dem i10 durch die Gegend gurke...

      - IONIQ Hybrid - | - Style - | - aurora silver -

    • Heute konnte ich endlich meinen heißgeliebten Hybriden wieder in Empfang nehmen.

      Die 30.000er kostete mich insgesamt € 377,81 inklusive Bremsflüssigkeitswechsel. Entspricht in etwa dem, was ich erwartet habe. Weder besonders günstig, aber auch nicht unverschämt teuer. Zumal da ja auch immer ein kostenloser Leihwagen mit drin ist. Diesmal sogar ein vernünftiger i30 PD, für über zwei Wochen, wegen des Rückrufs.

      Hier mal aufgedröselt:

      2. Jahreswartung/30.000km + Bremsflüssigkeitswechsel 188,10 €
      Bremsflüssigkeit 25,00 €
      Dichtring 1,15 €
      Ölfilter 9,67 €
      Schmierstoffe + Montagereiniger 5,50 €
      Innenraumfilter 20,59 €


      Zusätzlich, ohne Berechnung:
      - Mapcare Kartenupdate + Firmwareupdate
      - Fensterheberführung Fahrerseite geschmiert
      - Der Wagen wurde penibel ausgesaugt und gewaschen. Das war aber glaub ich mehr aus Höflichkeit weil ich so lange warten musste...

      - IONIQ Hybrid - | - Style - | - aurora silver -

    • Tatsächlich war die erste Inspektion in der Nähe von Hamburg noch teurer als diesmal
      Da hatte aber auch alleine das Öl schon fast 100€ gekostet damals..

      Bremsflüssigkeit war mit dabei, siehe Rechnung

      Gruß Ingo

      Dateien

      HEV in Demitasse Brown

      bestellt am 30.01.18
      Liefertermin 15.04.2018
      Ausgeliefert 28.03.2018

    • Neu

      Ich war am 21.05.19 morgens um 08:30 zum 2x bei einem Hyundaihändler in Berlin zum Service (Ich habe das Fahrzeug nicht dort gekauft oder war dort
      jemals Kunde).
      Die Werkstattannahme war vorbildlich, wie man (Frau) es sich wünscht.
      Es wurde alles ganz genau besprochen, was alles gemacht werden soll und was nicht.
      Alle Fragen wurden am Fahrzeug auf der Bühne ohne Ausreden o.ä. beantwortet und das mitgebrachte Material (Öl & Ölfilter) wurde auch positiv aufgenommen.
      Da ich noch an dem Tag arbeiten musste (durfte), wurde mir eine kostenlose Fahrkarte für die BVG/S-Bahn angeboten oder ein Leihfahrrad
      für 5€/24h oder ein Werkstattersatzwagen ab 28€ für 24h.
      Wo das Fahrzeug fertig war, bekam ich eine SMS, dass ich es jetzt abholen könnte.
      Bei der Übergabe wurde auch nochmal alles richtig durchgekaut, wie Serviceheft usw.

      Grundwartung inkl. Öl-Wechsel 74,78€
      Haftschmierfett 3,30€
      Zusatzarbeiten zur Grundwartung nach fahrzeugspziefischer Herstellervorgabe 2.Jahr 58,20€
      Bremsflüssigkeit 5,46€
      Einlesen eines Updates für das Navigationssystem 0€
      MAIN RELAY OR PRA (POWER RELAY ASSEMBLY) REPLACEMENT Gültig bis: 10.10.2026 Kampagnencode: 81C068 0€

      141,74€ + 19,0% MwSt. 26,93€ = Rechnungsbetrag 168,67€

      Mitgebrachtes Material:

      Ölfilter 5,49€
      Mororöl 5W-30 5L für 24,95€

      In Summe also 199,11€ bezahlt! 8)

      Werkstattangebot inkl. allem: 330€ :thumbdown:

      Positiv aufgefallen ist mir:

      - Freundliches Personal am Empfang, aber auch der Mechaniker zeigte mir einige Sachen unterm Auto
      - Gratiskaffee bei Abgabe und Abholung bekommen :rolleyes:
      - Terminplaner online möglich
      - Navi-Update
      - Service-Intervall zurück gesetzt
      - Checkliste mitbeommen
      - Öl-Kanister mit ca. 1,2L rest mitbekommen

      Der Service an sich ist unnötig aufgeblasen für mich persönlich.
      Ich brauche niemanden der die Radschrauben auf Drehmoment prüft, das Wasser ggf. nachfüllt und den Luftdruck kontrolliert.
      Als sinnigen Inhalt lasse ich den Ölwechsel, den Bremsentest und die Sichtprüfung mit Auftragen vom Unterbodenschutz durchgehen.

      Wohlgemerkt, dass Fahrzeug ist ein Reimport aus Östereich und wurde mit Tageszulassung bei einem Freien Händler gekauft!

      Fazit: Ich war mit dem Händler sehr zufrieden und werde da zukünftig wieder hingehen.

      1. Ioniq Hybrid (HEV) [AT]Premium[D]Style (Iron Grey) seit 07.08.2017 Wohnt in Berlin Spritmonitor
      2. Ioniq Plug-In (PHEV) [D]Premium (Marina Blue) seit 07.07.2018 Wohnt in Leonberg Spritmonitor

      Dieser Beitrag wurde bereits 8 mal editiert, zuletzt von IQ-Driver ()