Angepinnt Rettungskarte Ioniq

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • so...Aufkleber ist bestellt....Rettungskarten von beiden Autos werden noch angefertigt und einfoliert und an die Windschutzscheibe gepackt...Safety first

      ""

      Stolzer Besitzer eines IONIQ Hybrid in Iron Grey :D , 27.01. bestellt; 24.05.2017 geliefert und geliebt! :thumbsup:

    • In dem Zusammenhang bin ich heute auf etwas gestoßen, das ich euch nicht vorenthalten möchte.

      Nennt sich "safetybag" und scheint wohl eine Art Tasche zu sein, die man auf die Windschutzscheibe klebt. Es gibt mehrere Varianten, unter anderem eine, die die Feinstaubplakette umschließt. Da kommt dann die Rettungskarte rein. Leider nicht ganz kostenlos, 8,90 Euro plus Versand. Finds trotzdem ganz gut und werde mal eine ordern. Meine Sonnenblende gehört nämlich mir und da will ich nix drin stecken haben :D
      Besonders gut finde ich, dass es auch eine Version mit einem Warnhinweis gibt "Hybridfahrzeug - High Voltage" gibt. Ratet mal, welche Version ich bestelle ;)

      rettungskarte-safetybag.de/produkte/

      Wenn meine eintrifft, berichte ich gerne mal, was sie so kann.

      Disclaimer: Ich habe übrigens keinerlei Beziehungen zu dem Anbieter dieses Produkts! Ist also nicht als Werbung gedacht.

      Edit: Ich sehe gerade, die ganz einfache Version ohne Plakettenintegration gibts schon für 5,90.

      - IONIQ Hybrid - | - Style - | - aurora silver -

    • Angeblich tun sie das. Das mit der Sonnenblende muss wohl so eine Art ungeschriebenes Gesetz sein. Hab mehrere Freunde, die bei der freiwilligen Feuerwehr sind und das bestätigen. Sie sagen auch alle, dass die Rettungskarte auf jeden Fall eine sinnvolle Sache sind und ihnen die Arbeit erleichtern. Hab allerdings noch mit keinem darüber gesprochen, was die von der Tasche halten. Ich persönlich finds besser. Es steht ja auch ausdrücklich drauf "Rettungskarte HIER".

      Testbericht folgt dann im Laufe der nächsten Woche inklusive Bildern. Hoffentlich schon am Ioniq und nicht mehr am i30 ;)

      - IONIQ Hybrid - | - Style - | - aurora silver -

    • TrapperFrank schrieb:

      Das Safetybag gefällt mir, hab mir auch mal eins bestellt. Ist ansich eine gute Idee :)

      Es spricht ja auch nichts dagegen zwei Karten an Board zu haben, eine am Fenster rechts und eine hinter der Fahrersonnenblende.

      Spritverbrauch!!!!!!!!1einseins Jedes Gramm zählt! Quatsch. Aber wie schon gesagt: Die Sonnenblende gehört mir. Hab die sowieso meistens unten, das würde mich ein wenig stören.

      - IONIQ Hybrid - | - Style - | - aurora silver -

    • Dieses Safety Bag ist gestern geliefert worden, eine Woche Lieferzeit ist voll ok. Macht einen sehr stabilen Eindruck und wirkt absolut nicht billig. Habs gestern Abend noch an die Windschutzscheibe, hinter die grüne Plakette, montiert. Mal sehen ob es da heute Abend auch noch sitzt oder ich mit dem beigelegten Klebepad nachhelfen muss. Im Lieferumfang war neben dem Safety Bag noch eine Anleitung, ein runder Kleber zur alternativen Befestigung, ein Faltblatt für Erste Hilfe und ein Organspenderausweis zum ausfüllen.

    • Mein Safetybag ist gestern auch gekommen. Die Beschreibung hat Frank ja schon kurz umrissen. Ich würde noch ergänzen, dass der Bag nicht richtig "klebt" sondern sich vielmehr "an die Scheibe saugt". Es ist also kein Kleber auf der Fläche. Ich weiß nicht, ob das technisch der korrekte Ausdruck ist, aber es ist so eine Art Kapillareffekt. Die Tasche lässt sich auch ganz einfach wieder entfernen und hinterlässt keine Rückstände.
      Ich habe mich für das Modell ohne Feinstaubplakettenintegration (was ein Wort :D ) entschieden, ist aber Geschmackssache.
      Der Safetybag ist aus Kunststoff und wirkt, wie Frank schon erwähnt, recht robust. Meine Variante hat ungefähr Scheckkartengröße und bietet locker Platz für zwei bis drei gefaltete DIN A4 Seiten, ohne dass es gestopft wirkt. Er reflektiert nicht wie beschrieben, aber die Farbe ist eindeutig neongelb. Auffällig im Notfall, aber nicht zu auffällig im Alltag.

      Hier mal ein paar Eindrücke, wie es am Fahrzeug aussieht. Leider habe ich vergessen, Bilder von der Tasche alleine zu machen. Frank, your turn? ;)

      Aus der Nähe (klick für groß)
      rknah.JPG
      Man sieht hier noch Luftblasen drunter, die hab ich aber nachher noch rausgedrückt.

      Im Gesamtbild:
      rkmittel.jpg

      Wie es am Auto wirkt:
      gesamt.jpg

      Meine Variante gibts für 5,90 plus Versand. Find ich absolut okay, dafür dass meine Sonnenblende frei bleibt.

      Edit: denkbar wäre auch, den Safetybag auf der Fahrerseite am nichtbeweglichen Teil des hinteren Fensters anzubringen. Laut der Anleitung Suchen Rettungskräfte auch da.

      - IONIQ Hybrid - | - Style - | - aurora silver -

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von komp ()

    • BIlder kommen später heute.

      Allerdings hat die Tasche nicht am Fenster gehalten, was so denke ich daran lag, dass die Feinstaubplakette nicht so gut wie eine Scheibe haftet, ich werde es jetzt mit dem beigelegten Kleber versuchen. Dieser wird von hinten auf die Feinstaubplakette geklebt und dann die Tasche daran.