Original-Reifen verkaufen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Original-Reifen verkaufen

      Hallo zusammen,

      kommende Woche ist es endlich so weit: Ich habe schon vergessen, wie lange ich jetzt eigentlich schon warte, aber nun soll mein Ioniq Hybrid wohl tatsächlich geliefert werden.

      Es sind 15-Zoll-Felgen mit Sommerreifen drauf, und ich lasse dann direkt vom Autohaus auf Allwetterreifen ummontieren. Nun meine Frage: Das Autohaus hat mir angeboten, die Sommerreifen in Zahlung zu nehmen und bietet mir dafür 70€, bzw. 70€ Nachlass auf die Allwetterreifen von ursprünglich 380€. Ich habe von Reifen-Preisen keine Ahnung und auch keine vergleichbaren Angebote im Internet gefunden. Sind 70€ für neuwertige, aber schon einmal montierte Reifen ok, oder bekomme ich wesentlich mehr dafür, wenn ich sie selbst verkaufe? Hätte evtl. sogar hier jemand Interesse?

      Vielen Dank und viele Grüße,
      Johannes

      ""
    • Muelledo schrieb:

      Hallo!

      Bei mir ist es genau so der Fall. Anfang Oktober soll mein Ioniq kommen und wird dann vom Autohaus auf Allwetterreifen umgerüstet.
      Die Sommerreifen verkaufe ich dann selber.
      Danke für die Info :) lass uns vorsichtshalber ein Kartell bilden.
      Nein, viel Spaß mit deinem Ioniq und viel Erfolg dass er dann auch wirklich kommt - bei mir hätte er schon einige male da sein sollen :D
      LG
    • Bezogen auf die Reifen bei Auslieferung würde ich gerne von der Ioniq Gemeine folgendes wissen:

      Ist die Marke definitiv Michelin Energy Saver+ oder kann das auch ein ganz anderer Hersteller sein? (Hankok etc .pp) Laut meinen Händler könnten sie das erst sagen wenn der Wagen da ist (und das kann ich mir absolut nicht vorstellen)

      Vielen Dank vorab

      Ioniq Plug In in silber. Seit 19.01.2018 steht er in der Garage (bestellt Nov 2017) :thumbsup:

    • JKuenel schrieb:

      Hallo zusammen,

      ....
      Es sind 15-Zoll-Felgen mit Sommerreifen drauf, und ich lasse dann direkt vom Autohaus auf Allwetterreifen ummontieren. Nun meine Frage: Das Autohaus hat mir angeboten, die Sommerreifen in Zahlung zu nehmen und bietet mir dafür 70€, bzw. 70€ Nachlass auf die Allwetterreifen von ursprünglich 380€.......
      Mir ging es beim Umstieg auf Alwetterreifen noch schlechter.
      Das Autohaus wollte die Sommerreifen einfach "wegwerfen lassen" und keine Verrechnung, so sind diese jetzt im Keller bei mir gelandet.
      Im Feb/ März 2018 ist mein Verkaufsversuch geplant... :thumbsup:
      Hyundai IONIQ Hybrid Premium (Phönix Orange) 8o
    • Bei allen bisherigen Antworten war es Michelin ...... somit ist für mich die Aussage vom Händler "das wissen wir nicht, kann man erst sagen wenn der Wagen hier ist" zumindest "historisch" falsch. Hintergrund meiner Frage an die glücklichen Besitzer ist das ich ein paar schlechte Gefühle/Erfahrungen gegenüber meinem Händler hege. Warum? Zum einen überredete mich der Händler meine Wunschfarbe bei Bestellung zu ändern, mit dem Hinweis auf ein bereits im Vorlauf befindliches Fahrzeug mit einer anderen Farbe welches dann Ende Dezember/Anfang Januar bereits da wäre. Durch dieses gute Forum sah ich dann das die Händler mind. 8-10 Wochen vorher schon die genauen Daten haben (wann in Bremerhafen etc.pp) und fragte nun den Händler nach diesen Daten. Er sagte mir jetzt das er diese Daten noch nicht hätte da der Wagen noch nicht produziert sei. Das zeigt mir aber das die Aussage beim Verkauf mit Lieferung Ende Dez. Anfang Januar bereits zu diesem Zeitpunkt niemals richtig sein konnte. Und da ich bei Bestellung sagte wohl auf Ganzjahresreifen wechseln zu wollen, der Händler mir sagte da würde er mit einem "guten" Angebot dann noch auf mich zukommen. Wollte aber von einen Reifenhändler ein zusätzliches Angebot einholen um vergleichen zu können, dafür brauchte ich die genaue Bezeichnung der Originalbereifung. Und da kam eben die Aussage vom Händler das man das vorher nicht sagen könne. Nun keimt in mir das Gefühl auf das hierüber der Händler noch mal ein wenig zuverdienen will.

      Ioniq Plug In in silber. Seit 19.01.2018 steht er in der Garage (bestellt Nov 2017) :thumbsup: