Original-Reifen verkaufen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • @juniorkick

      Wo hast du deinen Ioniq denn bestellt?
      ""

      Ioniq Plug-in-Hybrid in Premium mit Schiebedach. Weiß außen, "schwarz" innen. Hoffentlich Mitte Januar in meinem Besitz.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von FireBiker ()

    • Ich habe das Gefühl das liegt hier einfach daran das die meisten Händler 70 % i30 , und die restlichen 30% i10; i20 .......verkaufen.
      Die Händler die bereits schon einige Ioniq verkauft haben geben auch bereitwillig Auskunft. Die Händler die bisher nur einen Ioniq Kaufvertrag gefertigt haben kümmern sich lieber um die Fragen die sie auf Grund der bisherigen Erfahrungen aus dem ff beantworten können.
      Der Ioniq ist zu neu in der Palette und offenbar nur wenig nachgefragt. Zumindest in einigen Teilen unseres Landes. Ich will niemandem von den Händlern/Verkäufern Faulheit bei der Infobeschaffung vorwerfen, der Eindruck, auch hier aus dem Forum lässt aber offenbar keine andere Einschätzung zu.

      Ioniq Hybrid Premium Polar White mit SD
      Übergabe am 28.12.2107
      :thumbsup:<3<3:thumbsup:

    • @ Nobbi112, da gebe ich dir zu 100% recht. Was ich bei meiner "Reise" durch die Autohäuser im Umkreis von 50 km erlebt habe (wobei es nur 3 Händlerketten waren) warf kein gutes Licht auf die Qualität der Verkäufer. Die Kenntnis des eigenen Produktes war in vielen Teilbereichen schon sehr gering. Hinzu kam bei mir auch einfach das Gefühl für ein paar € mehr die Versuche den Kunden über den Tisch zu ziehen. Ich hätte da neben den von mir beschriebene Tatsache noch bestimmt 3 oder 4 weitere kleine und größere Beispiele. Habe in meinen Leben rund 8 Neuwagen "erworben" aber der letzte Kauf liegt mehr als 8 Jahre zurück und was ich jetzt erlebt habe gab es vorher nicht im Ansatz. Liegt das an Hyundai (wird mein erster dieser Marke) oder hat sich der Neuwagenhandel so verändert (was ich für Hyundai hoffe und aus Kundensicht traurig finden würde).

      Ein so tolles Produkt, so schlecht Promoten ist schon sehr traurig. Hinzu kommt für mich einfach das schlechte Gefühl, welches sich schon jetzt in Sorge für die Inspektionen (Service) in Zukunft auswirkt

      Ioniq Plug In in silber. Seit 19.01.2018 steht er in der Garage (bestellt Nov 2017) :thumbsup:

    • Hallo Cosi,

      ich hatte die gleiche Frage weil ich auf Ganzjahresreifen wechseln möchte. Und hier im Forum habe ich immer nur Michelin von Besitzer gehört. ABER mein Händler behauptete auch das kann sonst was für eine Marke sein, das wüssten sie erst wenn er da ist und als Beispiel wurden immer preislich sehr mindere Marken genannt. Meine Vermutung ist, da will der Händler noch ein paar Euros verdienen in dem er" Serienbereifungswechselwillige " billigere Serienbereifung "unterschiebt". Ich weis das hört sich nach böser Unterstellung an aber bei dem was ich bis jetzt so alles erlebt habe mit Händler (werde erst genauer werden wenn ich meinen Wagen habe ;) ) schließe ich das nicht aus.

      Ioniq Plug In in silber. Seit 19.01.2018 steht er in der Garage (bestellt Nov 2017) :thumbsup:

    • Also Michael, sollte dein Ioniq andere Reifen haben, dann würde ich mich an deiner Stelle mal an Hyundai wenden und freundlich nachfragen. Sollten Sie dir bestätigen dass da Michelin drauf sein müsste dann würde ich den Händler darauf ansprechen.

      Ioniq Plug-in-Hybrid in Premium mit Schiebedach. Weiß außen, "schwarz" innen. Hoffentlich Mitte Januar in meinem Besitz.

    • Der Händler liefert genau das was bestellt wurde. Wurde nichts vereinbart: Standard sind ab Werk Michelin Sommerreifen.

      Wenn die Auslieferung in den Wintermonaten erfolgt, wird üblicherweise besprochen, ob eine zusätzliche Winterbereifung mitbestellt werden soll. Und dann werden die auch gleich montiert.

      - fahre seit 13.12.16 einen Ioniq Hybrid Premium (Polar White) -
    • Als sich abzeichnete, dass mein Plug-in erst im Spätherbst bzw. jetzt im Winter ausgeliefert wird, hab ich meinen Händler beauftragt, Ganzjahresreifen zu besorgen.
      Ich bot ihm einen Tausch an, Ganzjahresreifen gegen die Sommereifen des Ioniq. Und die Sommerreifen des Ioniq könne er dann für die ausgelatschten Sommerreifen meines i30 verwenden, den ich in Zahlung gebe. Er ging darauf ein, aber evtl. fallen noch geringe Kosten für das Ummontieren der Reifen an, was jedoch akzeptabel für mich ist.

      Plug-in Hybrid Premium Iron Grey mit Schiebedach. Bestellt am 31. Juli 2017. Seit 17. Januar 2018 mein Eigen. ^^

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Campo ()