Warum nur HEV?!

    • @ionix

      Haar genau du sprichst mir aus der Seele.
      Ok ich hab das Glück dass ich Zuhause eine Garage mit Steckdose habe. (deshalb auch der Phev) aber ich muss zugeben, dass ich mich immer mehr der BEV interessiert. Aber ich komme aus einer sehr ländlichen Gegend und da ist es so gut wie unmöglich oder extrem teuer an Säulen außer Haus zu laden.
      Deshalb der Spagat.
      ""

      PHEV Premium, Dermitase Brown
      September 2017 bestellt
      laut Autohaus seit 30.03. gebaut.

    • Neu

      Hi,

      interessante Diskussion :)

      ich tendiere zur Zeit auch eher für den HEV. Hat hier jmd. mal ausgerechnet, ab welcher KM-Leistung sich ein Plug-in lohnt ? Ich fahre so ca. 12000 km / Jahr und nach meinen Berechnungen lohnt es sich da noch nicht, habe aber nicht alle Faktoren berücksichtigt (Versicherung, Steuer....Habe für den PHEV ein Plus bei Verkauf von 2000 EUR einkalkuliert)

    • Neu

      Hallo hawk66,

      Für den HEV bekommst du aktuell noch 4000€ erlassen ohne wenn und aber!
      Der PHEV kostet 5700€ mehr und bekommt 3000€ Förderung.
      Du kannst also 6700€ an Sprit verfahren, wobei der PHEV sich noch keinen km bewegt hat.
      Oder du beziehst ausschließlich kostenlos Strom von deiner Gemeinde.
      Nur vom finanziellen Standpunkt aus, ist ein PHEV kein Gewinner. Wer bereit ist den Aufpreis zu zahlen, hat mit einem PHEV etwas aus beiden Welten und wird das elektrische Fahren genießen.

      Jürgen

      IONIQ Premium, Marina Blue, Sitzpaket, Bestellung 23.03.18, Lieferung ca. Ende Mai 18 27.04.2018 :thumbsup:
      Michelin CrossClimate 17"

    • Neu

      Was hat es mit den 4000 € für den HEV auf sich?
      Wie bekommt man die und was sind die Bedingungen?

      Für den PHEV habe ich 15% Rabatt bekommen plus der Umweltprämie vom Staat über 1500 €
      Für mich war der Mehrpreis (bei Premium) ca. 3.500 € gegenüber dem gleich ausgestatteten HEV

      Ich fahre ca. 90% elektrisch und der Strompreis liegt für mich (normaler Tarif bei den Stadtwerken) bei ca. 3,60 € / 100 km

      PHEV Premium marinablau - steht seit dem 16.2.18 in meiner Garage :)

    • Neu

      Der Umweltbonus setzt sich aus zwei Teilen zusammen, die sich der Händler und der Staat teilt. Das sind also 1500€ vom Händler, die er explizit auf der Rechnung ausweisen muss und 1500€ auf Antrag vom Staat solange der Vorrat reicht.
      Also zusammen 3000€!
      Wenn nicht noch ein Wunder passiert, ist am Ende der Förderung noch eine Menge Geld übrig.

      Jürgen

      IONIQ Premium, Marina Blue, Sitzpaket, Bestellung 23.03.18, Lieferung ca. Ende Mai 18 27.04.2018 :thumbsup:
      Michelin CrossClimate 17"

    • Neu

      Einspruch!
      Der Anteil des Händlers wird mit dem Rabatt verrechnet, den sowieso jeder Käufer eines Autos bekommt.
      In der Preisklasse des IONIQ ist der Rabatt niemals geringer als 1500€

      oder anders gesagt: ich habe mich zuerst für den HEV interessiert und dort habe ich den gleichen prozentualen Rabatt bekommen wie für den PHEV.

      ergo: Es bleibt unterm Strich nur der staatliche Anteil von 1500 €

      PHEV Premium marinablau - steht seit dem 16.2.18 in meiner Garage :)

    • Neu

      Elektrolurch schrieb:

      In der Preisklasse des IONIQ ist der Rabatt niemals geringer als 1500€
      ... das deckt sich allerdings überhaupt nicht mit den Angeboten, die ich zeitgleich zum Ioniq eingeholt hatte.
      Zitat Seat-Mann: "Den Ateca werde ich auf jeden Fall zum Listenpreis los, wenn nicht an Sie, dann an jemand anderen."

      edit: Oder meintest Du das nur auf Hyundai bezogen?

      ioniq style hev platinum silver seit 17.08.2017 :thumbsup:

    • Neu

      Bei Hyundai kann ich es sicher sagen, weil damit habe ich ja kürzlich beschäftigt. Für den IONIQ gab es 14%.
      Es mag sein, dass es Fälle gibt, in denen ein Auto zum Listenpreis verkauft wird, aber das ist mir bislang noch nicht untergekommen.

      Ich bin früher Volvo gefahren, das gab es immer Rabatte um die 12%.
      Ein Freund von mir und mein Sohn haben sich kürzlich einen Audi gekauft, auch hier richtig satte Rabatte, da reden wir in beiden Fällen über deutlich mehr als 20%.

      Bei Skoda kenne ich auch einen Fall aus jüngerer Zeit.

      Achja, und kürzlich hat ein andere Freund sich einen Berlingo gekauft, auch rund 20% Rabatt...

      PHEV Premium marinablau - steht seit dem 16.2.18 in meiner Garage :)

    • Neu

      bh sveltoe schrieb:

      Zitat Seat-Mann: "Den Ateca werde ich auf jeden Fall zum Listenpreis los, wenn nicht an Sie, dann an jemand anderen."
      Man muss doch nur mal auf Portalen wie "meinauto.de" schauen, was Händler an Rabatt geben. Stand heute sind es mindestens 15,15% bei einem Ateca.

      Klar, das ist nur ein Anhaltspunkt und Verhandlungssache, v.a. wenn man den Wagen bei einem Autohaus in der Nähe erwerben will. Wenn aber ein Händler meint, da ist gar nichts drin, dann hätte er bei mir gleich wieder einen potentiellen Kunden verloren.
      - fahre seit 13.12.16 einen Ioniq Hybrid Premium (Polar White) -
    • Neu

      Es gibt zuweilen spezielle Modelle, die besonders gefragt sind. Da kann die Frage nach Rabatt schonmal ins Leere laufen, aber das ist die große Ausnahme !

      PHEV Premium marinablau - steht seit dem 16.2.18 in meiner Garage :)