Qualität / Kinderkranheiten / Mängel bei der Übergabe

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Qualität / Kinderkranheiten / Mängel bei der Übergabe

      Hallo Fan-Gemeinde,

      es gibt ja unzählige hilfreiche Themen hier im Forum und alle haben irgendwo wichtige/hilfreiche Informationen. Aber das macht es auch schon ein wenig unübersichtlich und ob man in der Suche immer den richtigen Begriff anwendet ist ja auch mit etwas Glück behaftet,

      Ich fände es sehr hilfreich, wenn diejenigen die das Glück hatten ihren Wagen bereits in Empfang zu nehmen hier etwaige Mängel bei der Übergabe oder während der ersten 10000 km auflisten würden. Das würde denjenigen unter uns helfen die eine oder andere Auffälligkeit, bei der Abholung bzw. in der Anfangszeit, besser einordnen zu können.

      Ich hoffe ja insgeheim das es eine sehr kurze Liste wird. :)

      ""

      Ioniq Hybrid Premium in Weiß ohne Schiebedach am 10.06.2017 bestellt, Auslieferung am 26.10.2017 mit kostenlosem Schiebedach :D

    • Karosseriequalität und -mängel

      Durch die Geschichte mit den Dellen im Dach meiner blauen PHEV-Schönheit habe ich sie mir einmal genauer angesehen und habe noch ein paar Macken gefunden.
      Vielleicht kann das ja der Anfang einnes Sammelthreads für derlei "Kleinigkeiten" an Besonderheiten, Macken oder gar Mängeln werden.

      Meinerseits:


      Hyundai-Logo und silberne Farbe der Streben unter der Klarsichtabdeckung lösen sich stellenweise auf.

      IMG_8530.jpg


      Rechter Seitenschweller steht kurz vorm Rad hinten etwas nach außen ab (Nein, es ist Niemand dran gefahren oder getreten :)).

      IMG_8528.jpg


      Klebeband um die Fensterrahmen bekommt Löcher. Na gut, ein Loch.

      IMG_8539.jpg


      Ich liebe die kleine wirklich, auch mit ihren Macken. Vielleicht setzt Hyundai auch bedingungslose Liebe :love: voraus, bei dem Material und Verarbeitung.

      Schönen Tag Euch! Daniel

    • Also es gibt schon ein paar kleine Mängel . Bei mir ist zum Beispiel einmal bei der Stoßstange zum Übergang Schweller hervorstehend Thema Spaltmaß.

      Das ander ist das etwas wenig Material genommen wurde um die Türen richtig im Innenraum auszuhebeln . Ein müh mehr wäre besser .

      Ich schau mal wenn ich wieder zuhause bin das ich Beweis Fotos liefere :)

      Lg Marcus

    • Mbest86 schrieb:

      Also es gibt schon ein paar kleine Mängel . Bei mir ist zum Beispiel einmal bei der Stoßstange zum Übergang Schweller hervorstehend Thema Spaltmaß.

      Das ander ist das etwas wenig Material genommen wurde um die Türen richtig im Innenraum auszuhebeln . Ein müh mehr wäre besser .

      Ich schau mal wenn ich wieder zuhause bin das ich Beweis Fotos liefere :)

      Lg Marcus
      Was meinst Du mit Türen aushebeln im Innenraum?

      Gruß
      Bertus 8)

      Hyundai Ioniq Hybrid Premium, Marina-Blau, Schiebedach :thumbsup: Abgeholt am 20.09.2017 um 13Uhr <3 Aktueller km-Stand 44950km

    • Hallo,
      auch wenn unser IONIQ Hybrid schon länger als 3 Wochen im Einsatz ist, wollte ich ebenfalls etwas zur Qualität sagen. Im großen und ganzen bin ich durchaus zufrieden. Das noch recht junge Auto (knappe 40 T km), welches wir jetzt auch schon während einer 2monatigen Elternzeit in Italien intensiv genutzt haben, macht alles gut mit.

      Zwei Sachen sind mir aufgefallen, wovon eine Sache wirklich negativ ist. An der Front bröselt der Lack weg. Das sieht so ein bisschen aus, wie Ahoi-brause in Wasserfarbe. Finde ich ehrlich gesagt bei einem so jungen Auto nicht akzeptabel, dass der Lack so abbröselt. Hyundai tauscht das gesamte Bauteil im Zuge der Garantie aus (sehr gut). Behalten den Wagen 1 Woche ein und stellen aber keinen Ersatzwagen. Der Wagen ist ja fahrbereit, somit greift die Mobilitätsgarantie nicht (nicht so gut, aber ok). Vielleicht checkt ihr mal selbser bei eurem Ioniq, ob ihr ähnliches habt...
      20190711_152703.jpg

      Eine andere Sache, die mir aufgefallen ist, ist der Sound beim Anhalten des Wagens, wenn er vorher elektrisch gefahren ist. Dss kling so ähnlich, wie der Antrieb des Millenium Falcons (; ersten 4 Sek.). Hat das sonst noch jemand?

    • Dann will ich auch mal was dazu schreiben, da ich mit der Qualität leider nicht rundum zufrieden bin, ich hab den Wagen (EZ 02/18) seit 4 Monaten, er hat jetzt 20.000 runter:

      - die Beschichtung des vorderen Logos löst sich neuerdings.

      - das bekannte Dröhnen vor allem während der Warmlaufphase nervt tierisch.

      - das DCT schaltet beim runterbremsen seit einiger Zeit teilweise ruppig zurück. Ich bin gespannt, ob es sich weiter verschlechtert.

      - während die Fahrertür mit einem satten "wuppp" ins Schloss fällt, hat die Beifahrertür sowenig Vorspannung, daß sie beim Schließen scheppert. Da aber alle Spaltmaße passen und während der Fahrt nichts klappert, kann ich damit leben.

      Ein gleichaltriger Vorführer mit Schiebedach, den ich mir angesehen habe, hatte auf der Dachfläche zwischen Frontscheibe und Schiebedach heftige Apfelsinenhaut, was bei dessen dunklem Lack natürlich extrem auffiel.
      Darüber würde ich mich täglich ärgern, zum Glück ist mein Aurorasilberner ohne Schiebedach recht ordentlich lackiert.

      Timo

      IONIQ HEV Style in Aurorasilber und 17", EZ 02/2018