Focus online & Chip testen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ist nicht meine Absicht jemanden sein Auto schlecht zu machen. Ich fand´s nur wieder mal sehr typisch dass natürlich das deutsche Fahrzeug besser sein muss... wie so oft in solchen Vergleichstests!
      Im übrigen ist das hier ja der Ordner für Presseberichte, und da muss man ja eigentlich alles posten was man im Netz so findet ;)

    • Was ich da lese, gibt mir deutlich die Aussage, daß der Golf das schlechtere Fahrzeug ist.
      Seltsamerweise vergibt der Autor Punkte an den Golf, die nicht verdient sind.
      Interessant wäre außerdem der direkte Preisvergleich.
      Und zum Schluß schreibe ich noch 1.4l TSI. Sagt doch alles! Bitte recherchieren!!!

      Phoenix Orange ist GEIL!!!!!!!!!!!!! 8o Macht die Welt bunter!

      (HEV Trend)

    • Also wo die den Verbrauch von 5,5 Litern her nehmen ist mir ein Rätsel... naja... wenn sie den Wagen natürlich mit 187kmh über die Autobahn peitschen vielleicht auch doch nicht.

      Raumkonzept Gleichstand? Also hinten ist im IONIQ mal deutlich mehr Platz. Der Kofferraum ist auch 25% größer als beim Golf und dazu kommt die Klappe für die Kabel, die man im Golf ebenfalls nicht hat. Demnach wären es 4:3 für den IONIQ.

      Die Kritik am Spurhalteassistenten lasse ich gelten. Der V90 meines Vaters ist da wesentlich besser. Ebenso das Meckern an der nur über den Verbrenner beheizbaren Frontscheibe. Da wären Heizelemente wie in der Heckscheibe (das hatte sogar schon mein 2012er Mazda 3), die sich elektrisch gegen das Beschlagen stark machen, sinnvoll.

      Reichweite im Test: Nie mehr als 45km?
      Sorry Jungs, da macht ihr definitiv was falsch. Ich habe heute 66km bei 0,6 Liter Verbrauch geschafft. Dabei musste ich gelegentlich die Scheibe durch‘s heizen frei bekommen. Fahrprofil: 70% Land / je 15% BAB und Stadt.

      Hyundai IONIQ Plug-in-Hybrid :thumbsup:
      (seit dem 11.10.2017, Premium Ausstattung, deutsche Ausführung, polar white)
    • Wer sich den Alltagstest des electric des gleichen Magazins durchliest, der wird schnell feststellen, wie hier Leser vereiert werden, um das deutsche Produkt besser darzustellen.

      Hier im Vergleichstest schreibt der Redakteur etwas vom "hölzernen" Fahrverhalten des IONIQ mit der indirekten Lenkung:

      Sebastian Viehmann schrieb:

      "... Wer auf ein agiles Handling wert legt, muss den GTE wählen. Federung, Einlenkverhalten und Lenkpräzision sowie Kurvenlage sind besser als im etwas hölzernen Hyundai mit seiner mehr komfortablen als präzisen Lenkung..."

      Gleicher Redakteur, Einzeltest des IONIQ electric, Focus Online:

      Sebastian Viehmann schrieb:

      "...Die Federung des Wagens ist gut, die Lenkung ziemlich direkt. Selbst in schnellen Kurven wirkt das Auto nicht hölzern wie so viele asiatische Hybride bzw. Elektroautos..."
      Alleine diese Passage zeigt, wie wenig glaubhaft und aufrichtig mancher Redakteur seine eigene Arbeit verrichtet. Da werden geschreibene eigene Erkenntnisse ins Gegenteil verkehrt... weshalb nur? Ein Schelm, wer böses dahinter vermutet...

      Für mich eindeutig: Unqualfizierter Wendehals, dieser Redakteur. Doer will er uns weismachen, dass der PHEV IONIQ das komplette Gegenteil in Sachen Fahreigenschaften vom electric sein soll? ;):D

      IONIQ elecric - Premium - Phantom black - Fahrzeug im Juli2017 bestellt, Vertrag 30.09.2017, voraussichtliches Lieferdatum: 25.06.2018

      In Bremerhaven angekommen, wartet auf Transport zum Händler :S8)

    • Geht ja schon bei der Wartezeit los, 18 Woche schreibt er, ich glaube, man lag mal bei 18 Monaten. Die Elektrokäufer wären ja glücklich, wenn es nur 18 Wochen wären. :D
      Egal, was auch geschrieben wird, hauptsache, wir hier im Forum sind alle glücklich u. zufrieden mit unserer Wahl, auch wenn manches besser oder anders sein könnte. Würde uns beim Kauf eines deutschen Fabrikates wohl ähnlich gehen. ;)


      Gruß
      Bertus 8)

      Hyundai Ioniq Hybrid Premium, Marina-Blau, Schiebedach :thumbsup: Abgeholt am 20.09.2017 um 13Uhr <3

    • Habe auf der Heimfahrt etwas über den Vergleich nachgedacht.
      Endergebnis 4:3 Golf vs Ioniq. Ist wohl eher ein Zwischenstand.
      Nehmen wir
      die Optik - Punkt für Ioniq
      der Preis - Punkt für Ioniq
      der Kofferraum - Punkt für Ioniq (wurde irgendwie nicht gewertet)
      die Garantie - Punkt für Ioniq
      das Vertrauen der Kunden - ok Punkt für Golf

      Mal rechnen. Grübel grübel ratter ratter bing! 5:7 Golf vs. Ioniq
      And the winner is: IONIQ
      So sieht das schon viel realistischer aus :thumbsup:

      Phoenix Orange ist GEIL!!!!!!!!!!!!! 8o Macht die Welt bunter!

      (HEV Trend)

    • Und welcher Hersteller betrügt nicht mit seinen Verbrauchsangaben ?
      Da ist keiner besser, egal ob deutsche oder ausländische Hersteller.
      Inzwischen liegen die Verbrauchsangaben der Hersteller bei etwa 47 Prozent unter dem tatsächlichen Verbrauch.
      Da schummeln sie alle. Und das nicht nur bei Dieselfahrzeugen, sondern auch bei Benzinern.

      Ioniq Hybrid, marine blau Premium mit GSD
      Bestellung 30.August 2017
      Wurde am 10.Januar 2018 ausgeliefert.

    • Die Art und Weise, wie sich VW in dem ganzen Skandal gegeben hat, sollte jedem Beweis genug sein, dass VW nicht nur der Big Player, sondern auch der Schlimmste von allen ist.

      Allein bei folgendem Artikel kommen mir schon wieder die Unterputzleitungen raus.

      heise.de/newsticker/meldung/VW…rbeiter-raus-3866221.html

      Dieses schmierige Ar***loch Müller soll seinen Klappe halten und vor der eigenen Tür fegen. Allein wenn ich diesen Zombie schon sehe *würg*

      Tesla hat diese Woche 400 bis 700 Mitarbeiter aus verschiedenen Abteilungen entlassen

      VW streicht 23.000 Arbeitsplätze in Deutschland

      So sieht VW Sozialkompetenz aus!

    • Wir fahren aber doch nicht im Labor mit unseren Autos rum.
      Das ist doch nicht realistisch.
      Außerdem ist es ja nicht nur VW, alle haben Dreck am Stecken. Und besonders durch die Politiker wird es geschürt. Die zahlen ohnehin für die Dienstwagen nicht.

      Ioniq Hybrid, marine blau Premium mit GSD
      Bestellung 30.August 2017
      Wurde am 10.Januar 2018 ausgeliefert.