Verbrauchsanzeige maximal 15kw???

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Verbrauchsanzeige maximal 15kw???

      Hallo,

      in der Verbrauchsanzeige (großes Display) in der Darstellung des aktuellen Verbrauchs wird der Benzinverbrauch mir Säulen bis zu 30l je 100km angegeben.
      In der Darstellung darunter wird der Stromverbrauch in gleicher Weise dargestellt.
      Jedoch reicht das Diagramm hier bis maximal 15kW -obwohl der Elektromotor des PHEV doch etwa 45kW Leistung haben sollte.

      Kann mir das jemand erklären?
      Wer lügt? Der Prospekt oder die Anzeige?

      Gruß,

      Martin

      ""
    • Ich kann mir dafür nur eine Erklärung vorstellen, nämlich dass diese Anzeigen nur einen Normbereich abdecken der besseren Ablesbarkeit wegen.

      Auch beim Verbrennungsmotor sind wahrscheinlich kurzfristig mehr als 30 Liter möglich. Das sieht man, wenn man mit Vollgas und Höchstgeschwindigkeit über die Autobahn "rast". Dann klebt der Verbrauch ständig an der 30-Liter-Marke. Wahrscheinlich wird er dort nicht abgeregelt, so dass er nicht mehr verbrauchen kann, sondern es wird nur nicht mehr angezeigt.

      Würde der komplett mögliche Bereich abgebildet werden, so hätte die Anzeige zwangsläufig eine viel kleinere Skalierung und wäre dadurch im Normbereich schlecht ablesbar, weil dann in den meisten Fällen der Ausschlag nur ganz gering wäre.

      Ich hoffe, ihr versteht, wie ich das meine. :)

      - fahre seit 13.12.16 einen Ioniq Hybrid Premium (Polar White) -

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von revolt ()

    • ... was Bernd geschrieben hat.

      Außerdem: Momentanverbrauch umfasst einen gewissen Zeitraum, der deutlich kürzer ist als die gesamt Fahrt, aber trotzdem Anfang, Ende und dazwischen hat. Wenn der Verbrauch so erfasst wird, wie er angezeigt wird, kommt mir das Intervall sogar recht "lang" vor (etwa eine Sekunde?) - menschlich kurz, technisch laaang. Der Benziner dreht in einer Sekunde ja durchaus 40 mal die Welle (oder wie das Teil dann heißt). Wenn man das auf die einzelnen Vorgänge in den Zylindern hin betrachtet, kommen da garantiert unterschiedliche Werte zusammen, angezeigt wird halt der Durschschnitt.
      Beim Stromfluß in/durch/aus dem E-Motor kann man den Zeitraum der Durchschnittserfassung ja noch zigmal kleiner wählen und wird immer noch sinnhafte Messwerte bekommen. Oder man wählt den Zeitraum so, dass er zum Beobachter (Mensch) passt, und dann reicht auch die Skala bis zu 15 kW vollkommen aus.
      (hab mal irgendwo gelesen, dass die elektr. Bauteile immer mal Lastspitzen oberhalb der angegebenen Werte haben, dass es da aber immer um sehr kurze Zeiträume geht...)
      soviel zu meinem hauchdünnen Halbwissen, kann das jemand technisch versiert ergänzen? ^^

      ioniq style hev platinum silver seit 17.08.2017 :thumbsup:

    • Ich würde dem so zustimmen. Die 15 würde ich als „größer gleich 15“ interpretieren.

      Je größer man den Anzeigebereich wählt, desto kleiner wird ja zwangsläufig die Auflösung. Am interessantesten ist wohl der Bereich bis 15 kW, denn da bewegt man sich in der Regel bei gleichmäßiger Fahrweise ohne große Beschleunigung.

      - IONIQ Hybrid - | - Style - | - aurora silver -

    • ...Danke für die Anteilnahme.
      Das mit der Skalierung scheint zumindest teilweise einleuchtend, hab mal nachgerechnet: wenn ich im Elektromodus mit 110km/h über sie Autobahn fahre, schrumpft die Reichweite in Richtung 40km - der Akku ist dann nach etwa 22 Minuten leer. Das entspräche bei 8kW Kapazität einem Durchschnittsverbrauch von knapp 22kW.
      Sieht aus, als ob die Begrenzung auf 15kW zumindest nicht völlig daneben ist und nur bei Beschleunigung wesentlich mehr Strom gezogen wird.

      Gruß,

      Martin

    • Hmm also ich weiß nicht ob man bei leerem Akku rechnen kann, dass 8,9 kWh verbraucht wurden. Der Motor springt ja bei 1,5 kW Restreichweite an oder sehe ich das falsch? So gesehen verbraucht man 18kwh Akku auf 100 km. Aber ja, auf der Autobahn sollte man dann eher Benzin verbrennen wenn man noch vor hat durch die Stadt zu fahren danach, insofern man dann nicht (günstig) laden kann.

      Ioniq Plug-in-Hybrid in Premium mit Schiebedach. Weiß außen, "schwarz" innen. Hoffentlich Mitte Januar in meinem Besitz.