Beiträge von TobsCA!

    So, habe hier noch einiges übrig.


    Ich habe Module aus Korea importiert.

    1 mal ein Smart Door Modul. Fahrzeug verriegelt und entriegelt sich automatisch wenn man sich dem Fahrzeug nähert oder entfernt.

    129€


    Und ein Autohold Modul. Dieses hat 2 Funktionen. Autohold sowie eigentlich Start/Stopp . Ich habe jedoch durch messen etc. rausgefunden wie man es für die Fahrmodi nutzen kann.

    Also macht das Modul Autohold an und wechselt in den Sportmodus.

    99€


    Bei den Modulen habe ich auch Fotos und kann hilfe beim Anschliessen anbieten.

    Und wer es selber versucht hat die Teile zu besorgen weiß was für ein Krampf das ist. Meine kommen ganz unkompliziert ;)


    Dann habe ich noch LED Kennzeichen Leuchten zugelassen und schön weiß

    18€


    LED Lampen für Rückfahrscheinwerfer

    10€ nicht zugelassen, aber machen bedeutend mehr Licht


    Brodit ProClip , der englische der rechts vom Display sitzt

    15€


    Einen OBD Adapter für EV Notify der gesteckt bleiben kann und selbstständig an und aus geht.

    19€


    sowie das passende Galaxy S4 Mini mit Lineage OS. Hat perfekt zusammen funktioniert

    119€

    So, hier soll nun alles weg was vom Ioniq übrig ist.


    Es gibt 2 ICCBs
    Beide vom I3 und auf 16A geändert.
    das eine ist das hier:
    https://www.ebay-kleinanzeigen…x-16a/1491870381-223-8441


    Das andere ist das selbe mit etwas kürzeren Kabeln. Und ein Adapter auf Schuko statt CEE Rot.
    Und das zweite kann man Kippschaltern fix auf die gewünschte Stromstärke verstellt werden. zwischen 7 - 16 A ist alles möglich.
    Dafür möchte ich 230€ haben.


    Dann habe ich noch Module aus Korea.
    1 mal ein Smart Door Modul. Fahrzeug verriegelt und entriegelt sich automatisch wenn man sich dem Fahrzeug nähert oder entfernt.
    169€


    Und ein Autohold Modul. Dieses hat 2 Funktionen. Autohold sowie eigentlich Start/Stopp . Ich habe jedoch durch messen etc. rausgefunden wie man es für die Fahrmodi nutzen kann.
    Also macht das Modul Autohold an und wechselt in den Sportmodus.
    139€


    Bei den Modulen habe ich auch Fotos und kann hilfe beim Anschliessen anbieten.
    Und wer es selber versucht hat die Teile zu besorgen weiß was für ein Krampf das ist. Meine kommen ganz unkompliziert ;)


    Dann habe ich noch LED Kennzeichen Leuchten zugelassen und schön weiß
    22€


    Brodit ProClip , der englische der rechts vom Display sitzt
    20€


    Einen OBD Adapter für EV Notify der gesteckt bleiben kann und selbstständig an und aus geht.
    24€



    Bei Fragen einfach melden.
    Kann auch Fotos nachreichen falls gewünscht.


    Versand bei den Kabeln´inklusive, beim Rest auf Wunsch extra
    Standort ist 71229 Leonberg
    MfG

    Preis ein wenig nach unten korrigiert...


    Wagen hat halt schon das ganze nötige Zubehör damit er richtig gut aussieht.
    Getönte Scheiben, Felgen, Fußraumbeleuchtung, Folierung...
    frische Inspektion... quasi ein Rundum Sorglos Paket !

    nein.
    Jeweils !


    Der 3.Kundendienst (45.000 Km) kostet in unserem Haus 95,28€
    Die Fußraumbeleuchtung vorne in weiss kostet 311,29€
    Die Türprojektion in den Vordertüren kostet 311,29€
    Alle Preise inklusive Ersatzteile, Arbeit und Mehrwertsteuer.

    Najaaa... wenn man alles haben möchte sind das mal eben fast 1000€ für ein paar LEDs.
    Ich hab jetzt beim Händler die Sets bestellt und werde selber einbauen. Dann habe ich 600€ für andere tolle Sachen übrig :)


    Bin ja noch am überlegen ob ich mir das LKAS Modul aus Korea bestellen soll.


    MfG

    Servus !
    Ich habe jetzt ein Angebot über 311€ inkl. Einbau.
    Fussraum oder Einstieg, sind Preislich gleich.
    Habt ihr auch alle soviel Geld dafür bezahlt ?


    Ich wollte mir gerne das selber Fummeln sparen, aber für 600€ kann ich schon selber Fummeln :)


    MfG

    Ich habe jetzt einen Anbieter gefunden der ein annährungsmodul für den Ioniq anbietet.
    Also das der Wagen selbstständig ver- und entriegelt.
    Zusätzlich macht er noch ein bisschen Teslafeeling. Startknopf wird nichtmehr benötigt.
    Ioniq geht mit druck auf die Bremse an
    Und das VESS schaltet Automatisch ab.
    Dann gibts auch etwas für Automatisches Autohold.


    Jetzt versuche ich noch irgendwas für Automatischen Sportmode zu bekommen.



    Ich informiere euch wenn ich näheres in erfahrung gebracht habe



    MfG

    Ich habe jetzt einen Anbieter gefunden der so etwas für den Ioniq anbietet.
    Zusätzlich macht er noch ein bisschen Teslafeeling. Startknopf wird nichtmehr benötigt.
    Ioniq geht mit druck auf die Bremse an :)


    Ich informiere euch wenn ich näheres in erfahrung gebracht habe


    MfG

    Theoretisch sollten ja alle Typ2 Lader gehen.
    Ich hatte das damals für die Zoe gekauft und die hatte z.b. mit dem gebrauchten was du gefunden hast nicht geladen.
    Keine Ahnung wie speziell der Ioniq da ist, bei mir läd er mit dem was eh da war.


    Das mit der Garantie wusste ich so nicht. Aber das riskiere ich. Klingt auch irgendwie falsch.
    Die schreiben ja von portablen Ladegeräten, da dürfte dann auch kein Juicebooster oder GoE benutzt werden.



    MfG

    X-Link von Binsmotors aus Korea bringt diese und viele weitere funktionen in viele andere Hyundais.
    Eventuell mal anfragen dann erkennen die einen Bedarf das für den Ioniq zu adaptieren.


    MfG

    ICh hatte das letztens Probiert.
    Man kann nicht ABschliessen.
    Man kann aber das Fenster runterlassen, Verriegeln Knopf drücken und Fenster von aussen hochlassen.
    Dann bekommt man den Wagen per Notschlüssel wieder entriegelt.


    Ich habe aber ein Modul namens X-Link aus Korea gefunden. Damit kann man solche Sachen machen. Auch Fernstart vom Motor mit der Fernbedienung.
    Leider haben die aktuell noch kein Modul für den Ioniq.
    Eventuell hilft es wenn noch andere da anfragen ?


    Kommt von Binsmotors.
    Das Modul macht auch den Schlüssel noch smarter. Es vierriegelt dann von selbst wenn man sich nähert oder entfernt. Und auch die Fenster lassen sich per Fernbedienung öffnen und schliessen.



    MfG

    Ich habe seit 3 Jahren einen BMW Ladeziegel in der Firma am Zaun Hängen.
    Mit einem Schloss am Stromführenden Kabel gesichert.
    Das hängt da durchgängig da ich garkeine Lust hätte jeden Tag das Kabel aus dem Kofferraum zu holen.


    MfG