Beiträge von snok

    Ich war mit dem HEV beim ADAC Fahrsicherheitstraining.

    In den Unterlagen die man bei der Bestellung bekommt wurde geraten den Luftdruck um 0,2 bar zu erhöhen.

    Seitdem fahre ich mit 2,7 bar

    Seit 5 Tagen funktioniert Bluelink bei mir einwandfrei.

    Deshalb ist für mich das Problem gelöst.


    Lösung war: Bluelink in den Offlinemodus stellen und wieder aktivieren.

    Ich war eben an meinen Auto. Bluelink Stand nicht zur Verfügung.

    Ich teste das immer indem ich auf Wetter gehe. Dann kommt eine Fehlermeldung.

    Danach habe ich den Tipp ausprobiert Bluelink in den Offlinemodus zu setzen.

    Dies hat länger als 60 Sekunden gedauert.

    Danach habe ich den Offline Modus deaktiviert.

    Die Bluelink App meldet: [Benachrichtigung] Offline-Modus Aus.

    Jetzt geht es wieder.

    Ich bin mal gespannt ob es jetzt länger funktioniert.

    Denn nach einem Reset war der Erfolg nur kurze Zeit.

    Ich melde mich am Dienstag ob es noch funktioniert oder nicht.

    Bei mir in NRW ist in den letzten 2 Wochen zweimal Bluelink ausgefallen. Jedesmal hat ein kurzer Druck auf den Resetknopf des Radios geholfen.

    Ich frage mich allerdings auch wodran das liegt.

    Ist das ein Problem des Autos (Software oder Netzempfang) oder von Hyundai (Server).

    Und warum bleibt der Fehler bestehen bis man selber eingreift?

    Wenn das Bluelink Modul längere Zeit keine Daten Senden und Empfangen kann könnte man es doch so programmieren das es sich selbst neu initialisiert.

    Du musst in den Fahrmodus. Also bei getretener Bremse Start Knopf drücken. Ich gehe davon aus das beim Plugin PHEV nicht der Benzinmotor angeht. Ich selber fahre einen HEV und da geht ab und zu mal der Benziner an. Man kann das Update aber auch während der Fahrt machen, soweit ich weiß. Dann steht nur das Radio inkl. Navi nicht zur Verfügung.


    Hat schon jemand Erfahrung mit der Option, dass das Update nach dem Abstellen des Fahrzeuges startet?