17" Hybrid-Felgen auf den Ioniq Elektro Facelift?

  • Hallo zusammen,


    ich habe mir einen Ioniq Elektro Facelift gekauft, finde die originalen 16" Felgen auf dem Elektro nicht schön. Ich würde gerne die originalen 17" Felgen des Ioniq Hybrid auf das Auto montieren. Technisch werden die Felgen ja passen.
    Weiß jemand, ob man die auf dem Elektro fahren darf??
    Falls ja, hat schon jemand Erfahrungen zwecks dem Verbrauch? Da die Felgen ja auch sehr Aerodynamisch sind kann ich mir nicht vorstellen, dass die Felgen einen merkbaren Mehrverbrauch zur Folge haben.

    ""
  • Servus Fabian,
    ja, die größeren Schlappen des HEV passen auch beim BEV.
    Kostet halt summa summarum ein bißchen Mehrverbrauch, aber das ist ja der gewünschte Effekt: mehr Reibung (=mehr Verbrauch) für kürzeren Bremsweg und höhere Kurvengeschindigkeit. Ist zwar nicht das primäre Ziel bei der Kaufentscheidung für einen Ioniq, macht aber trotzdem Spaß :P

    Claus mit weißem HEV Premium MJ 2018

  • Ich denk ich bin hier in der richtigen Ecke. Bin gerade kurz davor mir einen ionic electric facelift zu holen. Allerdings meinte mein Händler es gibt nur die eine Felge welche erlaubt ist?

    Muss ich andere Felgen nachtragen lassen oder hab ich doch mehr auswahl?


    Würde dann gerne auf die originalen die winterreifen geben und für den sommer Hübschere kaufen.


    Danke

  • Da die Felgen ja auch sehr Aerodynamisch sind kann ich mir nicht vorstellen, dass die Felgen einen merkbaren Mehrverbrauch zur Folge haben.

    Auch wenns etwas spät ist: Auf meinem HEV hatte ich die originalen 17zöller. Habe mir aber letztes Jahr einen Satz Borbet VT in 17 Zoll gekauft. Also die originalen Felgen tragen anscheinend nix zur Verbrauchssenkung bei, denn mein Verbrauch ist unverändert.

    2017er HEV Premium



    Hö, versteh ich nicht ?(

  • Gegenüber den schmäleren 205er 16-Zoll-Rädern, die oben erwähnt sind, dürfte der Verbrauch dennoch etwas zunehemen - ganz unabhängig vom Felgendesign, das wahrscheinlich nichts wirklich wesentliches zum Verbrauch beiträgt, ganz im Gegensatz zum Reifen...

    VG

    Claus

    Claus mit weißem HEV Premium MJ 2018

  • Moin,

    welche Reifengröße fahrt Ihr auf Euren 17" Felgen? Ich bin auch gerade am "Sommerräder-suchen". Habe die Borbet C2C (7,5) Felge mit ABE ins Auge gefasst. Laut Gutachten können dort (neben 225er) sowohl 205/50R17 als auch 205/55R17 raufgezogen werden. Die 225er sind mir zu breit - kostet zu viel Strom ;). Aber jetzt weiß ich nicht so recht, ob der 50er oder 55er Querschnitt bei der 205ern besser ist. Was nutzt Ihr?

    IONIQ Elektro 38 Prime 03/2020, go-eCharger

  • Die Frage ist wohl nicht was besser ist, sondern was erlaubt ist. Der Gesamtumfang des Rades muß identisch sein, sonst wird deine Tachoabweichung zu groß. Wenn also die 50er die richtigen wären, und du machst die 55er drauf, zeigt dein Tacho zu wenig an.....


    Außerdem: Wenn die Felge eine 7,5er Breite hat und du machst "nur" 205er Reifen drauf, dann dürfte der Felgenrand ein gutes Stück "abstehen", und dann werden der Bordstein und du niemals Freunde. Wenn du schon 205er Reifen fahren willst, dann nimm lieber 7x17 oder besser ne 6,5x17, dann ist auch die Felge schmaler und der Felgenrand wird durch den Reifen etwas geschützt

    2017er HEV Premium



    Hö, versteh ich nicht ?(

    Einmal editiert, zuletzt von MarcoH1973 ()

  • Komfortabler wird wohl der 55er sein, da mehr Gummi/Luft zum dämpfen vorhanden ist.

    Auch am Bordstein ist die Wahrscheinlichkeit die Felge zu beschädigen dadurch etwas geringer.

    Mich wundert allerdings dass beides möglich sein soll, aber ist wohl tatsächlich so: https://certificates.reifen.com/b04/55094314-5n-9-3-001.pdf

    Der 55er ist sogar etwas günstiger, also für mich spricht somit nichts für den 50er.

    Hybrid (HEV) Style Modelljahr 2018

  • ja, laut Gutachten sind beide Reifengrößen auf dieser Felge zulässig. Der Abrollumfang liegt wohl bei beiden noch innerhalb der Toleranz für die Tachoabweichung.


    Kennt jemand eine Internetseite, auf der mal im Querschnitt die verschiedenen Felgenbreiten den Reifenbreiten gegenübergestellt werden? So oft kauft man ja keine neuen Felgen. Und jedesmal weiß ich nicht genau, wie eine 7,5er Felgenbreite zu einem 205er, 215er oder 225er Reifen passt. Wenn die Felge dabei so weit raussteht, mag ich das auch nicht. Die C2C von Borbet gibt's in 17" leider nur in 7,5er oder 8,0er Breite.

    IONIQ Elektro 38 Prime 03/2020, go-eCharger

  • Schau dir doch mal die Borbet F (oder war es die F2) an. Die wollte ich mir erst kaufen, habe mich aber dann für die Borbet VT entschieden. Eine der beiden (F oder F2) gibbet in 6,5x17, und der Grauton der Felge passt hervorragend zum IONIQ (hat ja auch viele graue Elemente)

    2017er HEV Premium



    Hö, versteh ich nicht ?(