Hyundai setzt bei Submarke IONIQ auf E-Baukasten: Electric-Global-Modular-Plattform E-GMP

  • Hyundai setzt bei Submarke IONIQ auf E-Baukasten:
    Electric-Global-Modular-Plattform E-GMP



    Aus dem Artikel:
    Hyundai gründet Submarke IONIQ


    Quelle: https://de.motor1.com/news/438…i-grundet-submarke-ioniq/


    "Alle Ioniq-Modelle werden auf der neuen Electric Global Modular Platform (E-GMP) beruhen. Sie soll schnelles Aufladen und eine große Reichweite bieten. Zudem ermöglicht es die Plattform laut Hyundai, den Innenraum als "intelligentes Wohnzimmer" mit verstellbaren Sitzen, drahtloser Konnektivität und schicken Details zu gestalten. So wird es ein als Schublade konzipiertes Handschuhfach geben. Auch eine besonders einfache und intuitive Bedienung sollen die Ioniq-Fahrzeuge bekommen.


    In Sachen Elektromobilität kündigte Hyundai kürzlich an, dass man im Konzern (zu dem auch Kia gehört) bis 2025 eine Million Elektroautos verkaufen will, was einem weltweiten Marktanteil von zehn Prozent entspräche. Hyundai selbst will bis 2025 rund 560.000 BEVs verkaufen."



    und aus dem Artikel:
    News - Ioniq: Hyundai kündigt neue Elektroautomarke an


    Quelle:
    https://t3n.de/news/ioniq-hyundai-elektroautomarke-1309062/


    Auszug:
    "Alle Ioniq-Modelle beruhen laut Hyundai auf dem Baukastensystem Electric-Global-Modular-Plattform (E-GMP). Die soll ein schnelles Aufladen der Hochvoltbatterie ermöglichen und eine große Reichweite bieten – konkrete Details dazu gibt es aber nicht. Der Fahrzeuginnenraum soll als „intelligentes Wohnzimmer“ gestaltet werden.


    Die Einrichtung der Elektroauto-Dachmarke Ioniq ist Teil der Ende 2019 angekündigten Elektromobilitätsoffensive. In deren Rahmen sollen bis 2025 konzernweit eine Million reine Stromer verkauft werden. Zu Hyundai gehört auch die Automarke Kia. Der Hyundai Kona Elektro gehört wie der Kia E-Soul zu den 10 meistverkauften Elektroautos in Deutschland und wird seit einigen Monaten in Tschechien gefertigt."

    ""
  • Hyundai setzt bei Submarke IONIQ auf E-Baukasten:
    Electric-Global-Modular-Plattform E-GMP


    Wenn man sich in YouTube die Untertitel automatisch übersetzen lässt, erhält man diesmal ein sehr gutes, fast exaktes, Google-Deutsch. Die haben sich wirklich Mühe gegeben.


    Grüße Steffen


    PS. Nach einigem Zusehen bemerkt, dass die schon von den Machern fest eingeblendeten Untertitel, Automobil-Fach-Englisch sind (fast ohne umgangssprachliche Floskeln auskommen). Und deshalb von uns IONIQern, die sich bisschen in die Materie reingekniet haben, einigermaßen verstanden werden.

    IONIQ HEV Trend weiß MJ18 EZ 04/18 16.05.2018 11 km bis 12.06.2020 4.882 km
    IONIQ HEV Style weiß MJ20 EZ 06/20 12.06.2020 18 km bis zur allerletzten Fahrt

    Einmal editiert, zuletzt von Ufo01 () aus folgendem Grund: PS.