Facelift: Rekuperieren während des "Segelns"?

  • Bei mir zeigt die Energieanzeige beim Segeln (Reku-Stufe 0) immer so ca. -3 KW an?
    Müsste die Anzeige nicht auf 0 stehen?

    ""

    Dateien

    • Reku_LI.jpg

      (956,5 kB, 34 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Einmal editiert, zuletzt von Exakto ()

  • Hallo,


    ich fahre einen BEV vFl. Hier steht die energieanzeige beim Segeln auf 0 kW. Ich habe das Fl vor einigen Monaten an einem Wochenende ausgiebig Probe gefahren. Dabei ist mir das, was du beschreibst, auch auf gefallen.
    Meine Erfahrung: Das Fl segelt nicht so gut wie das vFl.
    Daher gibt es nur eine Erklärung. Das Fl rekuperiert auch im Segelmodus leicht, was wiederum das schlechtere Segeln im Vergleich zum vFl erklären würde.


    Gruß,


    Michael

  • Ich habe das auch manchmal bei meinem FL aber nicht immer. Meistens ist es 0 oder -1kw. Hin und wieder -2kw. -3kw sehe ich wirklich selten.


    Der Vorführer hatte bei der ausgedehnten Probefahrt das gleiche Verhalten, deswegen hab ich mir dabei nichts gedacht.

  • Cool da sieht man ja den verbrauch der Klimanlage, was verbraucht die denn auf kältester Stufe?

    Heute bei 27 Grad AuSsentemperatur auf einer Strecke von 20 km hatte ich bei Klimaanlage auf 21 Grad folgenden Verbrauch:
    Klimaanlage auf „Driver only“ : 0,40 KW
    Klimaanlage auf „ganzen Fahrzeugraum“ : 0,80 KW

  • Der Facelift rekuperiert auch bei "Stufe 0" noch ein wenig, das erklärt die -3kW "Verbrauch".


    Um wirklich ganz echt zu segeln muss der Wagen von D nach N in den Leerlauf geschaltet werden.


    Mir ist der Wechsel von D nach N nach D zu fummelig, deshalb fahre ich entweder Tempomat wenn ich die Geschwindigleit halten will oder lasse den Wagen halt die 3kW bremsen wenn ich langsam langsamer werden will ;-)


    Einen signifikanten Verbrauchsunterschied konnte ich auch nicht feststellen, insofern ist für mich das Segeln inzwischen uninteressant geworden.