Problem Fensterheber Fahrerseite

  • Habe seit einiger Zeit das Problem, das sich der Fensterheber auf der Fahrerseite merkwürdig verhält. Das runterfahren der Scheibe klappt eigentlich problemlos. Beim hochfahren passiert es recht häufig, das die Scheibe nur zu einem drittel hochfährt, dann kurz stockt und dann ein paar Zentimeter runterfährt. Wenn man dann den Schalter in der Fahrertür wieder betätigt, dann kann es passieren, das die Scheibe vielleicht bis zur Hälfte hochfährt und dann wieder ein Stück nach unten geht. Man muß dann, um die Scheibe zu schließen, den Schalter gezogen halten, damit die Scheibe komplett zufährt. Dieses Szenario findet nicht immer statt, aber schon recht häufig. Da ich in einer BW-Kaserne arbeite, muß ich das Fenster, wg. der Schranken, zweimal runter- und wieder hochfahren.

    Hat von Euch auch schon jemand diese Probleme gehabt? Wenn ja, bitte melden.



    Gruß

    Bertus8)

    ""

    Hyundai Ioniq Hybrid Premium, Marina-Blau, Schiebedach :thumbsup: Abgeholt am 20.09.2017 um 13Uhr <3 Aktueller km-Stand 80550km

  • Das klingt sehr nach "Klemmschutz". Der wird vielleicht ausgelöst, weil das Fenster an einer Stelle etwas schwer gängig ist.

    Zitat Handbuch Kapitel Fenster Seite 3-30:

    Klemmschutz (automatisch wieder senken) (ausstattungsabhängig)

    Wenn der Fensterheber den Widerstand erkennt, während der Fensterheberschalter dauerhaft nach oben gezogen wird, wird die Aufwärtsbewegung gestoppt und das Fenster senkt sich danach um ca.2,5 cm.

    Wenn der Fensterheberschalter innerhalb von 5 Sekunden, nachdem der Klemmschutz das Fenster automatisch gesenkt hat, wieder dauerhaft nach oben gezogen wird, ist die Klemmschutzfunktion aufgehoben.

    i Informationen

    Die automatische Klemmschutzfunktion ist nur dann aktiv, wenn die Funktion "automatisch schließen" benutzt wird (Schalter ganz nach oben ziehen).

    Ioniq BEV Style, Phantom-Black mit Schiebedach EZ 11/18 - bei uns seit 17.07.19 :D:thumbup:

  • Versuch mal, neu einzulernen.

    Muß ja die Werkstatt tun. Aber trotzdem danke für die Tipps. Werde mal darauf achten. Hatte das Problem aber heute morgen erneut, noch bevor ich Eure Antworten gelesen hatte.


    Gruß

    Bertus8)

    Hyundai Ioniq Hybrid Premium, Marina-Blau, Schiebedach :thumbsup: Abgeholt am 20.09.2017 um 13Uhr <3 Aktueller km-Stand 80550km

  • Mag sein, aber wofür habe ich die Garantie? Vielleicht ist der "Fehler" ja bekannt.



    Gruß

    Bertus8)

    Hyundai Ioniq Hybrid Premium, Marina-Blau, Schiebedach :thumbsup: Abgeholt am 20.09.2017 um 13Uhr <3 Aktueller km-Stand 80550km

  • Moin,


    ich war mal so frei..... :rolleyes:

    "So stellen Sie die Fensterheber zurück:

    Wenn die Fensterheberfunktion nicht ordnungsgemäß ist, muss ein Reset des elektrischen Fensterhebersystems wie folgt durchgeführt werden :

    1. Bringen Sie den POWER-Knopf in die Stellung ON.

    2. Schließen Sie das Fenster und ziehen Sie, nachdem das Fenster vollständig geschlossen ist, mindestens 1 weitere Sekunde lang den Fensterheberschalter nach oben

    Wenn das Problem dadurch nicht behoben werden kann, empfehlen wir, das System von einer HYUNDAIVertragswerkstatt überprüfen zu lassen."


    Grüße

    Torsten

  • Danke für den Tipp. Aber wie man sieht, wird auch hier schon der Händler empfohlen. Werde es nachher mal ausprobieren.:)



    Gruß

    Bertus8)

    Hyundai Ioniq Hybrid Premium, Marina-Blau, Schiebedach :thumbsup: Abgeholt am 20.09.2017 um 13Uhr <3 Aktueller km-Stand 80550km