Radsensoren

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich bin mir eigentlich ziemlich sicher gelesen zu haben, dass es eben doch ein Empfänger für alle 4 Reifensensoren ist, der ziemlich nah an einem Reifen montiert ist, so dass die Entfernung zu den jeweiligen Reifen sowohl in Zentimetern als auch in Signallaufzeiten deutlich unterscheidbar ist. Finde natürlich auf die Schnelle keine Quelle ...

      ""

      ioniq style hev platinum silver seit 17.08.2017 :thumbsup:

    • Auf jeden Fall funktioniert das System einwandfrei: Ich habe am Wochende testweise den Reifendruck abwechselnd an jedem Reifen um 0,2 bar erhöht und nach ein paar 100 Metern Fahrt wurde der neue Reifendruck am richtigen Rad korrekt angewiesen. Eine andere Frage die sich mir jetzt noch stellt ist folgende: Woran erkennt der Bordcomputer den richtigen Reifendruck? Verschiedene Fahrer hier im Forum fahren den Ioniq mit 2,5 bar Reifendruck (so wie ich ...) andere jedoch mit 2,8 bar. Da das System nicht auf einen bestimmten Druck manuell initialisiert wird, vermute ich, dass es nur eine Abweichung eines Reifen in Bezug auf die 3 anderen meldet ...

      Hyundai IONIQ PHEV in der « Shine » Ausführung, Farbe weiss.

    • Neu

      Das denke ich auch. Nur das Delta wird als Alarm angezeigt. Wenn man also über ein Nagelbrett einer Polizeiabsperrung brettert steht man auf allen 4 Felgen, aber es kommt keine Warnung. :D
      Übrigens halte ich 2,8 Bar (kalt) für zuviel im Sommer. Im Betrieb und bei der üblichen Hitze ist man ruckzuck bei 3,1-3,2 Bar und dann poltern die Räder und die Lauffläche wölbt sich und fährt sich nur in der Mitte ab. 2,5 halte ich für völlig ausreichend.

      HEV Trend-blau aus 2017
      HEV Trend-weiss aus 2018

    • Neu

      SteMo schrieb:

      Nur das Delta wird als Alarm angezeigt.
      Nein, es wird auch angezeigt, wenn der Luftdruck zu niedrig ist. Ein Blick in die Anleitung bringt Klarheit:

      Warnleuchte "Reifenluftdruck zu niedrig" (ausstattungsabhängig)

      Die Warnleuchte leuchtet wie folgt auf :
      • Wenn Sie den Zündschalter oder den Motorstartknopf in die Stellung ON bringen.
      - Die Warnleuchte leuchtet ca. 3 Sekunden lang und geht dann aus.
      • Wenn der Luftdruck in einem oder mehreren Reifen deutlich zu niedrig ist.

      Weitere Informationen finden Sie unter "Reifenluftdruck Überwachungssystem (TPMS)" in Kapitel 6.


      (Quelle: Bedienungsanleitung HEV BJ2016, Seite 3-64)


      Im Bordcomputer selbst wird dann auch das betroffene Rad angezeigt:

      Diese Warnmeldung wird bei zu niedrigem Reifendruck angezeigt.
      Das entsprechende Reifensymbol leuchtet auf.


      (Quelle: Bedienungsanleitung HEV BJ2016, Seite 3-73




      - fahre seit 13.12.16 einen Ioniq Hybrid Premium (Polar White) -