Seid ihr im Automobilclub?

    • Seit 27 Jahren beim ADAC, haben mir schon ein paarmal gut helfen können :)

      ""
    • seit 1983 immer ADAC und wurde früher auch öfters
      mal in Anspruch genommen, wahrscheinlich wegen
      dem reifen Alter meiner ersten Fahrzeuge ;) .
      Das letzte Mal vor ca. 3 Jahren mit einen Platten auf
      der Landstraße um 4:00 Uhr früh (Pannenset hat nichts
      gebracht).
      1/2 Stunde Wartezeit und dann Huckepack zum Händler.
      Ich habe eigentlich immer nur gute Erfahrungen gemacht :thumbup:

      :thumbsup: Liebe Grüße Peter :thumbsup:

      "woher soll ich wissen was ich denke bevor ich höre was ich sage"
      Hyundai Ioniq Hybrid Trend in Iron Grey
    • ADAC schon viele Jahre, auch schon hin und wieder mal genutzt.
      Auch wenn die Probleme der letzten Jahre unglücklich waren gibt es keine wirkliche Alternative
      hat Hyundai ein Notprogramm für Neuwagen?

      Ioniq Premium in Aurora Silber und mit Glasdach
      bestellt: 2. Mai 2017
      abgeholt: 29.12.2017

    • Bin im ADAC,

      wenn ich nur ein Auto hätte - noch dazu einen Hyundai - wäre die Mitgliedschaft wahrscheinlich unnötig...
      aber sie gilt ja für alle Fahrzeuge und Familienmitglieder.
      Die letzten beiden male hat mir der ADAC geholfen, als ich mit dem Motorrad unterwegs war.
      Einmal abgeschleppt und einmal 5l Benzin...
      Dann beruhigt es auch, dass Frau und Kind ebenfalls Hilfe bekommen, wenn Papi gerade nicht in der Nähe ist.
      Im Urlaub mit dem Leihwagen ist man auch abgesichert...
      Und manchmal gibt es ja auch Vorteilskonditionen -bei Shell etc.

      Hab mich schon oft über die Politik des Vereins geärgert, aber nicht gewechselt...

      Den Ioniq habe ich ganz bewusst auch beim ADAC Kaskoversichert - da sind alle Tierbissschäden inclusive Folgeschäden versichert -nicht nur das Kabel, das der Marder angenagt hat. Wer weiß, was bei einem BEV oder Hybrid noch alles kaputt geht, wenn an der richtigen Stelle ein Kurzschluss passiert...

      so - genug Reklame gemacht...

    • Ich persönlich halte nichts vom ADAC. Die meine Autos haben nie Probleme gemacht, da ich sie immer zuverlässig habe warten lassen.

      Mit sind Automobilclubs persönlich zu teuer. In meinen (beinahe) 12 Jahren als Autobesitzer hätte ich Unsummen an Beiträgen gezahlt ohne einen Vorteil davon zu tragen.

      Aber ich akzeptiere durchaus, dass es Leute gibt, die Fan des Leistungsangebots der „Gelben Engel“ sind. Ich persönlich finanziere ungern die Urlaubsflüge für die Töchter des Vereinsvorstands im ADAC eigenen Flugzeugs mit meinen Beiträgen.

      Hyundai IONIQ Plug-in-Hybrid :thumbsup:
      (seit dem 11.10.2017, Premium Ausstattung, deutsche Ausführung, polar white)
    • Ich bin nicht im ADAC. War ich noch nie. Hatte allerdings in den letzten Jahren bei meimem Ford, und nun beim Hyundai die Mobilitätsgarnatie. Was ja dann letztlich bedeutet, dass der ADAC kommt, wenn der Wagen ausfällt.

      Was ich ja dann auch letzte Woche ausgiebig testen konnte - und was letztlich auch alles funktioniert hat. Abschleppen, Ersatzwagen war dann alles vom ADAC. Und in meinen >30 Jahren als Autofahrer war das auch das erste mal, dass ich den diesnt des ADAC in Anspruch nehmen musste.

    • Ich war vor vielen Jahren im ADAC. 2x gerufen, konnte 2x nicht helfen.
      Habe seit vielen Jahren einen Schutzbrief bei meiner KFZ-Versicherung (6€/Jahr).
      Außerdem Mobilitätsgarantie (bisher Ford, hoffentlich bald Hyundai...)

      Ioniq PlugIn Style polarweiß, bestellt am 23.09.17 aus Vorlauf
      Liefertermin Ende November 23.01.18. Abgeholt am 27.01.18

    • ADAC ist ein Lobbyclub, vor allem für die deutschen Hersteller. Man denke da z.B. an die
      manipulierte Wahl zum 'Lieblingsauto der Deutschen'.

      Daher für mich ein absolutes NO-GO.

      Hatte auch mit meinen, in den letzen 25Jahren gefahrenen, Franzosen nie Probleme.
      Die Mobilitätsgarantie ist für mich ein schönes Bonbon, welches ich hoffentlich auch
      weiterhin nie lutschen brauche.
      :)

      PHEV - Marinablau :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Ionisierer ()

    • Ich bin nicht im ADAC sondern habe über meine Versicherung einen Schutzbrief gebucht, den ich in 5 Jahren 3 mal gebraucht habe. Und ich war sehr froh darüber. 2 mal war die Batterie leer durch eigene Schussligkeit und einmal hatte ich meinen Autoschlüssel im Schnee verloren. Ich konnte mit einem Taxi nach Hause fahren um den Ersatzschlüssel zu holen...180 km !
      ADAC ist mir viel zu teuer und ich habe bei meinem Schutzbrief die selben Leistungen. Und kostet mich 18 Euro im Jahr. Ich weiß noch nicht, ob ich wegen der Mobilitätsgarantie bei Hyundai den Schutzbrief kündigen werde ? Was meint ihr ?
      Lg vom vollgefressenen Mischka :thumbsup:

      Hyundai Ioniq Hybrid weiß ohne Schiebedach, Verdunklung komplett hinten und Fußraumbeleuchtung blau bestellt 04.08.2017 ausgeliefert am 11.1.2018

    • In 23 Jahren hatte ich - trotz alten Autos - genau einmal eine Situation, in der ich Hilfe brauchte. Meinem Golf ist auf der Autobahn der Keilriemen weggeflogen. Als Nicht-Mitglied beim Automobilclub hat mich das ganze 75 Mark gekostet. Stolze Summe für ein bisschen Gummi und 30 Sekunden für die Montage, aber im Vergleich zu der Summe die ich in all den Jahren an Mitgliedsbeiträgen gespart habe nur Peanuts.
      Mittlerweile bietet jede Versicherung einen Schutzbrief für ein paar wenige Euros im Jahr und wenn denn irgendwann mal der Ioniq hier ankommt, ist dieser zusätzlich über die Mobilitätsgarantie abgesichert.
      Von mir bekommt jeder Werbehansel, der mich vorm Supermarkt bzgl. ADAC anquatscht nur ein freundliches "Nein, danke".

      ----------------8<---------------------------------------------------


      IONIQ Plugin Premium in schwarz/schwarz. Bestellt am 29.08.2017

      Vorrauss. Ankunft Hdl. (lt SAP)
      09.12.17
      19.12.17
      29.12.17
      24.01.18
      13.02.18
      08.03.18
      01.04.18
      20.05.18

    • ... jedweder Diskussion und Einwandbehandlung entgeht man übrigens sehr erfolgreich mit dem Satz „Danke, ich bin bereits Mitglied.“
      Das klappt auch bei Care, ASB, UNICEF, den Zeugen Jehovas und Brot für die Welt. ;)

      Hyundai IONIQ Plug-in-Hybrid :thumbsup:
      (seit dem 11.10.2017, Premium Ausstattung, deutsche Ausführung, polar white)