Freddy's Black Devil (IONIQ Hybrid Premium in Phantom Black)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Freddy's Black Devil (IONIQ Hybrid Premium in Phantom Black)

      Hallo IONIQ-Fans,

      seit 06.06.2017 fahre ich nun meinen IONIQ Hybrid und möchte im Folgenden "von Anfang an" die Beziehung zu meinem "Black Devil" dokumentieren. <3

      Es wird also über die Zeit mehrere Beiträge (natürlich mit Fotos) geben. Kommentare sind natürlich jederzeit willkommen.

      Also - los gehts`s... :)

      Gruß
      Freddy

      P.S.
      Ich habe mich entschlossen, mein Kennzeichen auf den Fotos einfach "dran" zu lassen. Ist also so gewollt.

      ""

      Am 26.07.2019 Umstieg auf den Hyundai Kona Premium in "Dark Knight", 64 kWh Akku, 150 kW Leistung | auch Lebensfreude pur! ( ͡° ͜ʖ ͡°)

    • Ankunft beim Händler am 29.05.2017

      Bestellt am 20. April und am 29. Mai war er dann endlich beim Händler. Da ich am 30. Mai eigentlich nur noch ein paar Details bzgl. AHK und Übernahme klären wollte, war ich über die Ankunft beim Händler sehr erfreut und konnte die folgenden Fotos schiessen.

      20170530-01.jpg


      20170530-02.jpg


      20170530-03.jpg


      20170530-04.jpg


      20170530-05.jpg


      20170530-06.jpg


      20170530-07.jpg


      20170530-08.jpg

      Gruß
      Freddy

      Am 26.07.2019 Umstieg auf den Hyundai Kona Premium in "Dark Knight", 64 kWh Akku, 150 kW Leistung | auch Lebensfreude pur! ( ͡° ͜ʖ ͡°)

    • Abholung am 06.06.2017

      20170606-01.jpg

      Was für ein hübscher Bursche! :D

      Die Papiere waren doch noch pünktlich beim Händler ankommen und so konnte mein Black Devil am Dienstag zugelassen werden.

      Es sind die für den Premium untypischen 15 Zöller mit dem Metzler CrossClimate Ganzjahresreifen montiert. Grund: weitere Reduzierung des Spritverbrauchs und etwas mehr Komfort durch "mehr Gummi". ^^

      Gruß
      Freddy

      Am 26.07.2019 Umstieg auf den Hyundai Kona Premium in "Dark Knight", 64 kWh Akku, 150 kW Leistung | auch Lebensfreude pur! ( ͡° ͜ʖ ͡°)

    • Jungfernfahrt am 06.06.2017 (Auf dem Weg zum Bodensee)

      Da meine Frau am Dienstag noch Urlaub hatte, machten wir uns nach der Übernahme auf den Weg Richtung Bodensee. Leider fing es pünktlich zur Übernahme zu regnen an und der bei der Übernahme noch so blitzsaubere Black Devil wurde mit jedem Kilometer schmutziger - zumindest hinten.

      Egal - Hauptsache endlich Fahren! :)

      Bei einem kurzen Stop (mit Fahrerwechsel) sind die folgenden Fotos entstanden.

      20170606-01.jpg


      20170606-02.jpg


      20170606-03.jpg


      20170606-04.jpg


      20170606-05.jpg

      Gruß
      Freddy

      Am 26.07.2019 Umstieg auf den Hyundai Kona Premium in "Dark Knight", 64 kWh Akku, 150 kW Leistung | auch Lebensfreude pur! ( ͡° ͜ʖ ͡°)

    • Jungfernfahrt am 06.06.2017 (Am Yachthafen Kressbronn-Gohren)

      Da mein Bruder diese Woche noch am Bodensee in Urlaub weilte, haben wir uns mit ihm an seinem Hotel in Gohren getroffen. Kurze Probefahrt zu unserer Lieblings-Pizzaria in Friedrichshafen und der Mann war kaum mehr aus dem IONIQ zu bekommen... :D

      20170606-01.jpg


      20170606-02.jpg


      20170606-03.jpg


      20170606-04.jpg


      20170606-05.jpg


      20170606-06.jpg


      20170606-07.jpg


      20170606-08.jpg

      Was für ein toller Tag mit diesem "den geb' ich nicht mehr her" Auto! :thumbsup:

      Eine erste Einschätzung hatte ich ja schon hier: Der Hyundai Ioniq Bestell- und Wartesaal geschrieben.

      Verbrauch über die insgesamt 400 km lag bei 4,3 l/100 km. Unglaublich!

      Gruß
      Freddy

      Am 26.07.2019 Umstieg auf den Hyundai Kona Premium in "Dark Knight", 64 kWh Akku, 150 kW Leistung | auch Lebensfreude pur! ( ͡° ͜ʖ ͡°)

    • Fahrt am 07.06.2017 nach Krefeld

      Am Mittwoch bin ich um die Mittagszeit zum Kunden nach Krefeld gestartet. Bis auf das angenehme Touren im IONIQ keine schöne Fahrt. Viele Staus (bis Karlsruhe schon 2) und dann hat mich das Navi kurz vor dem Ziel noch über 30 km durch Düsseldorf gelotst - nette Frage am Navi-Display "11 km mehr fahren oder 86 Minuten Verzögerung ?" =O

      Unterwegs gab es natürlich auch irgendwann mal einen "Puller-Alarm". Erst mal sauber meinen Black Devil geparkt...

      20170607-01.jpg

      und dann vor dem Erreichen der Toilette fast doch noch in die Hose gemacht. Ein paar Meter weiter stand offensichtlich ein absoluter "Malle" bzw. "Jürgen Drews" Fan:

      20170607-02.jpg


      20170607-03.jpg

      Hat halt jeder so seins... :D

      Zurück zum IONIQ:

      20170607-04.jpg

      Das sind die Werte von Kirchheim/Teck bis zum Hotel in Krefeld. 6 Stunden mit einem Schnitt von 79 km/h für 451 km. Wie schon geschrieben: etliche Staus und die Sightseeing-Tour durch Düsseldorf... :S

      20170607-05.jpg

      Das sind die Werte seit der ersten Betankung und nun der Verbrauch laut Bordcomputer:

      20170607-06.jpg

      Ich habe heute Abend vollgetankt und sowohl Spritmonitor als auch meine anderen Handy-App (Road Trip auf dem iPhone) weisen 4,42 l/100 km aus. Ich denke, die Differenz ist akzeptabel.

      Da der Motor jetzt schon etwas eingefahrener ist, wäre mein Wunsch für die nächste "Tankfüllung" ein Wert um die 4 l/100 km. Ich fahre morgen gegen Abend zurück - vielleicht gibt es dann weniger Staus. Einfach mal testen, was machbar ist... ^^

      Mir ist heute nach Verlassen des Kunden (ca. 26° Aussentemperatur laut Anzeige im IONIQ) noch etwas ungewohntes bzgl. der Leistung der Klimaanlage aufgefallen. Ich schaue aber erst mal, ob es dazu schon einen Thread gibt...

      Gruß
      Freddy

      Am 26.07.2019 Umstieg auf den Hyundai Kona Premium in "Dark Knight", 64 kWh Akku, 150 kW Leistung | auch Lebensfreude pur! ( ͡° ͜ʖ ͡°)

    • Hallo Freddy,

      auch von mir ein herzliches Dankeschön für Deine Berichte.
      Je mehr ich von Deinem Teufelchen sehe, desto mehr frage ich mich, warum ich kein Schwarz genommen habe.
      Gefällt mir außerordentlich gut.
      Passt super zur Form des Fahrzeuges.
      Viel Spaß weiterhin.

      Gruß
      Steffen

      "Ioniq Hybrid Premium Marin Blue Metallic bestellt am 10.01.2017
      und seit 12.04.2017 in meinem Besitz"
    • Vielen Dank für eure Zustimmung zu meinen "Erlebnisberichten" und das Lob bzgl. der Fotos (vielen sind ja nur mit dem iPhone gemacht)! :)

      Hatte mir schon überlegt, ob solche Berichte nicht etwas zu "kindlich" sind - aber ich bin halt so vom IONIQ begeistert und teile diese Freude auch gerne mit anderen! Gebt mir einfach einen Hinweis, falls es mal zu albern wird und es euch nervt... ^^

      Gruß
      Freddy

      Am 26.07.2019 Umstieg auf den Hyundai Kona Premium in "Dark Knight", 64 kWh Akku, 150 kW Leistung | auch Lebensfreude pur! ( ͡° ͜ʖ ͡°)

    • Freddy schrieb:

      Hatte mir schon überlegt, ob solche Berichte nicht etwas zu "kindlich" sind - aber ich bin halt so vom IONIQ begeistert und teile diese Freude auch gerne mit anderen! Gebt mir einfach einen Hinweis, falls es mal zu albern wird und es euch nervt...
      Auf keinen Fall damit aufhören @Freddy! Deine Begeisterung ist so schön ansteckend! Ich finde diese Berichte sehr erfrischend und es erinnert mich an meine eigene "Anfangseuphorie". :rolleyes::love:

      Mit der Zeit wird das dann sowieso (leider) wieder nachlassen. Das ist ganz natürlich, vergleichbar mit einer neu entflammten Liebe, aus der irgendwann Gewohnheit wird. :|
      - fahre seit 13.12.16 einen Ioniq Hybrid Premium (Polar White) -