Beiträge von Michael108

    Ich bin jetzt doch von meinen Allwetter 225/40R18 (Nokian) auf Sommerreifen in der Dimension 205/45R18 umgestiegen. Ist ne seltene Größe - der einzig einigermaßen widerstandsarme Reifen ist der Dunlop Sport Maxx RT2... und bin total begeistert! Die Reifen sind mega-leise beim abrollen... der Verbrauch liegt jetzt min. auf dem Niveau der Serien-Michelins. Heute durch die Stadt gecruised bei 10,0 KWh... gestern Autobahn 120-130 bei 15,5 KWh... so macht es Spaß!

    Die Autec Yucon VA 7,5x17 ET 45 haben ABE und keinerlei Auflagen , wenn du 215/45 R17 Reifen montierst (ausser den üblichen wie richtige Schrauben und Gewichte, keine Schneeketten etc.). Anbei das Gutachten (runtergeladen von reifen.com). Warum die schmaleren 205/50R17 in diesem Fall Auflagen haben, das weiß nur der liebe Gott und einer seiner Prüfingenieure... Ich würd da keinerlei Risiko eingehen und nur die 215er Reifen in Betacht ziehen...

    Man muss halt genau in die ABE’s gucken... es ist richtig: es gibt nur sehr wenige 18-Zöller für den Electric. Ich habe so ziemlich alles durchgekämmt... generell kann man feststellen, dass nur 7,5x18 Felgen auflagenfrei montiert werden dürfen. Ich persönlich würde da kein Risiko eingehen und Felgen montieren bei denen nicht klar ist, dass die ABE für den Electric gültig ist...

    ja, genau das war auch meine Überlegung: 205/40 r18 Reifen passen zwar auf die Felgen und haben auch ABE, sind aber 1.) exotisch – man bekommt z.B. keine Allwetterreifen und 2.) relativ schmal für eine 7,5" breite Felge, was meines erachtens nicht so gut aussieht und die Felge noch anfälliger für Beschädigungen macht – der Bordstein lässt grüßen...

    Bin grad meine Standard-Strecke Tübingen-Bühl (145km) gefahren und hab 16,9 KW/h verbraucht. In Anbetracht der Bedingungen ein guter Wert: 1-4 Grad Temperatur, ziemlich volle und hügelige A8 und A5, einmal Stau, ruhige, aber einigermaßen zügige Fahrweise 115-125 km/h, wobei wegen des Verkehrs oft nur 100km/h möglich waren... ziemlich normal also... ich denke die breiteren Allwetter-Pneus kosten etwa 6-7 km Reichweite...

    Ich hab jetzt seit ein paar Tagen 18-Zöller mit 225/40 Allwetterreifen drauf. Nach langer Recherche – 17 vs. 18" – habe ich mich für die Alutec Singha entschieden. Die gibt es in 7,5x 18 und mit ABE für den Electric – Hybrid denke ich ebenfalls. Als Komplettrad bei reifen.com inkl. Sensoren gekauft... hat alles auf Anhieb funktioniert ...

    Es sind Nokian Weatherproof XL MFS in 225/40 r18... habe lange überlegt, ob 17 oder 18 Zoll... auf die 18er ( die Alutec Singha ist eine der wenigen verfügbaren 7,5x18 ) passt der 225er einfach besser... obwohl 205er auch ABE haben... mal sehn, wie sich dass auf den Verbrauch auswirkt... hab noch zu wenig Erfahrung im Moment. Auf jeden Fall merkt man den leicht erhöhten Rollwiderstand. Ist aber mehr den Allwetter-Pneus, als den 20mm mehr Lauffläche geschuldet, denke ich...

    Habe mir gerade Allwetterreifen von Reifen.com montieren lassen. Hatte diese inkl. Felgen und Sensoren als Komplettrad bestellt. Anmontiert und die Sensoren wurden sofort erkannt. So solls sein! Sind übrigens 18-Zöller auf Felge Alutec Singha - sieht verdammt gut aus!